Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - Saar 05 Saarbrücken

23.04.2016 14:00
5 : 0

Jetzt geht's nach Mannheim, eine Woche später ist Hoffenheim zu Gast. Bis dahin, Alla Wormatia!

Das 2:0 hat alle Blockaden gelöst, danach lief es plötzlich. Bis dahin ein wirklich schwaches Spiel. Fragt beim Blick auf das Ergebnis aber keiner mehr danach.

Noch vor einer halben Stunde haben wir den Schlusspfiff herbeigesehnt, jetzt hätte es ruhig noch ein wenig weitergehen können.

91. Minute

Spielende!

90. Minute

Hossa! Die Szene ist eigentlich fast rum, Treske kommt trotzdem noch an den Ball und flankt aus der Drehung, Pinheiro köpft in die kurze Ecke ein.

89. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 5:0

88. Minute

Jetzt wirken die Wormaten total gelöst, können auf einmal wieder kombinieren.

87. Minute

Stulin zieht ab, einen Meter über den Winkel.

85. Minute

Böses Foul, Gelb für Reichrath

84. Minute

Schöner Pass zu Treske, der legt mit rechts vorbei und zieht mit links ab. Jetzt läuft's!

83. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 4:0

83. Minute

Saarbrücken wechselt: Schneider für Heid

82. Minute

Szenenapplaus für Loechelts Einsatz und Passversuch.

81. Minute

Letzter Wechsel: Just für Antonaci

80. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 568

79. Minute

Pinheiro wird gefoult, der Schiri lässt laufen, Pinheiro flankt Richtung Treske und der macht die Entscheidung. Es könnte auch ein Eigentor gewesen sein...

78. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 3:0

78. Minute

Damit ist er gegen Mannheim gesperrt.

77. Minute

Saiti sieht Gelb, offenbar für eine Schwalbe. Völliger Quatsch, er wurde in die Zange genommen. Kein Elfer, aber im Leben keine Schwalbe.

75. Minute

Endlich! Köksal spielt nach links, Treske lässt durch zu Saiti und der zieht flach ab - 2:0!

74. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

73. Minute

Seine Kollegen wollen sich aber nicht so recht mitreißen lassen.

72. Minute

Schmitt rennt und ackert, gewinnt viele Zweikämpfe und holt verlorene Bälle.

71. Minute

Loechelt wirbelt mal auf rechts, Szene endet im Abseits.

70. Minute

Sait hechtet nach einer Ecke, fliegt vorbei.

69. Minute

Der junge Schmitt ist der beste Mann auf dem Platz.

66. Minute

Die Gäste sind aggressiver im Zweikampf, das kann es nicht sein!

65. Minute

Loechelt kommt für Akcam

63. Minute

Kontermöglichkeit über Treske, Akcam kann den Pass nicht verwerten.

62. Minute

Langsam wird das Publikum unruhig, Fehler nach Fehler.

60. Minute

Es bleibt trotz Chancen ein müder Kick.

57. Minute

Treske legt sich mit dem Schiri an und kassiert Gelb.

56. Minute

Schöner Angriff, Treske perfekt zu Saiti - aber der haut mit der Spitze am Winkel vorbei!

54. Minute

Erster Wechsel, vielleicht kann Saiti das Spiel beleben. Lahn geht raus.

53. Minute

Wormatia kommt grad kaum aus der eigenen Hälfte.

49. Minute

Da laufen die Wormaten in einen Konter und haben viel Glück. Schmitts Hacke verhindert schlimmeres.

46. Minute

Treske hat nach tollem Pass das 2:0 auf dem Fuß, aber ein Abwehrspieler verhindert es per Grätsche.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Wormatia geht unverändert in die zweite Hälfte.

Bahlingen führt gegen den FCK II übrigens mit 2:0. Es würde bei sechs Punkten Vorsprung bleiben. Nicht viel, vor allem weil die nächsten Gegner Waldhof, Hoffenheim und Trier heißen.

Wormatia führt in einem ganz schwachen Spiel durch einen Elfmeter knapp mit 1:0. Und hätte sich über einen Ausgleichstreffer nicht beschweren dürfen. Kaum Bewegung im Spiel nach vorne, Konzentrationsschwächen im Spiel nach hinten.

46. Minute

Halbzeit!

45. Minute

Schmitt bringt den Ball an den langen Pfosten, Treske erwischt ihn nicht richtig.

44. Minute

Puh, schwere Kost heute.

40. Minute

Saar 05 erneut gefährlich im Strafraum! Glück dabei.

39. Minute

Gute Gelegenheit, aber Stulin rutscht bei der Flanke aus.

38. Minute

An Freund und Feind vorbei.

38. Minute

Unnötige Ecke für die Gäste.

36. Minute

Bugay rennt Antonaci um, Gelb.

35. Minute

Der eingewechselte Engel hat den Ausgleich auf dem Fuß! Schlafmützigkeit der Hintermannschaft!

33. Minute

Schneller Einwurf, Lahn wird geblockt.

32. Minute

Verletzungsbedingter Wechsel bei Saar 05, Engel für Schug.

31. Minute

Der Ball kommt in den freien Raum zu Treske, verspringt ihm aber. Dicke Möglichkeit.

29. Minute

Sicher in die Mitte verwandelt!

28. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

28. Minute

Stulin wird ausführen.

27. Minute

Elfmeter! Treske legt vor zu Pinheiro, der wird beim Schussversuch zu Fall gebracht.

27. Minute

Schug ballert von der Mittellinie drauf, Paterok ist aufmerksam.

26. Minute

Viel Gekicke auf engstem Raum. Wenig Bewegung.

24. Minute

Treske kann den Ball nicht drücken.

23. Minute

Zweiter VfR-Eckball.

22. Minute

Es hapert beim Umschatspiel, das ging gegen Spielberg besser.

18. Minute

Lahn setzt sich gut durch, dessen Ablage feuert Pinheiro drüber. Langsam läuft's.

16. Minute

Treske bekommt den Ball von Pinheiro und könnte es selbst machen, sein Pass erreicht Akcam nicht.

13. Minute

Akcam versucht per Kopf querzulegen, hätte besser direkt aufs Tor gezielt.

12. Minute

Erster Eckball für den VfR.

11. Minute

Mit Ruhm bekleckern sich die Wormaten bislang nicht.

9. Minute

Lahn köpft weit drüber.

8. Minute

Akcam wird aufgehalten, hätte Gelb geben können. Freistoß von links.

8. Minute

Heid kommt zum Schuss: drüber!

7. Minute

Erste Ecke - für die Gäste.

5. Minute

Erster Torschuss der Partie, Schug schießt einen Freistoß weit drüber.

4. Minute

Mit hinten reinstellen ist nix, die Gäste haben ja auch nichts zu verlieren.

3. Minute

Etwas nervöser Beginn.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften kommen aufs Spielfeld, die Gäste in Schwarz, Wormatia in Rot.

Dabei hat es längst aufgehört zu regnen, Spielfeld und Laufbahn ist nichts anzusehen. Kühl ist es dennoch.

Schade, dass heute das Mistwetter sichtlich die Zuschauerresonanz nach unten drückt.

Schiri der Partie ist Asmir Osmanagic, ihm assistieren Johannes Steck und Michael Hieber.

Die angeschlagenen Loechelt und Saiti also zunächst noch draußen. Erstmals wieder im Kader nach seinem Kreuzbandriss dagegen Gopko. Willkommen zurück Eugen!

Auf der Bank: 7 Gopko, 8 Loechelt, 11 Saiti, 15 Karwot, 27 Just, 36 F. Schmidt und für das Tor 32 Utecht.

Die Wormaten starten wie folgt: 1 Paterok - 22 Antonaci, 5 Maas, 6 Auracher, 21 S. Schmitt - 23 Stulin, 28 Köksal - 20 Pinheiro, 19 Treske, 18 Lahn - 9 Akcam.

Auf der Bank sitzen mit 2 Jashari, 13 Schneider und 17 J.P. Engel genau drei Feldspieler, hinzu kommt Adam für das Tor.

Saar 05 spielt mit folgender Elf: 23 Birkenbach - 5 Bugay, 6 D. Engel, 10 Dakaj, 12 Heid, 15 Löber, 16 Schug, 18 Simon, 21 Seibert, 28 Cisse, 29 Reichrath.

Eins sollte man heute nicht tun - den Tabellenletzten unterschätzen. Der ist immerhin seit drei Spielen auswärts ungeschlagen, hat in Freiburg gewonnen und auch in Kassel gepunktet.

Herzlich Willkommen zum Heimspiel gegen Saar 05 Saarbrücken!