Regionalliga Süd
Wormatia Worms - SV Wehen Wiesbaden II

28.08.2010 14:00
2 : 0

Wir sagen danke und bis zum nächsten Mal.

Nochmal die Bestätigung des Stadionsprechers: Der Schiri hat das Spiel abgepfiffen, nicht abgebrochen! Drei Punkte also.

Scheinbar Schlusspfiff. Die ersten drei Punkte für Wormatia. Und wahrscheinlich eine saftige Geldstrafe. Im Spielertunnel bekam sich der vom Platz gestellte Wehener mit dem Wormatia-Platzwart in die Wolle, es gab Tumulte und plötzlich überkletterten Fans auf der Gegengerade den Zaun. Dann pfiff der Schiri ab und verschwand schnell in der Kabine. Ein ärgerliches Ende eines guten Wormatia-Spiels. Da werden wir noch einiges hören in den nächsten Tagen.

Was zum Teufel soll denn der Scheiß? Fans auf der Aschenbahn, warum??? Ist jetzt abgebrochen oder Schlusspfiff?

95. Minute

Spielende!

95. Minute

Fans jetzt auf der Aschenbahn! Der Schiri pfeift ab. Regulär?

93. Minute

Rote Karte für Wehen! Gollasch wurde von hinten gefoult! Tumulte jetzt im Spielertunnel!

92. Minute

Wormatia unter Druck, pfeif ab!

90. Minute

Gelb für Heidenmann, keine Ahnung warum...

90. Minute

Wormatia ist nervös, noch ein paar Minuten!

89. Minute

Der bringt nix ein, konzentrieren jetzt!

88. Minute

Gollasch holt einen Freistoß raus.

87. Minute

Der Ball liegt in Knödlers Tor, Abseits...

86. Minute

Uff, der Freistoß geht drüber.

85. Minute

Lang steht glücklicherweise im Schussfeld, Freistoß von der Strafraumkante für Wehen... Heidenmann kommt für Schröer.

84. Minute

Konter Wormatia, Renners Flanke landet beim Torwart.

82. Minute

Der lange Guendez kommt zum kopfball - drüber...

81. Minute

Szimayer versagt nach einem Pass aus einem Meter an Knödler!

81. Minute

Wechselgesänge von Gegengerade und Haupttribüne. Nur kein Gegentor bekommen!

80. Minute

In die Arme von marinovic.

79. Minute

Freistoß Wormatia aus 20 Metern.

78. Minute

Dritter Wechsel bei Wehen: Guendez für Billick.

77. Minute

Weite Freistoßflanke aus dem Mittelfeld auf Ojigwe, der steigt hoch und köpft über Marinovic hinweg, der die Hand noch dran hatte, den Ball ins Tor! Hochverdient!

76. Minute

TOOOOOOOOOOOOOOOR!!! OJIGWEEEEEEE!!!

76. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

75. Minute

Unkonzentriertheit in der Abwehr, Wehen macht aber nichts daraus. Das Spiel wird etwas hektisch.

72. Minute

Wechsel bei Wehen: C. Hübner für Wolf.

72. Minute

Siewer hatte die Hand schon an der roten Karte für Magin, überlegte es sich aber nochmal anders. Jetzt ist Feuer in der Partie!

71. Minute

Jetzt erbarmt sich Schiri Siewer doch noch und zückt Gelb.

70. Minute

Allerdings hat Rösner auch den Ball gespielt...und Niels Magin fliegt fast vom Platz, bekommt aber nur Gelb. Magin wehrte sich gegen Jordan, der wie wild geworden auf ihn zustürmte. Jordan bekommt - gar nichts! Eine Frechheit!

69. Minute

Tumulte nach einen Foul von Rösner

67. Minute

Wittke ist nach einem Pass von Hübner frei durch, verliert aber unterwegs den Ball!

66. Minute

Wormatia jetzt etwas hinten drin. Langsam kommt ein wenig die Angst, dass sich die vergebenen Chancen rächen könnten.

64. Minute

Sofort zwei Szenen von Renner - eine schlechte Flanke und ein Schussversuch übers Tor. Knödler lenkt auf der anderen Seite eine Flanke zur Ecke.

62. Minute

Die Defensive blockt, ein Wehener Schuss geht drüber. Zweiter Wechsel bei Wormatua: Rico Renner kommt für Martin Röser ins Spiel.

60. Minute

Schöner Pass von Wittke, Hübner auf dem Weg zum Tor aber sein Schuss wird abgeblockt!

59. Minute

Schuss von Gollasch, Marinovic ist unten!

58. Minute

Konter Wormatia, aber Missverständnis zwischen Hübner und Röser. Niels Magin kommt jetzt für Chris Böcher ins Spiel.

56. Minute

Niels Magin macht sich für eine Einwechslung bereit.

56. Minute

Starke Phase von Gollasch jetzt, setzt sich schön rechts durch. 1.212 Zuschauer sind heute im Stadion.

54. Minute

CHANCE! Zuerst fliegt eine Flanke an Ojigwe und Hübner vorbei, dann zieht Gollasch einen Flachschuss knapp am linken Pfosten vorbei.

53. Minute

Taktisches Foul an Wittke, aber keine Karte für Streker.

49. Minute

Wehen nun agiler, Wormatia muss aufpassen.

47. Minute

Ein Stürmer für einen Abwehrspieler also.

46. Minute

Es geht weiter, Wehen hat gewechselt: Quentin Albrecht kommt für Tesfaldet.

Anpfiff der zweiten Hälfte!

Überraschung des heutigen Spieltages bisher: Hoffenheim II liegt gegen Pfullendorf 0:2 zurück. Bei Fürth II - Kassel steht es 1:1.

Neuzugang Isaac Ojigwe gewinnt fast jedes seiner Kopfballduelle und kann auch ganz gut den Ball halten. Er dürfte eine Verstärkung für die Offensive werden. Sein Sturmpartner Gollasch macht ebenfalls ein gutes Spiel und fühlt sich sichtlich wohler als zuvor als einzige Spitze.

Wehen ist aber auch mitnichten ein schwacher Gegner und auch schon die ein oder andere Möglichkeit.

Fazit der ersten Halbzeit: Wormatia spielt wirklich gut! Nach den Chancen vor allem gegen Ende müsste es nun aber eigentlich schon 2:0 stehen. Die bis auf Krettek wieder komplette Viererkette gibt offensichtlich die in den letzten Spielen schmerzlich vermisste Stabilität zurück.

45. Minute

Halbzeit!

45. Minute

Fernschuss Wehen vorbei am Tor. Und nun ist Halbzeit.

45. Minute

Schuss aus dem Hinterhalt von Gollasch! Marinovic bleibt erstarrt stehen und der Ball landet links neben dem Tor.

44. Minute

Und noch eine...

43. Minute

Ecke nun für Wormatia...

43. Minute

Jetzt klares Abseits aber die Fahne bleibt unten!

42. Minute

Lang wird umgeschubst - kein Pfiff - Schröer tut das gleiche - Freistoß Wehen.

41. Minute

Gewaltschuss von Streker aus 18 Metern - drüber!

40. Minute

Langsam gibt es wieder etwas Unmut über die Schiedsrichterpfiffe.

37. Minute

Abgefälscht rollt der Freistoß in die Arme von Knödler.

37. Minute

Freistoß jetzt für Wehen, Schröer muss aufpassen, er hat schon Gelb.

36. Minute

NEIIIIIN!!! Guter Angriff, Schuss von Hübner aber der Ball verfehlt das Tor um wenige Zentimeter!

35. Minute

Bevor es Missverständnisse gibt: Die Chance eben war ein Freistoß, kein Elfmeter.

34. Minute

Und noch ein Schuss von Ojigwe am Tor vorbei! Wormatia jetzt mit Oberwasser.

33. Minute

Gehalten von Marinovic und den nachschuss ballert ihm Gollasch in die Arme!

32. Minute

Ojigwe fällt im Strafraum, kein Pfiff, dafür kurz darauf beim Foul an Schröer. Gute Gelegenheit für Wittke...

31. Minute

Fehlentscheidung! Abseitsentscheidung gegen Ojigwe - der stand aber auf der Mittellinie.

30. Minute

Konter von Wehen und Knödler fängt Szimayers Kopfball mit einer schönen Parade ab.

28. Minute

Es ist ein eher gemächliches Spiel bisher, Wormatia spielt mit der Führung im Rücken ruhig von hinten heraus.

24. Minute

Ballverlust Wittke im Mittelkreis und Gelb für Schröer nach einem taktischen Foul.

24. Minute

Eine gefährliche Szene für Wehen, aber der Abschluss kullert am Tor vorbei.

21. Minute

Kopfball von Schröer aus kurzer Distanz - Marinociv pariert! Danach noch eine Flanke und Lang köpft drüber!

20. Minute

Und noch eine...

19. Minute

Schuss von Hübner - Eckball!

18. Minute

Ausgeglichenes Spiel weiterhin, Wormatia wirkt allerdings etwas engagierter.

16. Minute

Knappe Abseitsentscheidung gegen Wehen nach einem guten Konter.

15. Minute

...die er sicher abfängt.

15. Minute

Uiuiui, gestocher zwei Meter vor knödler - Ecke für Wehen.

13. Minute

TOOOOOOOOOR!!! Wittke flankt den Freistoß in den Strafraum, Ojigwe steigt hoch und köpft ein!

13. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

12. Minute

Jetzt mal eine gute Freistoßgelegenheit für Wittke.

11. Minute

Foul an Knödler im Fünfer.

11. Minute

Lang klärt im letzten Moment vor Szimayer - Ecke.

10. Minute

Gollasch macht gut Betrieb vorne, Wormatia spielt ohne Nervosität.

8. Minute

Ojigwe ist robust im Luftkampf, hat aber auch einen etwas ungewöhnlichen Sprint-Stil.

6. Minute

Schade, Gollasch legt den Ball vorbei, kommt aber nicht am Gegenspieler vorbei.

4. Minute

Glück gehabt, eine Flanke fliegt Tesfaldet vorbei.

3. Minute

Ein ruhiger Beginn bisher.

2. Minute

Wormatia spielt ein 4-4-2 mit Martin Gollasch als zweiten Stürmer.

Anpfiff!

Nicht ganz, das Wehener Trikot hat vorne noch goldene Streifen.

Wormatia spielt in Rot, die Wehener witzigerweise praktisch im Wormatia-Auswärtstrikot.

Die Mannschaften kommen auf den Platz.

Heuuut spielen die Wormaaaten.... Der Wormatia-Marsch erklingt, gleich geht es los.

Für Marco Stark hat es also heute noch nicht gereicht. Da Tobias Klotz heute verhindert ist, wird ein Platz im zentralen Mittelfeld frei - wir sind gespannt wie die Taktik heute aussieht.

Auf der Bank sitzen: 24 Adami, 5 Magin, 9 Silveira, 15 Heidenmann, 20 Amiri, 21 Renner, 31 Schittenhelm.

Wormatia: 1 Knödler - 18 Böcher, 4 Lang, 23 Rösner, 2 Cuc - 6 Schröer, 10 Wittke - 7 Röser, 8 Gollasch, 14 Hübner - 19 Ojigwe.

SVW: 31 Marinovic - 3 Tesfaldet, 4 Schmick, 5 Wolf, 7 Szimayer, 8 Streker, 13 Langner, 16 Kunert, 19 Jordan, 20 Billick, 22 Gehring.

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den SV Wehen Wiesbaden II. Beginnen wir gleich mit den Aufstellungen...