Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - Bahlinger SC

18.08.2015 19:00
2 : 0

Bis dahin - Alla Wormatia!

Ein ganz wichtiger Sieg. Am Samstag kommt Kassel - diesmal aber nach Ludwigshafen ins Südweststadion. Auch von dort grüßen wir wieder mit unserem Liveticker.

Das war's, Wormatia siegt verdient mit 2:0! Eine gute Partie des VfR, der aber auch noch Luft nach oben hat. Insbesondere in Sachen Chancenverwertung.

92. Minute

Spielende!

92. Minute

Für die Notizbücher: Göppert mit dem Schwalben-Hattrick.

90. Minute

Wieder verpassen sie das dritte Tor! Saiti scheitert am Torwart, Himmels Nachschuss wird von der Linie gekratzt.

86. Minute

Langsam wird es dunkel, das Flutlicht reicht gerade noch.

84. Minute

Karwot mit dem tollen Pass, Loechelt ist frei vor dem Tor und ballert vorbei - da hätte er auch rüberlegen können. Das muss die Entscheidung sein!

83. Minute

Stulin holt sich den nächsten Karton ab.

82. Minute

Wieder schwalbt Göppert im Strafraum, das Spiel ist noch nicht vorbei.

78. Minute

Letzter Wechsel bei den Wormaten: Karwot für Lahn

77. Minute

Auch Lahn zieht die taktische Bremse und sieht Gelb.

76. Minute

Letzter Wechsel: Waldraff für Fiand.

75. Minute

Die Gäste mühen sich, sind aber nicht mehr so genau wie phasenweise vor der Pause.

70. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 793.

70. Minute

Fellanxha nun in der Partie.

69. Minute

Himmel mit Ansage zum taktischen Foul von hinten. Gelb.

68. Minute

Bahlingen gibt noch nicht auf.

67. Minute

Göppert versucht einen Elfer zu schinden, kommt damit nicht durch.

67. Minute

Erster Torschuss der Gäste aufs Tor, Paterok sicher.

66. Minute

Treske geht etwas angeschlagen aus der Partie, Ali Aslan gibt sein Debüt.

64. Minute

Himmel geht volles Risiko und grätscht Torwart Müller den Ball vor der Nase weg - leider ist keiner mitgelaufen.

63. Minute

Die Gäste wechseln: Göppert für Sautner

62. Minute

Konterchance, Loechelt abermals mit ungenauem Pass zu Treske.

61. Minute

Schubserei zwischen Maas und Häringer, es bleibt bei einer Ermahnung.

60. Minute

Die Gäste jetzt sichtlich verunsichert.

59. Minute

Himmel mit einem Flachschuss, Müller hat ihn sicher.

58. Minute

Konter über Saiti, der schickt Treske - Müller ist schneller!

56. Minute

Genau zum richtigen Zeitpunkt, Bahlingen wurde nämlich immer stärker.

55. Minute

Die Ecke führt zu einem Konter, der nie in den Griff zu bekommende Saiti mit der Flanke zu Treske, der lässt seinen Gegenspieler aussteigen und schiebt überlegt rüber zu Lahn - Tor!

54. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

54. Minute

Paterok mit einem Hauch Zweibrücken! Ecke.

53. Minute

Kurzpassspiel auf engstem Raum von den Gäste, Paterok sicher. Aber sowieso Abseits.

51. Minute

Auch Bahlingen spielt weiter mit, stetige Konzentration ist hier gefordert.

50. Minute

Wormatia macht weiter Druck.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Jetzt sind die Wormaten früher auf dem Platz.

Es fühlt sich übrigens durchaus wie ein Heimspiel an, wenn auch etwas ungewohnt.

Wormatia nach dem Tor sichtlich befreit und selbstbewusster.

Keine Gefahr. Angesichts des Chancenverhältnisses führt der VfR verdient mit 1:0. Was Benni Himmel versäumte, holte Florian Treske nach. Bahlingen noch ohne Chance, aber keinesfalls chancenlos in der Regionalliga. Ein starker Neuling!

47. Minute

Halbzeit!

46. Minute

Kurz ausgeführt, bringt diese nichts ein. Es folgt eine weitere Ecke.

45. Minute

Lahn holt eine Ecke heraus.

42. Minute

Toller Einsatz von Saiti, Himmel flankt etwas zu hoch für Lahn.

38. Minute

Super Stulin-Flanke auf Lahn, der sich den Ball im Strafraum mit der Brust zu weit vorlegt.

37. Minute

Treske nimmt den folgenden Freistoß direkt, aus spitzem Winkel in die Arme von Müller.

37. Minute

Und die nächste, diesmal für den Bahlinger Klein.

36. Minute

Auracher mit dem taktischen Schultergreifer - Gelb.

35. Minute

Zwei missratene Flanken nacheinander - Saiti zu hoch, Just zu flach. Luft nach oben.

33. Minute

Wiesler steigt ein gegen Maas und sieht Gelb.

31. Minute

Himmel schickt Saiti, der zieht an bis in den Strafraum - legt sich aber den Ball ein wenig zu weit vor!

29. Minute

Auf dieses Spiel hat das keine Auswirkung, der Wechsel war ja schon vollzogen. Nächste Woche aber ist er gesperrt.

28. Minute

...und der ist so sauer über diese Auswechslung, dass er draußen gegen irgendetwas tritt. Der Schiri gibt ihm Gelb - und damit Gelb-Rot.

28. Minute

Just für Antonaci....

27. Minute

DAS ERSTE SAISONTOR! Über Stulin und Saiti kommt der Ball zu Treske, der dringt von links in den Strafraum ein und schlenzt mit dem Außenrist per Pfosten ein.

26. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

23. Minute

Antonaci grätscht an der Seitenlinie in den Mann und sieht die erste Karte.

21. Minute

Einen Freistoß aus dem Halbfeld setzt Maas per Kopf neben das Tor.

21. Minute

Die Gäste pressen früh, setzen zu dritt Antonaci unter Druck.

18. Minute

Ausgeglichenes Spiel, Bahlingen versteckt sich nicht.

14. Minute

Tändelei vor dem Strafraum, ein Abseitspfiff rettet Loechelt.

13. Minute

Die wird abgewehrt.

13. Minute

Abgefälschter Distanzschuss, erste Ecke für die Gäste.

11. Minute

Loechelt mit einem Konter, sein Pass zu Saiti ist aber zu unplatziert.

9. Minute

Bahlingen erstmals gefährlich vor dem Tor, Maas klärt sicher.

7. Minute

Himmel steht sehr offensiv, fungiert fast als zweite Spitze. Pinheiro dafür auf der Doppelsechs.

5. Minute

Das MUSS die Führung sein!

5. Minute

Lahn mit einem tollen Dribbling, verliert beim umkurven des Torwarts den Ball - und Benni Himmel versemmelt vor dem leeren Tor!

3. Minute

Erstes Scharmützel wegen einer Freistoßentscheidung.

2. Minute

Energischer Beginn von den Wormaten.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Teamkreise auf beiden Seiten, bei den Bahlingern inklusive Ersatzbank und Trainer.

Die Bahlinger stehen schon draußen, jetzt kommen auch die Wormaten ganz in Rot zusammen mit dem Schiri-Gespann.

In fünf Minuten geht es los.

Schiri der Partie ist Timo Wlodarczak, ihm assistieren Martin Kliebe und Patrick Haustein.

Auf der Bank: 4 Eck, 15 Karwot, 24 Hiemeleers, 25 Tahiri, 27 Just, 36 Ali Aslan (aus der U23) und für das Tor 32 Utecht.

Sascha Eller hat offenbar die Fünferkette wieder eingepackt und spielt mit folgender Elf: 1 Paterok - 22 Antonaci, 6 Auracher, 5 Maas, 23 Stulin - 17 Himmel, 8 Loechelt - 18 Lahn, 20 Pinheiro, 11 Saiti - 19 Treske.

Auf der Bank sitzen 8 Waldraff, 10 Fellanxha, 13 Wehrle, 19 Beck, 20 Göppert, 26 Metzinger und für das Tor 30 Reisacher.

Er hat folgende Elf nominiert: 1 Müller - 4 Gleichauf, 5 Adam, 6 Nopper, 7 Häringer, 11 Wiesler, 17 Schlegel, 21 Bührer, 22 Klein, 23 Fiand, 27 Sautner.

Gästetrainer Pilipovic ist ein Verfechter des Offensivfußballs, vielleicht muss er es heute wegen der Spielbelastung (120 Minuten im DFB-Pokal, zusätzlich Verbandspokal) etwas langsamer angehen lassen.

Wormatia will heute gegen Bahlingen die ersten Punkte holen, was gegen den starken Aufsteiger keine leichte Aufgabe wird.

Das Uwe-Becker-Stadion füllt sich, es scheint auch am Ausweichspielort eine ordentliche Kulisse zusammenzukommen.

Ein herzliches Willkommen aus dem Pfeddersheimer Exil!