Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - TuS Koblenz

05.04.2014 14:00
0 : 2

Unglaublich, Spiel auf ein Tor und Wormatia verliert. Total unverdient.

95. Minute

Spielende!

94. Minute

Steil grätscht nochmal gefrustet rein und schwächt sein Team für mindestens ein Spiel.

91. Minute

Koblenz nutzt einen Konter zur Entscheidung.

90. Minute

Tor für: TuS Koblenz - 0:2

90. Minute

Das gibts doch nicht, Jabiri köpft an die Latte!

88. Minute

Koblenz mauert nur noch.

86. Minute

Letzter Wechsel bei den Gästen, Stumpf lässt sich ganz viel Zeit. Masala kommt.

86. Minute

Wieder nichts, Vollborn faustet vorbei und Kunstmanns Schuss im Liegen wird abgeblockt!

84. Minute

Letzter Wechsel: Kunstmann für Stulin

81. Minute

Das gibts doch nicht, dass der VfR hier gegen diese schwache Truppe verliert!

80. Minute

Jabiri mit einem Fallrückzieher, trifft aber nicht richtig.

79. Minute

Wormatia drückt jetzt, hat aber nicht mehr die Genauigkeit wie in Halbzeit eins.

77. Minute

Wieder liegt ein Koblenzer verletzt am Boden, Wölk sieht sich gezwungen ins Aus zu spielen. Die Tribüne kocht vor Wut.

75. Minute

Nächster Gästewechsel: Luitz für den krampfenden Sözen.

73. Minute

Stahl schießt, Nulle faustet. Jetzt ist auch die Vortribüne wach.

72. Minute

Steil mit einer super Grätsche, aber der Schiri hat hier irgendwo ein Handspiel geshen. Gelb und Freistoß an der Strafraumkante.

71. Minute

Schnell ausgeführt, Feucht köpft drübr.

70. Minute

Foul an Wölk, Freistoß von Rechtsaußen.

70. Minute

Langsam baut Wormatia wieder Druck auf.

69. Minute

Ferfelis ist wieder fit.

69. Minute

Die Gäste wechseln: Lahn für Duchscherer.

68. Minute

Ferfelis bleibt vorne verletzt liegen,Wormatia spielt weiter. Mehring hat im Nachschuss eine Chance, wird aber abgeblockt.

66. Minute

Zweiter Wechsel: Mehring für den ausgepumpten Oppermann.

65. Minute

...endet in einem Konter und Gelb für Himmel.

64. Minute

Die nächste Ecke...

64. Minute

Koblenz stellt sich hinten rein und haut die Bälle raus.

63. Minute

Leider nicht.

63. Minute

Vielleicht hilft dieser Eckball weiter...

62. Minute

Die Wormaten sind total blockiert.

59. Minute

Vollborn spielt jetzt schon auf Zeit. 877 Zuschauer.

58. Minute

Der VfR tut sich schwer, wieder in die Spur zu kommen.

57. Minute

Erster Wechsel, Feucht für Weisenborn.

54. Minute

Die Spieler sind sichtlich getroffen, Koblenz wird mutiger.

53. Minute

Einige total ungläubige Gesichter auf der Tribüne, die eben erst aus der Halbzeit kommen und den Spielstand als Aprilscherz anzweifeln.

50. Minute

Wie wird die Reaktion aussehen?

49. Minute

Freistoß für die Gäste, Kopfballablage auf Sözen und der schießt rechts unten ein.

47. Minute

Tor für: TuS Koblenz - 0:1

47. Minute

Guter Angriff, aber schlechte Flanke von Bauer.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Auch spielerisch hat sich einiges getan, dieser Auftritt muss doch einfach mit drei Punkten belohnt werden!

Halbzeit, warmer Applaus. Die Gäste finden offensiv praktisch nicht statt, Wormatia mit einer überzeugenden Leistung. Das einzige Problem: Es steht noch 0:0.

45. Minute

Halbzeit!

44. Minute

Typisch Fußball, Sözen veredelt einen Konter fast zum total unverdienten 1:0 für die Gäste. Drüber, Glück gehabt.

43. Minute

Nächste Chance, Oppermann legt in den Rückraum und Himmel schaufelt aus 14 Metern über die Latte!

42. Minute

Foul von Bartsch an Bauer - Gelb!

42. Minute

Oppermann dribbelt auf der Torauslinie bis zum Pfosten, vergisst aber den Schuss oder den Pass nach innen. Abgegrätscht, Chance vorbei!

40. Minute

Es gibt nichts zu meckern. Der Einsatz stimmt, spielerisch sieht das auch gut aus. Fehlt nur ein Tor.

34. Minute

Wormatia macht Druck, von Verunsicherung keine Spur.

30. Minute

Riesengelegenheit, aber Jabiri wird beim Schuss abgeblockt und dann rauscht dem einschussbereiten Oppermann ein grätschender Koblenzer in den Weg. Starke Szene!

27. Minute

Gute Partie der Wormaten!

25. Minute

Wormatia ist der Führung deutlich näher als die Gäste.

24. Minute

Der folgende Eckball kommt zu Oppermann, der hämmert einfach mal drauf und der Ball zischt am Pfosten vorbei. Da muss nur einer den Fuß hinhalten!

23. Minute

Jabiri wartet genau den richtigen Passmoment ab, Bauer ist schneller als Vollborn, aber der Ball wird vor der Linie abgefangen!

21. Minute

Auf der Gegenseite ein Schuss von Duchscherer aus der zweiten Reihe. Nicht richig getroffen, der Ball eiert am Winkel vorbei und Nulle fliegt für die Galerie.

20. Minute

Gute Aktion! Oppermann nimmt eine Kopfballverlängerung an, umkurvt den Gegenspieler und schießt aus spitzem Winkel knapp am langen Eck vorbei!

19. Minute

Saito haut aus 30 Metern mal drauf, klar vorbei.

18. Minute

Bauer visiert den Winkel an, Vollborn fischt ihn aus der Ecke!

17. Minute

Guter Angriffsversuch, Handspiel. Freistoß Wormatia zentral vor dem Tor.

15. Minute

Freistoß von Wölk, ein gutes Stück drüber.

13. Minute

Koblenz jetzt mehr im Spiel, ausgeglichene Begegnung.

12. Minute

Nulle muss sich ein wenig strecken bei diesem Kopfball, hat aber kein Problem.

7. Minute

Bisher spielt sich die Partie mehrheitlich in der Koblenzer Hälfte ab.

5. Minute

Angriff über Weisenborn und Oppermann, die zu hohe Flanke von Rechts köpft Jabiri in die Wolken.

4. Minute

Erster Gästeangriff, aber deutliches Abseits.

3. Minute

Abgewehrt, Einwurf Koblenz.

3. Minute

Wird in der zweiten Welle abgewehrt, noch eine Ecke.

2. Minute

Der erste Eckball.

1. Minute

Gut besetzter Gästeblock, etwa 120 Fans.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften laufen ein, Wormatia in Rot und Weiß mit schwarzem Balken auf der Hose.

Schiedsrichter ist Florian Steinberg, ihm assistieren Kai Marc Lechner und Roman Reck.

Auf der Bank: 5 Celik, 8 Mehring, 14 Zinram, 15 Feucht, 20 Abele, 22 Kunstmann und für das Tor 25 Menz.

Die Wormaten beginnen wie folgt: 31 Nulle - 7 El-Hammouchi, 19 Steil, 2 Wolf, 23 Stulin - 10 Wölk, 17 Himmel - 34 Weisenborn, 26 Oppermann, 3 Bauer - 9 Jabiri.

Der Gegner spielt in folgender Elf: 22 Vollborn - 2 Bartsch, 7 Hadzic, 8 Stahl, 11 Lahn, 19 Saito, 20 Stumpf, 23 Arslan, 24 Duchscherer, 27 Sözen, 34 Naric.

Ulm hat gestern vorgelegt, jetzt müssen die Wormaten nachlegen.

Herzlich willkommen in der EWR-Arena zum Heimspiel gegen die TuS Koblenz.