Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - FC 08 Homburg

30.03.2013 14:00
1 : 1

Bis zum nächsten Mal.

Das war's. Immerhin ein Punkt und die Homburger auf Abstand gehalten. Das war nach der Leistung in der ersten Hälfte nicht unbedingt zu erwarten.

93. Minute

Spielende!

90. Minute

Und nochmal ballert Vogtland in die Wolken.

89. Minute

Eieiei, gute Möglichkeit für die Gäste.

89. Minute

Der Schiri denkt gar nicht daran, die Mauer zu korrigieren. Das sind höchsten fünf Meter. Der Freistoß bringt nichts ein.

87. Minute

Freistoß aus guter Position!

85. Minute

Letzter Wechsel: Abele für Akcam.

85. Minute

Dressler sucht den Körperkontakt, Radojwski sieht Gelb.

84. Minute

Gestocher um den Ball und Ammann sieht die Ampelkarte.

82. Minute

Ammann sieht Gelb für sein erstes Foul.

82. Minute

Beide Mannschaften wollen den Siegtreffer. Toch mit einer Flanke auf Dressler, aber zu hoch.

79. Minute

Die bringt nichts ein.

78. Minute

Ecke Wormatia.

77. Minute

TOOOOOOOOR!!! Mehrings Freistoßflanke köpft Romas DRESSLER zum Ausgleich ein!

76. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:1

76. Minute

Ein Freistoß für Wormatia!

75. Minute

Und für die Trödelei sieht Lutz noch Gelb.

75. Minute

Letzter Gästewechsel: Simon für Lutz. Und auch das zieht sich wieder ewig hin.

74. Minute

Der Unmut überträgt sich mittlerweile auf den Schiedsrichter, der nur noch Entscheidungen pro Homburg trifft.

72. Minute

Bektasi wird gezogen, das Spiel läuft weiter. Danach rempelt Bektasi seinen Gegenspieler wütend an und sieht Gelb.

69. Minute

Wormatia weiterhin viel zu ungenau.

68. Minute

Der erste gute Angriff - bei Ammanns Schuss fehlt noch ein gutes Stück.

67. Minute

Ganz brenzlige Situation nach einem Toch-Ballverlust, aber die Homburger machen nichts daraus.

65. Minute

Bei den Gästen kommt Muni für Gerlinger

63. Minute

Fast ein Eigentor bei diesem Toch-Freistoß.

62. Minute

Gelb für Liotte

59. Minute

Doppelwechsel bei Wormatia: Ammann und Toch für Sauter und Akcam

57. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1.094

56. Minute

Bektasi kam da einen Schritt zu spät, jetzt tut sich endlich etwas da vorne.

54. Minute

Unstimmigkeiten bei der Ausführung, Dressler ballert in die Mauer.

54. Minute

Freistoß aus zentraler Position.

52. Minute

Spürbar engagierte Wormaten nun. Das ist auch das Mindeste.

47. Minute

Bei den Gästen ist Tewelde für Ribeiro Pais in der Partie

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Ein ganz übler Kick ohne Spielfluss. Wormatia ist gegenüber dem 3:3 in Mainz nicht mehr wiederzuerkennen. Völlig ideenlos, keine einzige Flanke, eine unterirdische Leistung. Es kann nur besser werden.

46. Minute

Halbzeit!

43. Minute

Himmel verspringt der Ball, Rösner grätscht dazwischen und sieht Gelb.

43. Minute

Dressler legt ab für Akcam, der ballert am Tor vorbei.

39. Minute

Bektasi köpft drüber.

39. Minute

Freistoß Mehring, Hammel lenkt Dresslers Kopfball über die Latte. Ecke.

37. Minute

Rösner serviert Ribeiro Pais fast das 0:2, Knödler pariert. Jetzt wird das Publikum langsam sauer.

34. Minute

Jetzt gibt es die ersten Pfiffe. Was der VfR hier zeigt, sind zwei Schritte zurück gegenüber den Spielen gegen Freiburg und Mainz.

32. Minute

Dressler sieht den Karton für einen Schubser im Mittelfeld.

31. Minute

Wenigstens etwas Gefahr, Bektasi mit dem Versuch eines Fallrückziehers.

25. Minute

Klares Abseits von Gerlinger, der Schiri lässt es laufen. Steil klärt.

22. Minute

Homburg zieht sich zurück und lauert auf Konter, die Wormaten scheinen recht ratlos.

20. Minute

Nein, auch nicht.

19. Minute

Vielleicht mal per Freistoß wie jetzt...

17. Minute

Nein, so wird das nichts. Viele Fehlpässe, kein schönes Spiel.

12. Minute

Konter über Bektasi, Himmel mit einem harmlosen Schuss in die Arme von Hammel.

11. Minute

Wormatia versucht es bisher stur mit langen hohen Bällen. Das hat in Mainz deutlich besser geklappt als hier.

10. Minute

Stellungsfehler.... Ein Abstoß landet direkt bei Gerlinger, der verzieht.

8. Minute

Dressler versucht's aus der Distanz, der Flachschuss zischt knapp am Tor vorbei.

7. Minute

Denkbar schlechter Beginn. Von Unsicherheit ist bei den kriselnden Homburgern nichts zu sehen.

3. Minute

Der schien haltbar. Lutz kann sich links durchsetzen und trifft per Flachschuss in die lange Ecke.

2. Minute

Tor für: FC 08 Homburg - 0:1

2. Minute

Ein erster Schuss durch Kilian segelt Richtung Gästeblock.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften kommen aus der Kabine, Wormatia in Rot, Homburg in Weiß.

Windig und kühl ist es hier, so langsam wäre mal Zeit für Frühling.

Das Spiel steht unter der Leitung von Pascal Müller aus Löchgau, ihm assistieren Erik Kronmüller und Marco Zauner.

Auf der Bank nehmen Platz: 10 Wittke, 15 Feucht, 16 Stark, 20 Abele, 21 Ammann, 22 Toch und für das Tor 34 Adam.

Wormatia beginnt mit der gleichen Aufstellung wie beim 3:3 in Mainz: 1 Knödler - 27 Gopko, 19 Steil, 23 Rösner, 30 Krettek - 13 Sauter, 17 Himmel, 8 Mehring, 39 Akcam - 11 Bektasi, 33 Dressler.

Auf der Bank sitzen 8 Yilmaz, 10 Tewelde, 11 Muni, 15 Simon, 23 Kakoko, 27 Temür und 28 Kramer.

Die Aufstellungen liegen vor, die Gäste spielen wie folgt: 22 Hammel - 3 Celik, 4 Radojewski, 5 Liotte, 6 Buchmann, 9 Gerlinger, 13 Kilian, 14 Lutz, 16 Lacagnina, 17 Vogtland, 24 Ribeiro Pais.

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den FC 08 Homburg.