Regionalliga Süd
Wormatia Worms - FSV Frankfurt II

25.11.2011 19:00
3 : 0

Das war's! Wormatia gewinnt verdient, aber viel zu niedrig mit 3:0 gegen den FSV Frankfurt II. Wir vor Ort können jetzt noch das gleich einsetzende Feuerwerk bewundern, Ihnen wünsche ich noch einen schönen Abend. Bis zum nächsten Mal!

92. Minute

Spielende!

90. Minute

...und auch Ammann hat kein Zielwasser - aus wenigen Metern ebenfalls drüber. 5:0 müsste es stehen.

90. Minute

Und noch ein Schuss, diesmal Knödler genau in die Arme.

89. Minute

Auch das notieren wir mal: Müller schießt knapp vorbei. Letzter Wechsel: Bahssou für Schürg.

88. Minute

Eiei, armer Schürg... Henel passt schön vor's Tor und Schürg lenkt den Ball aus wenigen Metern irgendwie über's Tor.

85. Minute

Bei Frankfurt geht nichts mehr. Borchers wechselt nochmal und erhöht die Durchschnitssgröße auf dem Platz erheblich: Henel kommt für Toch.

83. Minute

Schöne Flanke von Bauer, Röser per Kopf, Toch verpasst!

81. Minute

Doppelwechsel bei den Gästen: Müller und Vetter für Schneider und Kröner

79. Minute

Wormatia spielt das jetzt sehr ansehnlich runter, vielleicht fällt noch ein viertes Tor.

78. Minute

Das Dritte will ihm nicht gelingen! Frei vor Kleinheider scheitert Schürg!

75. Minute

Der erste Wechsel: Ammann kommt für Oppermann

70. Minute

Und das dürfte jetzt die Entscheidung gewesen sein! Schürg hat links den Ball, spielt quer zu Röser und der schießt flach links unten ein.

69. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 3:0

66. Minute

Mit 3:0 wäre jetzt hier Ruhe im Karton, so wittern die Gäste wieder ein wenig Morgenluft.

64. Minute

Ganz frei am Elfmeterpunkt steht er und kann sich in Ruhe auf seinen Schuss vorbereiten - Glück gehabt.

63. Minute

Mastilovic kommt frei zum Schuss - Pfosten!

60. Minute

1.410 Besucher sehen das Spiel heute!

57. Minute

Grad schreibe ich's, hat Schürg die nächste Chance, kann den Ball aber nicht kontrollieren.

57. Minute

Es ist nicht so, dass Wormatia besonders aggressiv und offensiv aus der Pause gekommen wäre, die Torchancen ergeben sich nur eben fast ganz von alleine.

55. Minute

Guter Freistoß von Bauer, Kleinheider wehrt mit Mühe ab - den Abpraller ballert Röser drüber, steht aber eh im Abseits.

52. Minute

Die nächste Chance! Eine Flanke wird zweimal verlängert, Schürg kommt nicht dran!

51. Minute

Wunderschöner Pass von Toch - Röser scheitert an Kleinheider!

49. Minute

Die Chance zum 3:0! Schürg wird gehindert, Röser legt ab auf Wittke - abseits. Er hätte aber auch drübergeballert.

48. Minute

Bei den Gästen kam Karabey für Öz

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Besser kann's ja nicht laufen. In einem Spiel zweier gleichwertiger Gegner macht Wormatia aus zwei Chancen zwei Tore. Wir sind gespannt auf den zweiten Durchgang.

Der schönste Spielzug des Spiels läuft über links, Wittke flankt, aus dem Hintergrund schießt und verzieht Röser - doch Schürg steht genau da, wo ein Torjäger stehen muss und lenkt den Ball artistisch ins Tor. Da ist heute wohl ein dicker Knoten geplatzt.

46. Minute

Halbzeit!

45. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

43. Minute

Kröner legt Röser und sieht als erster den Karton.

40. Minute

Gott sei Dank steht Bauer da und verhindert einen Konter.

38. Minute

Ein schöner Konter über Oppermann - Schürg im Abseits.

36. Minute

Uff! Abgefälschter Schuss von Kröner, Knödler ist unten!

33. Minute

Gute Schussgelegenheit für Toch, aber der vertändelt.

31. Minute

Frankfurt versucht es mal mit einnem Fernschuss. Ausgeglichenes Spiel, aber wenig erwärmend.

29. Minute

Nachdem sich Frömel vom Zustand Oppermanns erkundigt hat, darf der endlich wieder mitspielen.

26. Minute

So langsam sollte der Linienrichter auf der tribünenseite mal seine Optik richten. Abseits war das sicher nicht.

25. Minute

Oppermann hat sich bei einem kopfballduell verletzt, Schürg spielt weiter und holt die erste Ecke raus.

19. Minute

Aber was für ein Torwartfehler... Schürg trifft den Ball gar nicht richtig, der Torwart bückt sich gemütlich zum Ball - und der kullert neben seinen Händen vorbei über die Linie.

18. Minute

721 Minuten hat es gedauert, jetzt trifft Schürg wieder!

17. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

13. Minute

Bisher optische Vorteile für die Gäste.

10. Minute

Sehr gute Freistoßposition, schlechte Ausführung Frankfurts. Derweil die zweite strittige Abseitsentscheidung gegen Wormatia.

8. Minute

Am Eck des Frankfurter Strafraums hat sich eine Pfütze gebildet und der Ball wird sichtbar abgestoppt. Wenn Oppermann das geahnt hätte...

5. Minute

Ein strenger Schiri, der Herr Frömel. Für das erste Foul des Spiels wird Toch ausführlich belehrt.

3. Minute

Die erste Gelegenheit für die Gäste nach einer Ecke, doch bedrängt weit drüber.

1. Minute

Wormatia spielt ausnahmsweise zu Beginn auf die Clubheim-Kurve.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

"Wormatia-Siegernieseln" wurde das Wetter soeben getauft.

Der Taktikzettel unseres Spielbeobachters verkündet für heute eine Doppelsechs mit Toch und Abele.

Kühl ist es heute Abend und seit ein paar Minuten fällt feiner Regen auf das Spielfeld. Das könnte eine rutschige Angelegenheit werden.

Schiedsrichter der heutigen Partie ist Marc Frömel (Ibbenbühren), ihm assistieren Dimitrios Gavrilas und Lennart Brüggemann.

Auf der Bank sitzen 5 Müller, 11 Henel, 14 Bahssou, 16 Pantano, 21 Ammann, 22 Stark und für das Tor 24 Adami. Martin Gollasch fällt heute erkältet aus.

Wormatia spielt mit 1 Knödler - 18 Böcher, 4 Metzger, 23 Rösner, 3 Bauer - 20 Abele - 7 Röser, 10 Wittke, 13 Toch - 26 Oppermann, 9 Schürg.

Die Gäste spielen in folgender Besetzung: 1 Kleinheider - 2 Theodosiadis, 8 Oesterhelweg, 10 Schneider, 12 Gordon, 14 Kröner, 15 Scherer, 16 Oez, 18 Dahlen, 19 Mastilovic, 20 Groeger.

Herzlich willkommen in der EWR-Arena Worms zum Flutlicht-Heimspiel gegen den FSV Frankfurt II.