Regionalliga Süd
Wormatia Worms - 1.FC Nürnberg II

09.10.2011 14:00
2 : 2

Puh! Es bleibt beim 2:2, das nach Abeles Platzverweis arg in Gefahr war. Wormatia gewann kaum noch Kopfballduelle und machte vorne keinen Stich mehr. Am Ende muss man trotz vergebener Führung wirklich zufrieden damit sein.

93. Minute

Spielende!

91. Minute

Walthier hält wieder fest und muss jetzt runter!

88. Minute

Wormatia macht keinen Stich mehr, zittern ist angesagt.

86. Minute

Letzter Wechsel, Metzger für Schürg. Punkt halten!

85. Minute

Er hats gesehen! Vorteil abgewartet, danach Gelb für Walthier.

85. Minute

UFFFFF! Gott sei Dank ist Knödler da. Der Kopfball wäre fast mit enormem Drall ins Tor gegangen.

82. Minute

Puh, mit dem Punkt können wir zufrieden sein.

81. Minute

Mönius kommt für Tekerci

79. Minute

Die Gäste sind dem Siegtreffer näher als der VfR. Der müsste einfach mal wieder einen Konter zu Ende spielen.

78. Minute

Das gibts doch nicht! Das war deutlich gelb für heinloth!

77. Minute

Dieses Foul von Walthier war aber eher gelbwürdig!

75. Minute

Für ein einfaches Foul sieht Abele die Ampelkarte! Jetzt wirds schwer.

73. Minute

Tekerci wars. Wormatia muss aufpassen und mehr investieren!

72. Minute

Und um ein Haar der Führungstreffer für Nürnberg, Zentimeter vorbei

71. Minute

Und zack ist er drin. Nürnberg macht Druck und kommt zu einer Ecke, die Maroh in die lange Ecke verlängert - keine Chance für Knödler.

70. Minute

Tor für: 1.FC Nürnberg II - 2:2

69. Minute

Bahssou gesellt sich zu Schürg in den Sturm, Röser rückt auf links außen.

68. Minute

Frantz sieht Gelb für ein Foul an Müller.

68. Minute

Auch Nürnberg wechselt. Görtler für Scheffer.

67. Minute

Da machts Röser zu hektisch! Erläuft den Ball, dreht sich und schießt drüber. Hätte noch genug Platz gehabt. Nun kommt Bahssou für Wittke in die partie.

65. Minute

Kontermöglichkeit für Schürg, der Röser in die Gasse spielen könnte! Er entscheidet sich für Toch und dessen Flanke landet im Abseits.

61. Minute

Knödler ist da. Nürnberg nach wie vor gefährlich.

61. Minute

Da kriegen die Wormaten den Ball wieder nicht weg! Ecke.

59. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1.330

56. Minute

Erste Auswechslung bei de Gästen, Walthier kommt für Mützel.

53. Minute

Hossa! Schürg kommt an den Ball und zieht sofort ab, Uphoff ist unten.

52. Minute

Hegeler sieht den Karton für ein Foul an der Mittellinie.

51. Minute

Ein Wahnsinnsstürmer dieser Schürg! Da behauptet er den Ball gegen drei Mann und spielt nach innen, von Jacob AMMANN mutterseelenallein den Ball gegen die Laufrichtung ins Tor schiebt!

51. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:1

48. Minute

Neben uns sitzt ein Spielerbeobachter von Alemannia Aachen, der allerdings die Nürnberger beobachtet.

46. Minute

beide Mannschaften unverändert.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Wormatias Offensive ist ebenfalls gefährlich, Schürg kann sich trotz Zerrer- und Schubserei immer wieder behaupten. Das wird eine spannende zweite Hälfte - erfreulicherweise beobachtet von einer wieder etwas volleren Gegengerade.

Nach lethargischem Beginn entwickelt sich hier doch noch ein sehr unterhaltsames Spiel! Es geht hoch und runter, Nürnberg ist sehr gefährlich und deutlich besser als es der Tabellenplatz aussagt - was nicht nur an den Profileihgaben liegt. Unbedingt müssen Müller und Ammann die Außen besser zumachen. Vor allem der saugefährliche Tekerci kommt über Ammanns Seite immer wieder zum flanken. Die Defensive steht unter Druck nicht so sicher wie am Mittwoch in Stuttgart.

47. Minute

Halbzeit!

47. Minute

Gute Kontermöglichkeit über Toch, aber Schürg steht im Abseits - Stark vertändelt am Ende.

44. Minute

verzieht natürlich. verziehen wird hier nix!

44. Minute

Ecke von Wittke wieder flach in den Rückraum gespielt, Ammann verzeiht - wenn da aber noch jemand den Fuß reinhält, klingelts.

42. Minute

Die Situation wird letztlich abgepfiffen.

41. Minute

Die Nürnberger Abwehrspieler ziehen, zerren und schubsen. Wieder Freistoß.

37. Minute

Ein flottes Spiel ist das mittlerweile, es geht hoch und runter.

35. Minute

Flanke von Wittke, Schürg und Röser verpassen!

35. Minute

Insgesamt kommen über die linke Abwehrseite viel zu viele Flanken in den Wormser Strafraum, das muss besser werden.

34. Minute

Gefuddel im Nürnberger Strafraum, Röser bringt den Ball nicht im Tor unter! Abele sieht danach gelb.

32. Minute

Ecke und Knödler fischt einen Kopfball über die Latte!

32. Minute

Heute ist wieder etwas mehr Unsicherheit in der Abwehr.

31. Minute

Hui, Kontermöglichkeit durch Schürg, daraus ergibt sich ein Konter für Nürnberg. Nochmal gut gegangen.

29. Minute

Henel muss raus, offenbar etwas mit dem Oberschenkel. Schade, Röser kommt in die Partie.

29. Minute

Henel ist offenbar angeschlagen und wird an der Seitenlinie behandelt.

25. Minute

Das wäre ein Pass gewesen von Henel auf Toch! Wormatia jetzt wach und aktiv.

24. Minute

Eckstein versucht es mit einem Handspiel und sieht Gelb.

22. Minute

Jetzt trifft TOCH! Pass in den freien Raum, Toch behauptet sich und schiebt links unten ein.

22. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:1

21. Minute

Die nachfolgende Ecke bringt den ersten Torschuss, Schürg aus spitzem Winkel. gleich danach könnte Schürg einen Elfer rausholen, bleibt aber auf den Beinen und legt ab auf Toch - der ballert drüber!

20. Minute

Wieder in die Mauer, diesmal von Wittke

19. Minute

Freistoß und Gelb für Nürnberg!

18. Minute

Es ist langsam auffällig, wie oft und leicht Tekerci über Wormatias linke Abwehrseite zum flanken kommt.

17. Minute

Fast ein Eigentor von Rösner! Knödler ist auf dem Posten.

16. Minute

Totenstille auf den Rängen bis auf ein paar mitgereiste Nürnberger, passend zum Spiel.

15. Minute

Der erste Torschuss der bisher sehr ruhigen Partie.

14. Minute

Pass auf den abseitsverdächtigen Eckstein und dessen Flachschuss rutscht Knödler durch die Beine.

13. Minute

Tor für: 1.FC Nürnberg II - 0:1

13. Minute

Ausgeglichenes Spiel, bisher tut sich nicht viel. Zwei drei gute Flanken der Gäste bisher.

8. Minute

Das wäre ein schönes Tor gewesen! Schürg stand aber im Abseits nach diesem Lupfer.

8. Minute

Da versuchten Wittke und Toch den Treffer gegen Stuttgart zu wiederholen, in Worms spielt aber der Platz nicht mit.

7. Minute

Erste Ecke!

4. Minute

Maroh ist angeschlagen, daher kleine Pause eben.

3. Minute

Henels versuch bleibt in der Mauer hängen.

2. Minute

Erste Freistoßgelegenheit für den VfR!

1. Minute

Ammann spielt doch defensiver und übernimmt Bauers Position in der Viererkette. Böcher bleibt im rechten Mittelfeld.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften kommen aufs Spielfeld, Wormatia in rot, Nürnberg in weiß.

Schiedsrichter ist Rafael Foltyn aus Mainz-Kastel, ihm assistieren Kai Vonderschmidt und Alexander Wahl.

Ammann kommt also für den gesperrten Bauer, dessen Position aber wahrscheinlich Böcher einnimmt und Ammann dafür, wie schon nach seiner Einwechslung in Stuttgart, im Mittelfeld zum Einsatz kommt. Auf der Bank sitzen 4 Metzger, 7 Röser, 8 Gollasch, 14 Bahssou, 16 Pantano, 17 Tusha und für das Tor 24 Adami.

Wormatia spielt mit 1 Knödler - 18 Böcher, 22 Stark, 23 Rösner, 5 Müller - 6 Abele - 13 Toch, 10 Wittke, 21 Ammann - 9 Schürg, 11 Henel.

Sechs Spieler aus dem Bundesligakader also. Torwart Uphoff und Mittelfeldspieler Kamavuaka allerdings mehr auf dem Papier, Maroh spielte letzte Saison schon keine Rolle mehr, Mike Frantz war acht Monate verletzt und Manuel Zeitz spielte letztes Jahr noch in Saarbrücken. Etwas unverschämt ist der Einsatz von Jens Hegeler. Der von Leverkusen ausgeliehene Mittelfeldspieler kam in der Bundesliga lediglich am letzten Spieltag gegen Mainz nicht zum Einsatz.

1.FC Nürnberg II: 1 Uphoff - 2 Heinloth, 3 Scheffer, 5 Maroh, 6 Kamavuaka, 7 Zeitz, 8 Hegeler, 9 Eckstein, 10 Frantz, 11 Tekerci, 13 Mützel.

Herzlich willkommen in der EWR-Arena Worms zum Heimspiel gegen Nürnberg II. Beginnen wir gleich mit den Aufstellungen.