Regionalliga Süd
Wormatia Worms - FSV Frankfurt II

15.04.2011 19:00
0 : 0

Das war es von hier, bis zum nächsten mal und ein schönes Wochenende!

Angesichts des Rückstandes und der vorhandenen Konterchancen der Gäste, die Kevin Knödler allesamt zunichte gemacht hat, kann man mit dem punkt zufrieden sein.

Und Feierabend, es bleibt beim 1:1. Wormatia im zweiten Durchgang komplett verändert und mit einer 15minütigen gewaltigen Drangphase. Frankfurt durch Wormser Fehler in der Defensive immer wieder gefährlich, so dass auf beiden Seiten noch ein Tor hätte fallen können.

91. Minute

Spielende!

91. Minute

Aber auch abgewehrt.

90. Minute

Meine Herren, der Stürmer marschiert quer durch den Strafraum, Ecke für die Gäste

90. Minute

Abgewehrt, Röser zieht auf die kurze Ecke und Alvarez ist dran!

89. Minute

Eckball nochmal!

88. Minute

Bernhard Trares muss auf die Tribüne, der linienrichter fühlte sich beleidigt.

86. Minute

Röser blockiert eine Freistoßausführung und wird verwarnt

85. Minute

Ein Ex-Wormate kommt. Johannes Pfeffer soll die Defensive stabilisieren.

84. Minute

Notbremse! Aber nur Gelb für den Frankfurter!

83. Minute

Dieser blinde Linienrichter! Da hat er ein Abseits gesehen wo noch zwei Meter Platz waren.

81. Minute

Es gibt den Karton für Stark und Ucar nach einem kleinen Scharmützel.

79. Minute

Puuuuh... Röser versucht einen Hackentrick, dadurch ergibt sich eine Chance für Bouhaddouz, der am herausstürzenden Knödler scheitert!

77. Minute

Göbig für R. Schneider

75. Minute

Freistoßflanke von rechts, Gollasch köpft an die Latte!

73. Minute

Wittke tippt an und Oppermann haut den Ball weit drüber..

72. Minute

Freistoß von der Strafraumkante...

68. Minute

NEIIIIN!!! Schöner Doppelpass auf außen, Oppermann legt auf den völlig freien Gollasch quer und der haut den Ball volley über die Latte!

64. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1.155

63. Minute

Aber Handspiel von Stark.

62. Minute

Kontermöglichkeit über oppermann, Ecke!

62. Minute

Kurze Verschnaufpause, Wormatia komplett verändert.

60. Minute

Pintol geht, Ucar kommt

60. Minute

Abgewehrt, Oppermann flankt und Rösner köpft drüber. Enormes Feuer in der Offensive!

59. Minute

hitzige Stimmung jetzt, die Ecke führt zu Tohuwabohu im Strafraum, Wieder Ecke!

57. Minute

Und noch eine. Jetzt ist Druck auf dem Kessel!

56. Minute

Ecke!

56. Minute

Fliess foult Röser, Freistoß!

55. Minute

Kevin Wittke belebt das Spiel deutlich!

54. Minute

Abgewehrte Flanke, aus dem hinterhalt ein Hammer von Krettek - Alvarez ist unten!

53. Minute

Jeder Spieler hat mal einen richtig schlechten Tag. Heute hat ihn Sandro Rösner.

52. Minute

Lang steht Stark im Weg, mannomann.

50. Minute

Rösner steht völlig falsch, Bouhaddouz ist durch, aber Knödler hat den Ball!

49. Minute

Pintol hat derweil Gelb gesehen für ein Foul an Röser.

48. Minute

Pikant: Das war nie im Leben Einwurf für die Wormaten, Oppermann wurde noch angeschossen. Und das direkt vor dem Linienrichter. Endlich auch mal Glück.

47. Minute

JAWOLL!!!! Einwurf, Kevin Wittke tankt sich zur Torlinie durch und spielt quer, Hübner schiebt ihn links unten ein!

46. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:1

46. Minute

Ronny Borchers peitscht die Vortribüne an, das habe ich auch noch nicht gesehen.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Wittke kommt in die Partie, Frank Schröer bleibt draußen - er hat sich verletzt und kann nicht weiterspielen.

Kevin Wittke hat sich bereits seit Mitte der zweiten Halbzeit warmgelaufen und dürfte gleich zum Einsatz kommen.

Kurzpassspiel auf engstem Raum, Laufwege in die kleinsten Lücken. Wormatia bleibt immer wieder hängen oder verliert den Ball. Unglücklich spielt Böcher-Vertreter Wagner, der sich immer wieder verhaspelt und zusätzlich gegen den holprigen Rasen kämpft.

Der Freistoß wurde abgeblockt, Krettek hat den zweiten Ball und sucht den Weg mitten durch fünf Frankfurter. Ergebnis: Ein Konter der nur durch ein Handspiel des Stürmers gestoppt wird. Symptomatisch für das Spiel heute.

Ohje, das ist weit von der leistung am letzten Wochenende entfernt. Von der Haupttribüne gibt es zaghafte Pfiffe, die Vortribüne feuert die Mannschaft auf dem Weg in die Kabine aufmunternd an.

46. Minute

Halbzeit!

45. Minute

Kontermöglichkeit, wieder Freistoß.

42. Minute

Aber immer steigt ein Frankfurter am höchsten.

42. Minute

Freistoß von rechts...

39. Minute

Oha, da sind einige von der Rolle. Das gibt eine saftige Ansprache in der Pause.

37. Minute

Völlige Konfusion in Wormatias Hintermannschaft, gleich in zwei Konter laufen sie hinein. Gott sei Dank nichts passiert.

36. Minute

Gollasch dribbelt im Strafraum, schießt aber nicht. Es werden viel zu enge Räume gesucht.

35. Minute

Der bringt nichts ein.

34. Minute

Jetzt vielleicht mal per Freistoß...

33. Minute

Wormatia ist verunsichert, das Pressing funktioniert gar nicht. Das wird ein langer Abend...

29. Minute

Martin Röser langweilt sich auf der rechten Seite, es läuft alles über links.

27. Minute

Die Gäste stehen gut, Wormatia kämpft nun gegen Rückstand und die Platzverhältnisse.

23. Minute

Flanke von Oppermann an den Fünfer, Hübner nimmt ihn direkt, aber nicht platziert. Vorbei.

20. Minute

Doppelpass nahe der Mittellinie, Rösner bleibt einfach stehen und Bouhaddouz hat freie Bahn. Jetzt wird es schwierig.

19. Minute

Tor für: FSV Frankfurt II - 0:1

19. Minute

Riesenchance für die Gäste! Konter über links, freistehend wird Knödler angeköpft!

17. Minute

Uff! Einen langen Ball klärt Knödler gefährlich nah an der Strafraumgrenze.

16. Minute

Erneuter Eckball, im zweiten Anlauf schießt Rösner aufs Tor - Zentimeter am Torwinkel vorbei!

14. Minute

Alvarez taucht unter einem von oppermann getretenen Eckball weg, Stark schießt ihn anschließend an. Die nachfolgende Flanke wird abgewehrt.

12. Minute

Der tückische Rasen! Diesen Rückpass bringt Knödler gerade noch so aus der Gefahrenzone.

12. Minute

Ausgeglichener kontrollierter Spielaufbau bisher von beiden Seiten.

7. Minute

Flanke von Gollasch, Oppermann lässt den Ball über den Scheitel rutschen - Alvarez hat ihn!

5. Minute

Frankfurt versucht die Wormaten rauszulocken, die sehen sich das aber erst einmal in Ruhe aus der Defensive an.

4. Minute

Die erste Gästeecke wird abgewehrt, der Konter über Hübner endet mit einem Abseitspfiff.

2. Minute

Wagner und Schröer bilden eine Doppelsechs, Röser darf nach langer Zeit wieder einmal von Beginn an ran und beackert die rechte Seite, Gollasch kommt über links.

1. Minute

Wormatia ganz in rot von rechts nach links, Frankfurt in schwarz-blau.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften betreten den Rasen, die Blockfahne wird gehisst und wir sehen erst mal nichts mehr.

SWR und RNF haben ihre Kameras aufgebaut und die Tribüne füllt sich langsam. Es wurde auch schon der ein oder andere Gästefan gesichtet.

Die Fans der Vortribüne checken noch einmal die große Blockfahne für die Choreo, auf der extra aufgebauten Videowand läuft ein Trailer mit Ausschnitten aus glorreichen Tagen - in zehn Minuten geht es los.

Der FSV Frankfurt II wartet seit Herbst auf einen Sieg und Wormatia muss sich noch für die Niederlage aus dem Hinspiel revanchieren. Ohne wenn und aber: Heute müssen drei Punkte her.

Schiedsrichter der Partie ist Marcel Göpferich aus Bretten, ihm assistieren Markus Werthwein und Marcel Gasteier.

Auf der Bank sitzen 10 Wittke, 15 Heidenmann, 16 Pantano, 27 Förster, 28 Barnes und für das Tor 24 Adami.

Wormatia spielt mit: 1 Knödler - 4 Lang, 22 Stark, 23 Rösner, 3 Krettek - 6 Schröer - 8 Gollasch, 17 Wagner, 7 Röser - 14 Hübner, 26 Oppermann.

Unsere Gäste spielen wie folgt: 22 Alvarez - 2 Stein, 3 C. Schneider, 6 Albayrak, 8 Fliess, 9 Pintol, 10 R. Schneider, 14 Tilger, 15 Theodosiadis, 17 Durur, 20 Bouhaddouz. Trainer ist Ronny Borchers Vorvorgänger Bernhard Trares.

Herzlich Willkommen aus dem Wormatia Stadion in Worms bei kühlen 12°C. Beide Mannschaften befinden sich bereits auf dem Platz zum aufwärmen.