Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - FC 08 Homburg

28.07.2018 14:00
2 : 1

Wir sehen uns wieder gegen Walldorf. Bis dahin: Alla Wormatia!

Jetzt geht es hier weiter mit der After-Show-Party und am Freitag geht es zum Titelkandidat Elversberg.

Es war ein schwerer Kampf bei tropischen Temperaturen, aber dank der besseren Chancenverwertung gehen die Wormaten als Sieger vom Platz. Großer Applaus von den Fans!

JAAAAAA! Der erste Auftaktsieg seit 2011.

95. Minute

Spielende!

94. Minute

Gelb wegen Meckern für Steinherr

93. Minute

Abwehrschlacht!

93. Minute

Missverständnis Keilmann, nichts passiert!

92. Minute

Drei Minuten Nachspielzeit!

92. Minute

Volz setzt sich rustikal durch, Salfeld grätscht beim Rettungsversuch eine Drei-Meter-Furche in den Rasen.

90. Minute

Letzter Wechsel: Jourdan für Glockner

88. Minute

TOOOOOR! Glockner erspitzelt den Ball mit hohem Bein, Burgio chippt klug in den Strafraum und DOROW bleibt frei vor Salfeld eiskalt.

88. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:1

87. Minute

Dorow leitet mit der Hacke zu Radau, der dribbelt bis in den Fünfer und bringt den Ball nicht an Salfeld vorbei.

86. Minute

Wechsel beim Homburg: Knipfer für Lienhard

85. Minute

Sobald es in Strafraumnähe geht, verlieren die Wormaten den Ball. Von der Überzahl nicht zu spüren.

83. Minute

Schuss Homburg, Keilmann ist evtl. noch dran. Keine Ecke trotz Protesten.

82. Minute

Flanke Gopko, Burgio fliegt vorbei und der Ball springt Volz vom Fuß.

81. Minute

Das roch wieder nach Abseits, diesmal Homburg. Das Spiel läuft weiter, der Abschluss verhungert.

78. Minute

Das nächste Abseits. Die Konzentration schwindet ein wenig bei 32 Grad.

77. Minute

Wieder Abseits, da hätte Dorow auch selbst abziehen können.

76. Minute

Wechsel bei Homburg: Sellentin für Schmitt

76. Minute

Homburg ist zwar Einer weniger, ist aber näher dran am Führungstor.

75. Minute

Nächster Wechsel: Radau für den ausgepumpten Heller.

73. Minute

Dorow spielt nun hinter Burgio, Gopko rückt ins rechte Mittelfeld.

72. Minute

Hahn hat sie wohl kassiert.

72. Minute

Volz kurz vor dem Abschluss, aber Abseits. Ein Homburger kriegt nachträglich noch Gelb.

70. Minute

Erster Wormatia-Wechsel: Gopko für Ferfelis

68. Minute

Trinkpause.

68. Minute

Suboptimal geklärt von Glockner, Einwurf.

67. Minute

Zielstrebiger Gästeangriff, Mimbala klärt zur Ecke.

65. Minute

Wechsel bei den Gästen: Steinherr für Dulleck

65. Minute

Jetzt ist Stimmung hier in der Bude!

64. Minute

Eben waren die Homburger noch in Führung, dann wurde das 1:2 aberkannt und ein Mann runtergestellt.

63. Minute

Gelb-Rot für Neofytos! Foul im Mittelfeld, sein zweites. Homburg nur noch zu zehnt.

61. Minute

Guter Mann! Nach kurzer Diskussion mit seinem Assistenten nimmt der Schiri das Tor zurück.

60. Minute

Der Assistent winkt Abseits, aber das Tor scheint zu zählen.

57. Minute

Es brennt im Strafraum, Ihrig klärt.

56. Minute

Dorow kassiert Gelb für ein taktisches Foul im Mittelfeld.

55. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1.342

55. Minute

Und Hahn trifft mittig zum Ausgleich.

54. Minute

Tor für: FC 08 Homburg - 1:1

54. Minute

Hahn wird ausführen.

53. Minute

Mimbala grätscht, klarer Elfmeter. Keine Diskussion. Mist!

52. Minute

Homburg attackiert nun wütend.

51. Minute

Ferfelis schießt aus spitzem Winkel, aber das war keine gute Idee.

50. Minute

Aber zugegeben: Es roch ein wenig nach Handspiel.

50. Minute

Dorow verlängert per Kopf, Burgio wurschtelt sich durch die Abwehrbeine und spitzelt den Ball ins Tor!

49. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

49. Minute

Gestrecktes Bein, Gelb für Neofytos.

48. Minute

Dorow kommt zum Schuss, verzieht volley aber völlig.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Applaus beim Gang in die Kabine. "Ganz gut für's erste Mal" lautet hier das Fazit zur neuen Mannschaft.

Und Pause, 0:0. Ansehnliches Spiel. Die Wormatia-Abwehr steht gut, trotzdem hatten die Gäste schon ein paar gute Chancen. Aber auch Burgio hatte die Führung auf dem Fuß.

48. Minute

Halbzeit!

46. Minute

Flachschuss vom Strafraumeck, Keilmann taucht vergeblich ab - aber der Ball geht auch vorbei.

43. Minute

Die bringt nur kurzen Tumult im Fünfer und Abstoß.

42. Minute

Ihrig rettet vor dem einschussbereiten Stürmer, Ecke!

40. Minute

Freistoß Homburg, der Kopfball geht freistehend deutlich vorbei.

39. Minute

Da ist der Konter, der Ball kommt perfekt zu Ferfelis, der spielt sofort nach innen aber im Rutschen erwischt Burgio den Ball nicht richtig. Das wäre es gewesen!

37. Minute

Nächster Abschluss Homburg, ein gutes Stück drüber.

36. Minute

Und fast das 0:1! Gut durchkombiniert, Neofytos' Schuss dreht sich um Zentimeter am Pfosten vorbei.

35. Minute

Homburg spielbestimmend, Wormatia lauert auf Konter.

34. Minute

Auch da springt nichts raus.

34. Minute

Ecke Nummer drei.

33. Minute

Zweite Ecke für die Gäste.

32. Minute

Glockner gleich mal mit einem Statement hinterher, kommt um eine Karte herum.

31. Minute

Ein paar härtere Zweikämpfe, die erste Gelbe sieht Korb für das Umreißen seines Gegenspielers an der Mittellinie.

27. Minute

Schade, Korbs Schuss abgeblockt. Auch im Nachsetzen werfen sich die Homburger dazwischen.

25. Minute

Schöne Kombination, Burgio kann den Ball von Ferfelis aber nicht erreichen.

24. Minute

29 Grad im Moment.

23. Minute

Kurze Trinkpause. Ausgeglichenes Spiel, das Tempo ist nicht mehr ganz so hoch wie zu Beginn. Gesunde Zweikampfhärte bei den Wormaten, die immer wieder das schnelle Umschalten versuchen.

21. Minute

Gute Konterchance, schlechte Flanke von Heller.

21. Minute

In die Mauer, keine Gefahr.

20. Minute

Doppelgrätsche von Ferfelis und Volz, das gibt Freistoß für Homburg zentral aus 20 Metern.

19. Minute

Gut geklärt.

18. Minute

Erste Ecke für Homburg.

17. Minute

Wormatia momentan das defensivere der beiden Teams.

15. Minute

Großer Unmut bei den Gäste. Stürmerfoul, da wäre Homburg frei zum Schuss gekommen.

13. Minute

Ferfelis kommt in arger Bedrängnis zum Kopfball, der Aufsetzer ist kein Problem für Salfeld.

12. Minute

Erste Ecke für den VfR.

8. Minute

Beide Teams rennen und kämpfen, bei diesem Tempo wird es sicherlich nicht bleiben.

6. Minute

Extrem aggressives Pressing zeitweise bei den Wormaten.

5. Minute

Mimbala übrigens unter der Woche erblondet.

4. Minute

Recht flottes Tempo bei diesen Temperaturen.

3. Minute

Erster Schuss der Gäste, Lienhard zirkelt am Winkel vorbei.

2. Minute

Volz spielt rechts, Dorow links, Ferfelis und Burgio zusammen in der Spitze.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Der VfR spielt zunächst in Richtung Clubhaus-Kurve, Homburg hat Anstoß.

Die Mannschaften betreten das Feld: Homburg in Grün, Wormatia in Rot

Schiri der Partie ist Christoph Günsch, ihm assistieren Christoph Rübe und Marius Ulbrich.

Auf der Bank: 5 Jourdan, 6 Afari, 7 Gopko, 16 Diack, 25 Kern, 37 Radau und für das Tor 21 Reichel.

Beim VfR stehen 9 Neuzugänge in der Startelf: 1 Keilmann - 22 Moos, 26 Mimbala, 4 Ihrig, 3 Heller - 8 Glockner, 27 Korb - 11 Burgio, 10 Dorow, 17 Volz - 14 Ferfelis.

Auf der Bank: 2 Knipfer, 8 Gaiser, 10 Sökler, 14 Sellentin, 18 Steinherr, 22 Giordano und für das Tor 25 Redl.

Die Gäste beginnen mit folgender Elf: 1 Salfeld - 5 Telch, 6 Stegerer, 7 Lienhard, 9 Dulleck, 11 Schmitt, 17 Eichmann, 24 Hahn, 31 Di Gregorio, 32 Neofytos, 33 Neubauer.

Gegner zu Auftakt ist Aufsteiger FC 08 Homburg, der ins obere Tabellendrittel möchte.

Herzlich Willkommen zur Saison 2018/19!