Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - KSV Hessen Kassel

20.04.2018 19:00
1 : 1

Bis zum nächsten Endspiel gegen Völklingen. Alla Wormatia!

Jetzt geht es zur schweren Aufgabe nach Elversberg. Wer mitfahren möchte, kann dies für 5 Euro mit dem Fanbus tun! Infos auf der Homepage.

Tumult auf dem Platz zwischen beiden Mannschaften, es hat sich aber schnell beruhigt.

Wenigstens ein Punkt. Oder auch: Gott sei Dank kein Sieg für Kassel.

Mimbala hat für Kassel ebenfalls den Sieg auf dem Kopf und verfehlt.

94. Minute

Spielende!

93. Minute

ZINRAM FAST MIT DEM 2:1!

92. Minute

Jetzt den Punkt wenigstens mitnehmen!

91. Minute

ABER MAAS IST DAS SCHEISSEGAL UND ZIRKELT IHN REIN!!!!

91. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:1

90. Minute

Der ist zu weit für einen direkten Versuch.

90. Minute

Zinram holt einen Freistoß raus.

89. Minute

Jetzt rollt mal ein Angriff, Pinheiro schließt zu harmlos ab.

89. Minute

Pinheiro mit dem ersten Torschuss! Hartmann hält.

88. Minute

Und auch die ist wieder zu weit

87. Minute

Ando wurschtelt eine Ecke heraus

87. Minute

Auracher ist stehend KO

86. Minute

Freistoß um Freistoß für die Gäste wegen ungeschickten Zweikampfverhaltens.

85. Minute

Fast der nächste Elfmeter für Kassel. Derweil Korb mit seinem dritten Foul ohne Konsequenz.

84. Minute

Zeitspiel, Gelb für Brill

84. Minute

Die Minuten verrinnen.

81. Minute

Behandlungspause für einen Kasseler

81. Minute

Jetzt mal erste Versuche den Ball vorne reinzuhauen.

80. Minute

Aber rausgeköpft.

79. Minute

Vielleicht per Freistoß aus dem Halbfeld.

78. Minute

Sie kommen einfach nicht nach vorne, packt die Brechstange aus Jungs!

76. Minute

Noch ein Wechsel bei den Gästen: Dawid für Brandner

75. Minute

Kassel bringt Evljuskin, bei Wormatia kommt Kizilyar für Afari

73. Minute

Man versucht es immer noch mit Spielaufbau, wann kommen die langen Bälle?

72. Minute

Kassel immer wieder mit Kontern.

67. Minute

Die Wormaten kommen kaum in Strafraumnähe.

66. Minute

Und bei Kassel Szimayer für Schmeer

66. Minute

Zweiter Wechsel: Ando für Nag

65. Minute

Ungeschicktes Abwehrverhalten, zum Glück nichts passiert.

64. Minute

Konterchance über Dorow, aber er versemmelt das Abspiel zu Burgio.

63. Minute

Die wird geklärt.

62. Minute

Kroll grätscht zur Ecke ab.

60. Minute

Zinram haut volley drauf und drüber.

59. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1080

59. Minute

Ecke Wormatia.

58. Minute

Maas sieht Gelb wegen Meckern

58. Minute

Wechsel beim VfR: Stulin für Gopko

57. Minute

So, was nun?

55. Minute

Schmeer sieht Gelb für ein Foul an Maas

54. Minute

Und Albrecht verwandelt. Ein Ballverlust im Spielaufbau leitete die Szene ein, dann kann sich der Kasseler gegen drei Mann behaupten, bis er getroffen wird.

53. Minute

Tor für: KSV Hessen Kassel - 0:1

53. Minute

Elfmeter für Kassel.

48. Minute

Der Ball kommt durch zu Zinram, aber auch diesmal wird er sofort geblockt.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Kleine Info: Mimbala hatte 2014 bereits einen unterschriftsreifen Vertrag Wormatias vorliegen und wechselte dann doch in die Dritte Liga nach Cottbus.

Man darf hoffnungsvoll sein für den zweiten Durchgang, der Ausgang ist völlig offen.

Bei den in die Startelf gespülten Wormaten fällt keiner ab, es gibt immer wieder mal gute Aktionen.

Bei Kassel ist Mimbala in der Innenverteidigung absoluter Fels in der Brandung und liefert sich einen Privatkrieg mit dem emsigen Burgio.

Danach ist es ein ausgeglichener offener Schlagabtausch, mit den eher besseren Chancen auf Wormatia-Seite.

Nach sichtlich nervösem Beginn geben zwei Chancen den Wormaten spürbar Sicherheit und das Spiel kippt ein wenig zu Gunsten des VfR.

Ein durchaus ansehnliches Spiel.

46. Minute

Halbzeit!

42. Minute

Stürmerfoul, abgepfiffen.

42. Minute

Puuuuuh.... Abgefälscht zur Ecke für Kassel.

41. Minute

Der Linienrichter wartet sehr lange und hebt die Fahne dann doch, als Burgio den Ball im Tor versenkt. Dürfte stimmen.

38. Minute

Zinram säbelt seinen Gegenspieler von hinten um. Schiri Fritsch zuckt nicht einmal. Glück für Johnny.

37. Minute

Zinram sieht die Gelegenheit und zieht sofort ab - abgeblockt.

35. Minute

Auch im zweiten Anlauf keine Gefahr.

34. Minute

Auracher mit dem Kopfball aus schwieriger Position, Hartmann mit den Fingerspitzen zur Ecke!

32. Minute

Die bringt nichts ein.

32. Minute

Metzger mit dem Fehlpass im Spielaufbau, Ergebnis ist eine Ecke für Kassel.

31. Minute

Korb steigt gegen Dorow etwas härter ein und wird ermahnt.

29. Minute

Hartmann faustet den Ball raus, der zweite Anlauf wird abgebrochen und hintenrum gespielt.

28. Minute

Die erste Ecke für Wormatia.

28. Minute

Der ist zu weit und dreht sich am Winkel vorbei.

27. Minute

Und nun mal Freistoß für den VfR aus ähnlicher Position.

26. Minute

Metzger läuft den Freistoß ab, am Ende gibt es Abstoß.

25. Minute

Freistoß Kassel aus dem Halbfeld.

22. Minute

Schmeer rutscht der Ball über die Stirn.

22. Minute

Zweite Ecke für Kassel.

21. Minute

Gopko mit einer schönen Idee, der Pass ist zu weit für Pinheiro.

18. Minute

Schmeer mit einem Seitfallzieher. Drüber.

18. Minute

Dummer Freistoß für Kassel von der linken Seite.

17. Minute

Hohes Bein von Nag gegen Mimbala, da kommt er gerade noch um eine Gelbe Karte herum.

16. Minute

Schöne Idee von Burgio und Pinheiro, Hartmann im Tor hat aufgepasst.

15. Minute

Es ist jetzt ein offener Kampf, der VfR voll im Spiel.

14. Minute

Aurachers Flanke landet auf dem Tornetz. Fast ein Tor wie in Stadtallendorf.

13. Minute

Das scheint Selbstvertrauen zu geben.

12. Minute

Kassel war in den Anfangsminuten die bessere Mannschaft, aber die besseren Chancen hatte Wormatia.

12. Minute

Zinrams Flanke kommt zu Nag, der nimmt an und schießt - abgeblockt! Zu langsam reagiert von Nag.

10. Minute

Und direkt im Gegenzug kommt der Ball auf der anderen Seite in den freien Raum, Burgio zieht flach ab - Zentimeter links vorbei!

9. Minute

Brill kommt zum Abschluss, Kroll ohne Probleme.

8. Minute

Schmeer kommt zum Kopfball, aber die Flanke war zu hoch.

7. Minute

Die Nervosität auf dem Platz kann man richtig greifen.

5. Minute

Die bringt nichts ein, aber erst nach einer gefühlten Ewigkeit ist die Szene geklärt.

3. Minute

Erste Ecke für die Gäste.

2. Minute

Leichte Korrektur, in der Vierkette hinten spielt Gopko links, Auracher rechts und Metzger mit Maas im Zentrum.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Der VfR spielt zunächst Richtung Alzeyer Straße, Kassel hat Anstoß.

Die Mannschaften betreten das Spielfeld, Kassel in Schwarz, Wormatia in Weiß.

Bestes Wetter bei 27 Grad.

Schiri der Partie ist Tobias Fritsch, ihm assistieren Mika Forster und Marvin Dill

Auf der Bank: 18 Ando, 23 Stulin, 26 Reißmann, 30 Matsumoto, 31 Himmel, 44 Kizilyar und für das Tor 32 Miltner.

Die Aufstellung sieht daher so aus: 1 Kroll - 7 Gopko, 6 Auracher, 5 Maas, 24 Raimondo-Metzger - 9 Zinram, 20 Pinheiro, 35 Afari, 8 Nag - 10 Dorow, 11 Burgio.

Der VfR muss heute eine ganze Latte an Ausfällen verkraften: Straub (Aufbautraining), Gösweiner (Muskelfaserriss), Schmitt (Knieverletzung), Yildirim (Knieverletzung) dazu noch Stulin und Kizilyar nach Grippe nur auf der Bank.

Auf der Bank: 9 Szimayer, 15 Evljuskin, 18 Baumgarten, 25 Dawid, 30 Leinhos, 32 Najjer und für das Tor 1 Neumann.

Die Gäste beginnen wie folgt: 39 Hartmann - 6 Bravo Sanchez, 7 Schmeer, 8 Brill, 13 Schmik, 14 Schwechel, 16 Rakk, 17 Korb, 19 Albrecht, 20 Brandner, 26 Mimbala.

Kassel ist eine der formstärksten Mannschaften der letzten Wochen und könnte heute bis auf einen Punkt an die Wormaten heranrücken. Es steht also viel auf dem Spiel.

Herzlich Willkommen zum ersten Endspiel um den Klassenerhalt gegen Hessen Kassel.