Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - Astoria Walldorf

22.08.2017 19:30
3 : 1

Aus dem Freistoß ergibt sich noch eine Kontermöglichkeit, aber dann ist Schluss. Eine tolle Leistung, herzlichen Glückwunsch! Bis demnächst, Alla Wormatia!

94. Minute

Spielende!

93. Minute

Freistoß von halbrechts für die Gäste.

92. Minute

Nochmal Gelb für Varese

92. Minute

Zinram erhält den Ball, entscheidet sich zum Abspiel und bleibt hängen.

91. Minute

"Steht auf, wenn Ihr Wormser seid". Nachspielzeit!

89. Minute

Prächtige Stimmung auf der Vortribüne, nur noch ein paar Minuten!

87. Minute

Schon wieder Grupp, der hier Straub niederringt. Der hat schon Gelb.

86. Minute

Die bringt nichts ein.

85. Minute

Miltner grätscht Pander ab, Ecke.

85. Minute

Grupp gibt Ando noch eine Nettigkeit mit nach draußen, kurze Rudelbildung, die nur aus Walldorfern besteht und dem Linienrichter. Keine Konsequenzen.

84. Minute

Letzter Wechsel: Yildirim für den unermüdlich ackernden Ando

83. Minute

Gösweiner erkämpft den Ball noch vor der Linie und spielt zurück, Zinram erwischt den Ball nicht richtig.

81. Minute

Die Wormaten bringen jetzt etwas Ruhe rein.

79. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 928

79. Minute

Ando wird umgerammt, es gibt Gelb.

77. Minute

Nächster Wechsel: Afari für Schmitt

77. Minute

Auracher tankt sich rechts durch, Hiegl flutscht seine scharfe Hereingabe durch die Hände, keiner da zum Abstauben. Danach versucht es Stulin aus der Distanz.

76. Minute

Letzter Gästewechsel: Varese für Meyer

76. Minute

Das muss der Anschlusstreffer sein.... Pellowski hat nach diesem Freistoß freie Schussbahn und verzieht völlig.

73. Minute

Abermals toll abgelaufen von Maas eben!

73. Minute

Zinram mit dem ersten Ballkontakt, passt gut zu Gösweiner, aber der haut über den Ball.

70. Minute

Erster Wechsel beim VfR: Zinram für Dorow

69. Minute

Diesen Flachschuss begräbt Miltner unter sich, das wäre saugefährlich geworden sonst.

68. Minute

Ein mitreißendes Spiel unserer Jungs!

66. Minute

Hier ist noch lange nicht Schluss, die Walldorfer wirken wütend.

65. Minute

Für das Trikotausziehen gibt es aber Gelb. Prächtige Stimmung jetzt!

65. Minute

Himmel mit dem langen Ball in die Spitze, Straub witscht am Torwart vorbei und dribbelt zum 3:1!

64. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 3:1

63. Minute

Entsprechend der Lärm auf den Rängen.

62. Minute

Ein spannendes Spiel, hier kann jederzeit etwas passieren.

61. Minute

In wirklich jedem Kopfballduell kriegt Gösweiner einen mit, das eben ging nur gegen den Mann - und gibt kein Gelb.

60. Minute

Schöner Angriff, Stulin versucht es nochmal aus der Distanz - weit drüber.

59. Minute

Stadler bekommt keinen Druck hinter seinen Kopfball, keine Gefahr.

59. Minute

Schon sind wir wieder auf der anderen Seite, Ecke Walldorf.

58. Minute

Himmel! Gut eingesetzt von Gösweiner ballert er direkt genau auf Hiegl!

56. Minute

Langer Ball Richtung Carl, Stürmerfoul. Es wird hitzig hier.

54. Minute

Puuuh, Maas nimmt Meyer gerade noch den Ball ab.

53. Minute

Wieder ein Foul im Kopfballduell, jetzt Gelb für Pellowski.

53. Minute

Stadler zieht mal ab, klar vorbei.

52. Minute

Uff, erst im Nachsetzen geklärt.

51. Minute

Walldorf holt eine Ecke raus.

50. Minute

Und auch Pinheiro sieht Gelb nach einer kleinen Revanche.

48. Minute

Grupp von hinten gegen Stulin, das gibt Gelb.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Walldorf wartet seit fünf Minuten auf den Anpfiff, Schiri und Wormaten lassen sich noch etwas Zeit.

Zufriedener Applaus und VfR-Rufe beim Gang in die Pause. Eine ansprechende Mannschaftsleistung gegen sehr unangenehme Walldorfer.

48. Minute

Halbzeit!

48. Minute

Geklärt und Pause.

48. Minute

Immer noch keine Halbzeit, stattdessen Ecke für die Gäste.

47. Minute

Straub dribbelt sich durch an die Grundlinie, seine Hereingabe wird gerade noch abgewehrt.

44. Minute

Die perfekte Antwort!!! Straub schlägt eine Ecke rein, zunächst abgewehrt schaufelt Stulin den Ball aus 15 Metern mit dem Außenrist unter die Latte!

43. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:1

42. Minute

Diesen Ausgleich haben sich die Wormaten selbst eingebrockt. Eigentlich schon geklärt, wird Himmel von zwei Mann bedrängt und spielt den Ball einem Walldorfer in die Füße, Pander bleibt ruhig und schiebt ein.

41. Minute

Tor für: Astoria Walldorf - 1:1

39. Minute

Zweiter Wechsel bei den Gästen: Pander für Kiermeier

38. Minute

Und für diesen Aufstützen sieht Ando Gelb, das ist jetzt aber doch ziemlich lächerlich. Da hätte Walldorf schon fünf Karten sehen müssen.

37. Minute

Maas nähert sich an, einen Meter zu hoch.

36. Minute

Viele kleine Fouls und Gemeinheiten. Wieder Freistoß, jetzt aus guter Position für den VfR.

35. Minute

Stulin verursacht einen Konter, Pinheiro klärt per Kopf.

34. Minute

Maas schießt den Freistoß aus 30 Metern direkt, zielt aber deutlich vorbei.

33. Minute

Da drückt der Schiri aber beide Augen zu, Ando und sein Gegenspieler kommen nochmal um eine zwingende Karte drumherum.

33. Minute

Erst Foul an Stulin, dann foult Ando - erste Rudelbildung. Aber es beruhigt sich sehr schnell.

30. Minute

Maas klärt zwei Mal.

30. Minute

Freistoß für die Gäste von halblinks.

28. Minute

Carl setzt den ersten Schuss auf Miltners Tor, einen halben Meter vorbei.

27. Minute

Wieder wird nachgehakt, Kiermeier kassiert die erste Karte.

26. Minute

Chaos im Strafraum, Hiegl fliegt vorbei und im Gewühl will der Ball nicht über die Linie!

25. Minute

Der Freistoß aus dem Mittelfeld führt zur zweiten Ecke.

25. Minute

Allerletzte Ermahnung für den gebürtigen Wormser Stadler, das nächste Mal gibt es Gelb.

24. Minute

Die Gäste jetzt mit mehr Spielanteilen, Wormatia kontert.

23. Minute

Die führt zu einem regelrechten Belagerungszustand mit Flanken von links und rechts, am Ende gibt es Freistoß für den VfR.

22. Minute

Die erste Ecke für Walldorf.

21. Minute

Über einige Umwege kommt der Ball zu Dorow, der volley in den dritten Stock ballert.

20. Minute

Zweimal nacheinander stellen die Walldorfer den Fuß drauf, es gibt Freistoß.

18. Minute

Der VfR spielt heute flott nach vorne, die Frankfurter sind ja auch mit einer Abwartetaktik abgeschossen worden. Derweil kommt Himmel fast noch an einen langen Ball.

15. Minute

Ein sehr kluger Spielzug! Straub wartet geduldig auf den sprintenden Stulin und schickt ihn steil, der spielt in den Rückraum und Dorow hämmert den Ball zur Führung ins Netz!

14. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

14. Minute

Ausgeglichene Partie, aber noch ohne richtigen Spielfluss.

12. Minute

Ando behauptet den Ball gut, hat dann aber einen Blackout und wählt nicht die offensichtliche Passoption.

11. Minute

Horn kommt für Schön

10. Minute

Schön war der Verletzte, ist zwar wieder auf dem Platz, kann aber kaum noch laufen.

10. Minute

Hiegl hat Mühe, der Ball wird geklärt.

9. Minute

Die erste Ecke des Spiel, Straub holt sie raus.

8. Minute

Maas mit einem verunglückten Kopfball Richtung Miltner, gerade noch gerettet. Der Walldorfer Hillenbrand verletzt sich dabei, muss behandelt werden.

7. Minute

Beide Teams im 4-4-2.

6. Minute

RIESENCHANCE! EIn abgefälschter Ando-Fernschuss prallt nach außen, Gösweiner flankt rein, aber Dorow wird von seinem Gegenspieler irritiert und bekommt den Ball volley nicht aufs Tor.

4. Minute

Das Mittelfeld: Dorow, Himmel, Stulin, Straub

2. Minute

Interessante Formation, die Vierkette besteht tatsächlich aus Auracher, Maas, Pinheiro und Schmitt.

2. Minute

Straub feuert den ersten Schuss ab, drüber.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Ausnahmsweise spielen die Wormaten heute zuerst Richtung Clubhaus, haben dafür aber auch Anstoß.

Die Mannschaften betreten das Spielfeld, die Gäste in Blau, die Wormaten in Rot.

Schiedsrichter der Partie ist Dennis Meinhardt, ihm assistieren Patrick Haustein und Daniel Velten.

Auf der Bank: 4 Yildirim, 7 Gopko, 9 Zinram, 24 Metzger, 26 Reißmann, 35 Afari und für das Tor 1 Kroll.

32 Miltner - 21 Schmitt, 6 Auracher, 5 Maas, 23 Stulin - 20 Pinheiro, 31 Himmel, 22 Straub - 10 Dorow - 14 Gösweiner, 18 Ando.

Bei den Wormaten gibt es eine Änderung zum 2:1-Sieg in Frankfurt, statt Yildirim steht Straub in der Startelf.

Die Gäste spielen mit folgender Elf: 26 Hiegl - 4 Pellowski, 6 Grupp, 13 Kiermeier, 19 Meyer, 21 Nyenty, 22 Carl, 24 Stadler, 25 Schön, 27 Hillenbrand, 31 Hellmann. Auf der Bank: 5 Strompf, 7 Solak, 14 Kizilyar, 15 Varese, 17 Pander, 20 Horn und für das Tor 1 Rennar.

Schönes Fußballwetter heute Abend, hoffen wir auf eine spannende und aus Wormatia-Sicht erfolgreiche Partie.

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den Überraschungs-Tabellenführer FC-Astoria Walldorf!