Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - TuS Koblenz

20.05.2017 14:00
2 : 1

Bis dahin: Alla Wormatia, holt den Pokal!

Vielen Dank fürs Mitlesen diese Saison, wir sehen uns wieder nach der Sommerpause.

Der Blick nach unten zeigt die Absteiger. Nöttingen, Trier, Watzenborn, FCK II und Homburg gehen in die Oberliga, Pirmasens muss auf erfolgreiche Waldhöfer UND Elversberger hoffen.

Das ist die drittbeste Platzierung der Regionalligazeit.

Damit gehen die Wormaten mit elf ungeschlagenen Spielen ins Finale nach Pirmasens und schließen die Saison auf Platz 6 ab!

Reichel rettet den knappen 2:1-Sieg!

94. Minute

Spielende!

93. Minute

Reichel!!! Wahnsinnstat gegen Glockner!

92. Minute

Erneut einen guter Konter vergeben.

92. Minute

Nochmal Gelb für Marx.

91. Minute

Fast der Ausgleich! Erst rettet Reichel, dann Ludmann vor der Linie!

89. Minute

Keine Gefahr.

88. Minute

Freistoß Koblenz aus guter Position.

87. Minute

Dorow verpasst die Hereingabe von Straub!

86. Minute

Koblenz will den Ausgleich.

85. Minute

Abseits.

85. Minute

Freistoß VfR, wieder von halbrechts.

84. Minute

Letzter Gästewechsel: Porca für Antonaci

83. Minute

Wieder eine Top-Konterchance, am Ende vertändelt. Wormatia macht viel zu wenig aus zahlreichen guten Angriffen.

82. Minute

Schlussspurt auf den Rängen.

80. Minute

Metzger senst Antonaci um und kassiert Gelb.

80. Minute

Bozic schießt einen Meter vorbei.

79. Minute

...und Patzler pariert! Selbe Ecke wie beim ersten Elfer.

78. Minute

Treske steht bereit...

78. Minute

Elfmeter für den VfR! Patzler kann den Schuss noch abwehren, doch Dorow wird beim Nachsetzen behindert.

76. Minute

Besser, aber ebenfalls ergebnislos.

76. Minute

Viel zu flach, die nächste Möglichkeit nun von halblinks.

75. Minute

Freistoß Wormatia von halbrechts.

74. Minute

Stark dribbelt in den Strafraum und stochert den Ball zum Anschluss in die lange Ecke.

73. Minute

Tor für: TuS Koblenz - 2:1

73. Minute

Walldorf geht in Führung gegen Ulm, damit wird Wormatias sechster Platz sicherer.

72. Minute

Das Publikum ist mittlerweile eher im Testspielmodus.

70. Minute

Wieder ein guter Ansatz vor dem Koblenzer Strafraum. Noch wird hier nichts abgeschenkt, auch wenn es etwas ruhiger geworden ist.

68. Minute

Bei Koblenz kommt Jusufi für Popovits

68. Minute

Letzter Wechsel bei Wormatia: Pinheiro für Saiti

67. Minute

Blick in die Dritte Liga: Regensburg schafft es in die Relegation, Paderborn steigt ab.

66. Minute

Schöne Spielzüge von den Wormaten, Koblenz oft Spielverderber.

65. Minute

Gleiches gilt für den nächsten Konter.

63. Minute

Guter Kontermöglichkeit, nicht optimal ausgespielt.

60. Minute

Mittlerweile 2:0 für den FKP, sieht düster aus für Homburg.

58. Minute

Die war nix, Neuaufbau.

58. Minute

Aber jetzt erst einmal Ecke für den VfR.

57. Minute

So langsam scheinen die Pokalendspiele im Hinterkopf an Bedeutung zu gewinnen.

55. Minute

Gute Konterchance, der Pass ist zu steil für Straub.

50. Minute

Der Vorteil läuft, bis Antonaci Straub umsenst. Dafür sieht er Gelb, sein Kollege ebenfalls.

48. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 1.036

47. Minute

Pirmasens führt gegen Steinbach, verdrängt Homburg von Platz 14.

46. Minute

Bei Koblenz von der Bracke für Stahl

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Zwei Wechsel gibt es: Maas und Köksal für Auracher und Loechelt

Wormatia derzeit auf Platz 6. Dahinter drei Mannschaften punktgleich: Ulm (1:1 in Walldorf), Stuttgart II (1:0 gegen Offenbach) und Koblenz. Kassel mit drei Punkten weniger 0:2 hinten in Saarbrücken.

Pirmasens (0:0 gegen Steinbach) und FCK II (0:0 in Nöttingen) wären abgestiegen.

Ein Blick auf die anderen Plätze. Die Stuttgarter Kickers führen mit 1:0 in Hoffenheim und sind gerettet. Homburg führt 3:1 in Watzenborn und liegt auf Hoffnungsplatz 14.

Das 2:0 zur Pause gibt nicht das Kräfteverhältnis wieder. Beide Teams schenken sich nichts.

49. Minute

Halbzeit!

49. Minute

Grupp mit der Möglichkeit, diesmal serviert ihm Loechelt unfreiwillig den Ball. Knapp vorbei.

48. Minute

Auracher torkelt mit Unterstützung erst einmal an die Seitenlinie zur weiteren Behandlung.

46. Minute

Stahl steigt rüde gegen Auracher ein, da hilft auch das "Ball gespielt!" nicht. Gelb.

45. Minute

Bozics Kopfball nach einem Freistoß senkt sich auf die Latte. Da wäre Reichel ohne Chance gewesen.

43. Minute

Ich glaube Grupp hatte die Karte gesehen. Der fällige Freistoß aus guter Position war leider harmlos.

41. Minute

Gelb für Buchner (?) für den Griff an Loechelts Hals im Zweikampf.

38. Minute

Die bringt nichts ein.

38. Minute

Ecke für die Gäste.

36. Minute

Homburg führt mittlerweile in Watzenborn bereits mit 3:1 und liegt auf Hoffnungsplatz 14.

35. Minute

Saiti muss behandelt werden, wurde bei der Ballannahme umgecheckt.

32. Minute

Treske köpft eine Straub-Flanke vorbei, stand aber im Abseits.

29. Minute

Links wie rechts einige Löcher, es geht hoch und runter.

28. Minute

Patzler verliert den Ball, grätscht gegen Treske. Der hebt ab und sieht dafür Gelb.

27. Minute

Guter Angriff über Straub, wird geblockt.

26. Minute

Die Koblenzer werden aggressiver, sind sichtlich unzufrieden mit dem Spielstand.

26. Minute

Ersetzte Popovits durch Glocker in den letzten Meldungen.

25. Minute

Derweil sichert Reichel eine abgefälschte Hereingabe. Koblenz fordert vehement Freistoß wegen Rückpass.

24. Minute

Gelb für Popovits oder Auracher wegen Meckern. War nicht zu erkennen, wer da gemeint ist.

24. Minute

Wieder ein Missverständnis da hinten, Popovits kann es nicht ausnutzen.

22. Minute

Homburg liegt in Watzenborn zurück. Das wäre der Abstieg für die Saarländer.

22. Minute

Die Wormaten heute sehr engagiert.

20. Minute

Treske mit einem Rückpass, versehentlich Bozic perfekt in den Lauf gespielt. Der schießt aber weit drüber!

18. Minute

Tore sind sonst nur in Saarbrücken gefallen, dort steht es 1:0 gegen Kassel. Gut für uns.

17. Minute

Warum führte Treske den Elfmeter aus? Nun, es war sein 49. Regionalligator für unsere Wormatia. Eins noch und der hat die 50 voll.

16. Minute

Reichel begräbt einen Freistoß unter sich, wird dabei umgecheckt. Nichts passiert.

13. Minute

Reichel pariert einen Kopfball zur Ecke.

10. Minute

Sicher links unten zum 2:0.

9. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

9. Minute

Treske führt aus...

9. Minute

Elfmeter für den VfR! Dorow will sich den Ball rüberlegen, sein Gegenspieler wehrt mit der Hand ab.

8. Minute

Wormatia kontrolliert das Spiel mit viel Geduld.

5. Minute

Enis Saiti setzt sich rechts durch, zieht nach innen, kommt ins Straucheln, aber trifft flach links unten in die Ecke!

4. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

4. Minute

Die Wormaten mit Aufbauspiel in den ersten Minuten, Koblenz stört früh und aggressiv.

3. Minute

Könnten mittlerweile sogar knapp 200 Gästefans sein.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Der VfR beginnt Richtung Alzeyer Straße.

Die Mannschaften betreten das Feld, die Gäste in Blau-Schwarz, die Wormaten heute ganz in Weiß.

Es wurden übrigens keine Spieler verabschiedet.

Knapp 100 Gästefans sind vor Ort.

Beide Teams sind im gesicherten Mittelfeld gelandet, beiden steht noch ein Pokalfinale bevor. Hoffen wir auf ein unterhaltsames Spiel ohne Verletzte.

Schiri der Partie ist Asmir Osmanagic aus Stuttgart, ihm assistieren Maurice Kern und Andreas Iby.

Auf der Bank: 5 Maas, 18 Güclü, 20 Pinheiro, 21 Schmitt, 28 Köksal, 35 Afari und für das Tor 32 Miltner.

Unsere Wormaten spielen wie folgt: N. Reichel - 30 Ludmann, 6 Auracher, 24 Raimondo-Metzger, 25 Emerllahu - 17 Himmel, 8 Loechelt - 11 Saiti, 9 Dorow, 22 Straub - 19 Treske.

Auf der Bank sitzen: 3 Porca, 4 von der Bracke, 7 Hadzic, 10 Jusufi, 17 Arndt, 19 Saito und für das Tor 30 Kraus.

Die Gäste spielen mit: 1 Patzler - 5 Buchner, 6 Glockner, 8 Stahl, 11 Lahn, 14 Grupp, 16 Marx, 18 Popovits, 20 Stark, 21 Bozic, 22 Antonaci.

Herzlich willkommen zu letzten Punktspiel der Saison 2016/17! Gegner heute ist die TuS Koblenz.