Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - Hessen Kassel

05.05.2017 19:00
1 : 0

Bis dahin: Alla Wormatia!

Nächsten Samstag geht es zum letzten Auswärtsspiel der Saison nach Ulm, wir lesen uns wieder am letzten Spieltag gegen Koblenz.

Das war die letzte Szene, es bleibt beim 1:0! Damit verdrängt der VfR Kassel wieder von Platz 8.

93. Minute

Spielende!

93. Minute

Und wieder Abseits, diesmal stimmt es.

91. Minute

Nächster guter Konter, dritte Abseitsfehlentscheidung des Assistenten.

90. Minute

Schmik fast mit dem Ausgleich, das war ganz knapp.

88. Minute

Kopfball Metzger, keine Gefahr.

87. Minute

Freistoß Wormatia aus dem Halbfeld.

84. Minute

Guter Schuss von Brandner, zischt am Tor vorbei!

83. Minute

Nächster Konter, Straub plötzlich mutterseelenallein - und hämmert den Ball an die Unterkante der Latte!!!

82. Minute

Gut ausgespielt, doch Straub ist etwas zu klein und köpft drüber!

81. Minute

In die Mauer, Konter!

81. Minute

Szene eigentlich längst rum, trotzdem kommt noch der Pfiff. Metzger sieht Gelb. Freistoß.

79. Minute

Kassel ist gefährlich, aber auch die Wormaten sind wieder aktiv.

76. Minute

Mann, das muss das 2:0 sein!

75. Minute

Optimale Flanke von Straub zu Güclü, aber der schießt Hartmann volley aus zwei Metern an!

74. Minute

Gute Kontermöglichkeit, die leider versiegt. Im Anschluss stoppt Pepic Loechelt und kassiert Gelb.

73. Minute

Letzter Wechsel bei beiden Teams: Maas für Auracher sowie Pepic für Bravo Sanchez

71. Minute

Scharf getreten, Emerllahu kann den Ball nicht aufs Tor drücken.

70. Minute

Schöner Angriff, Güclüs Pass zu Ludmann wird zur Ecke geklärt.

68. Minute

Stulins erster Ballkontakt ist eine Vorlage für Güclü, der endlich mal Platz zum Schuss hat - in die Arme von Hartmann.

67. Minute

Auch der VfR wechsel doppelt: Stulin und Loechelt für Afari und Schmitt.

65. Minute

Fast der Ausgleich! Wieder ist die Defensive zu passiv, am Ende schießt Bravo Sanchez vorbei.

63. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 929

62. Minute

Doppelwechsel bei den Gästen: Rakk und Mendy für Dawid und Khadraoui

61. Minute

Gelb für Künzel nach Foul an Emerllahu

60. Minute

Reichel wirft sich Brill entgegen, schnappt sich den Ball!

59. Minute

Aber die pflückt Hartmann souverän aus der Luft.

59. Minute

Gute Angriffsidee, eine Ecke springt heraus.

57. Minute

Bekloppt! Konter, Straub legt sich den Ball am Gegner vorbei und selbst vor - der Assistent winkt Abseits!

55. Minute

Kassel wird vorne munterer, da muss sich die Defensive noch drauf einstellen.

54. Minute

Uff, das war gefährlich. Rettung in höchster Not.

53. Minute

Dorow setzt sich toll durch, bringt den Ball noch rüber zu Güclü, der trifft das Außennetz. Im Anschluss Gelb für Bravo Sanchez.

52. Minute

Korbs Freistoß senkt ich gefährlich, geht aber knapp drüber.

51. Minute

Recht passiv die Hintermannschaft, am Ende Freistoß für Kassel.

48. Minute

Hohes Bein von Schmitt, Gelb.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Köksal und Schmitt sind Aktivposten. Auch Emerllahu macht eine gute Partie, Afari findet sich immer besser zurecht und traut sich mehr. Güclü hängt etwas in der Luft gegen die hochgewachsene Innenverteidigung.

Halbe Stunde tote Hose, dann wurde es interessant. Wormatia verdient sich die Führung nachträglich mit einigen guten Szenen. Von Kassel kommt nicht viel.

45. Minute

Halbzeit!

44. Minute

Straub sucht Köksal, verpasst ihn knapp.

43. Minute

Der VfR reißt das Spiel jetzt an sich.

42. Minute

Schmitt zieht nach innen und ab, aber drüber.

41. Minute

Massig Platz für einen Konter, aber der Pass von Auracher ist zu ungenau.

39. Minute

Dorow kommt in eine gute Position und hält drauf, knapp vorbei!

37. Minute

Nach einer Ecke zimmert Schmitt drauf, Hartmnn mit den Fäusten. Jetzt ist mal was los hier!

37. Minute

Nach dem Tor gab es noch eine dritte Karte, diesmal wirklich für Brill.

35. Minute

Straub schickt Hartmann in die falsche Ecke!

35. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

35. Minute

Brill war es glaube ich, der da Dorow umcheckt. Kann man geben. Gelb gibt es dafür und noch eine für den Torwart.

34. Minute

Elfmeter für Wormatia!

33. Minute

Es folgt ein Freistoß mit Kopfball knapp am Tor vorbei.

33. Minute

Reichel pariert den Volleyschuss von Giese!

32. Minute

Nächste Ecke für Kassel.

31. Minute

Da wurde es mal gefährlich, Reichel begräbt den Ball unter sich.

31. Minute

Ecke für die Gäste.

28. Minute

Pro Gästefan übrigens ein Polizist anwesend.

22. Minute

Köksal ballert aus dem Rückraum etwa 15 Meter drüber.

22. Minute

Straub setzt sich gut durch, seine Hereingabe wird zur Ecke geklärt.

21. Minute

Wormatia jetzt öfter in der Kasseler Hälfte zu finden.

16. Minute

Sein Nebenmann Afari wirkt noch etwas verloren, muss sich gewöhnen an die Liga.

15. Minute

Köksal ist bisher der aktivste, tankt sich eben in den Strafraum. Seine Hereingabe landet beim Torwart.

14. Minute

Rund 30 Gästefans haben die 260 Kilometer an diesem Freitagabend auf sich genommen.

13. Minute

An der Mauer vorbei, aber Reichel hat den Ball im Nachfassen.

12. Minute

Freistoß für die Gäste aus guter Position.

12. Minute

Köksal mit dem tödlichen Pass, aber Ludman kann den Ball nicht kontrollieren. Der wäre durch gewesen!

8. Minute

Köksal treibt den Ball nach vorne und sucht den Abschluss, flach vorbei.

8. Minute

Wenig los auf dem Platz in den Anfangsminuten.

4. Minute

Langsamer Aufbau bei den Wormaten, die Lage wird geduldig sondiert.

2. Minute

Emerllahu hat sich letzte Woche gut eingeführt, jetzt dürfen sich zusätzlich Güclü und Afari beweisen.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Patrick Auracher trägt heute die Kapitänsbinde. Gespielt wird zuerst Richtung Alzeyer Straße, Wormatia hat Anstoß.

Die Mannschaften betreten das Spielfeld, Kassel in Schwarz, die Wormaten in Rot.

Schiri der Partie ist Daniel Schlager, ihm assistieren Luigi Satriano und Marvin Maier.

Auf der Bank: 5 Maas, 8 Loechelt, 11 Saiti, 17 Himmel, 19 Treske, 23 Stulin und für das Tor 32 Miltner.

Unsere Wormatia beginnt mit 33 Reichel - 30 Ludmann, 6 Auracher, 24 Metzger, 25 Emerllahu - 28 Köksal, 35 Afari - 21 Schmitt, 9 Dorow, 22 Straub - 18 Güclü.

Auf der Bank: 11 Sattorov, 16 Rakk, 20 Brandner, 23 Pepic, 27 Boukhoutta, 30 Mendy und für das Tor 1 Gorczyca.

39 Hartmann - 5 Künzel, 6 Bravo Sanchez, 8 Brill, 13 Schmik, 15 Evljuskin, 17 Korb, 21 Giese, 25 Dawid, 26 Lorenzoni, 32 Khadraoui.

Kassel ist ohne den besten Torschützen Schmeer angereist, der heute gesperrt gewesen wäre aber unter der Woche auch wegen einer Stoffwechselstörung in die Uniklinik musste.

Steven Jones gibt heute auch der zweiten Reihe eine Chance, aber zuerst die Aufstellung der Gäste.

Beide Teams haben bereits den Klassenerhalt gefeiert, doch für Kassel könnte es doch noch einmal eng werden. Es droht die Insolvenz und der Abzug von neun Punkten.

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen Hessen Kassel!