home logo away logo
1 0

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - SC Hessen Dreieich

  • 12 Punkte, das sieht jetzt gut aus. Nächsten Samstag geht es zum FSV Frankfurt. Bis zum nächsten Mal: Alla Wormatia!

  • Und jetzt sind die drei Punkte im Sack! Ein verdienter Sieg, von Dreieich kam nach der Pause nicht mehr viel. Ausgerechnet Neuzugang Dino Bajric macht den Siegtreffer.

  • 94. Min.

    Spielende!

  • 94. Min.

    Keilmann hat den Ball.

  • 93. Min.

    Immer noch nicht Schluss.

  • 93. Min.

    Ferfelis mit dem Kopfballaufsetzer - drüber!

  • 92. Min.

    Wieder der Konter über Volz, er wird zur Ecke abgedrängt. Da war wieder mehr drin!

  • 89. Min.

    Dreieich startet die Schlussoffensive.

  • 88. Min.

    Der Konter rollt über Volz, Ferfelis mit einem völlig verfrühten und schwachen Abschluss.

  • 87. Min.

    Ecke für Dreieich.

  • 84. Min.

    Jones hat sich umentschieden, statt Afari kommt Graciotti für Burgio

  • 82. Min.

    Die kommt ganz gut, zum Glück bekommt Dreieich den Vorteil beim Konter abgepfiffen.

  • 81. Min.

    Demir holt eine weitere Ecke raus.

  • 79. Min.

    Dreieich wechselt: Stürmer Özer kommt für Klein

  • 79. Min.

    Demir versucht es mal, der Ball hoppelt vorbei.

  • 77. Min.

    Bajric hat beim Tor und gleich nochmal einen abbekommen und wird erst einmal behandelt.

  • 76. Min.

    ENDLICH! Burgio zieht die Blicke auf sich und macht Platz für Ihrig, der den Ball bekommt und nach innen spielt - Bajric schießt flach ein!

  • 75. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:0

  • 74. Min.

    Volz ist auf sich alleine gestellt und muss es probieren, Kleinheider hat den Ball im Nachfassen.

  • 71. Min.

    Korb zielt ein paar Meter zu hoch. Das wäre was für Benni Maas gewesen...

  • 71. Min.

    Moos kommt wieder rein.

  • 71. Min.

    Ferfelis rutscht aus, aber trotzdem noch einen Freistoß rausgeholt. Sehr gute Position!

  • 70. Min.

    Oh, Moos humpelt nach draußen.

  • 68. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 1.006

  • 67. Min.

    Scharfe Flanke, Ferfelis kriegt den Fuß nicht rein.

  • 67. Min.

    Der VfR hat mehr vom Spiel, es fehlt das Tor.

  • 65. Min.

    Aber auch die ist nix.

  • 64. Min.

    Nächste Ecke für den VfR.

  • 62. Min.

    Dreieich bringt Opper für Seegert

  • 62. Min.

    Doppelwechsel bei Wormatia: Demir für Dorow und Bajric für Glockner

  • 62. Min.

    Burgio zieht nach innen und schießt zwei Meter drüber.

  • 61. Min.

    Die bringt keine Gefahr.

  • 61. Min.

    Radau holt toll eine Ecke raus!

  • 60. Min.

    Die Wormaten machen Druck, stören früh.

  • 56. Min.

    Burgio! Setzt sich durch, sein Flachschuss rollt am langen Pfosten vorbei! Guter und schneller Angriff.

  • 55. Min.

    Abgefälschter Schuss der Gäste, dadurch kein Problem für Keilmann.

  • 54. Min.

    Einmal mehr geblockt, diesmal hat es Volz versucht.

  • 53. Min.

    Ferfelis mit der guten Ballannahme, kann den Gegner aber nicht mehr umkurven.

  • 51. Min.

    Verhaltener Beginn mit etwas Ballbesitz für Dreieich.

  • 47. Min.

    Wechsel bei den Gästen: Boukayouh für Henrich

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Man müsste halt mal ein Tor schießen. Ansonsten sieht das gut aus.

  • So viele Gelegenheiten, gerade die letzte Viertelstunde sah eine Drangphase der Wormaten. Aber immer wieder die falschen Entscheidungen, nochmal rübergelegt, nochmal zurück - statt direkt zum Abschluss.

  • 48. Min.

    Halbzeit!

  • 47. Min.

    Keilmann faustet sie raus.

  • 46. Min.

    Korb stoppt den Durchbruch und klärt zur Ecke!

  • 45. Min.

    Die wird abgewehrt.

  • 44. Min.

    Ferfelis und Mimbala stören sich erneut gegenseitig, den Schuss aus dem Rückraum fischt Kleinheider zur Ecke.

  • 43. Min.

    Die x-te Ablage, die zu ungenau ist! Mensch!

  • 42. Min.

    Burgio flankt, Ferfelis und Mimbala bekommen den Kopfball gemeinsam nicht gedrückt.

  • 41. Min.

    Burgio bekommt den Ball am Fünfer schießt genau auf Kleinheider!

  • 41. Min.

    Dorow geht im Strafraum zu Boden, bin nicht sicher ob er da getroffen wurde oder in den Boden getreten hat.

  • 40. Min.

    Ach warum schießt Dorow denn da nicht?!

  • 39. Min.

    Interessante Freistoßvariante, Korb sucht sofort den Abschluss und wird am Fünfer geblockt, ebenso der Nachschuss.

  • 37. Min.

    Ferfelis wittert den Ballverlust, wird von Rau gelegt. Der sieht Gelb und verletzt sich bei der Aktion.

  • 35. Min.

    Die Gelegenheiten sind da, es fehlt die Präzision und Klarheit.

  • 34. Min.

    Burgio fummelt zum zweiten Mal im Strafraum, kommt aber einfach nicht zum Schuss.

  • 33. Min.

    Volz erneut mit gutem Laufweg, aber der Zeitpunkt des Abspiels hat wieder nicht gepasst.

  • 31. Min.

    Klein mit dem Abschluss, keine Gefahr. Die Gäste machen das schnörkelloser, die Wormaten oft etwas zu kompliziert.

  • 29. Min.

    Radaus Flanke wird rausgefaustet, wieder ein paar Schussmöglichkeiten.

  • 27. Min.

    Wieder ein starker Angriff, suboptimal zu Ende gespielt. Dorows Volleyabnahme wird geblockt, ebenso Radaus Nachschuss.

  • 26. Min.

    Die Gäste mit weniger Ballbesitz, aber den besseren Chancen.

  • 25. Min.

    Auf der Gegenseite pariert Keilmann einen strammen Schuss!

  • 25. Min.

    Burgio hat Platz und sucht einen Abnehmer in der Mitte, schwacher Pass genau in die Füße des Gegenspielers.

  • 23. Min.

    Ein guter Spielzug der Wormaten, Volz bringt den Ball flach rein aber Dorow und Ferfelis sind sich nicht so richtig einig.

  • 20. Min.

    Die Gäste mit frühem Pressing. Zusammen mit der Wormatia-Tendenz, gerne mal hintenrum zu spielen, sorgt das ab und an für erhöhten Puls.

  • 19. Min.

    Uff! Guter Angriff der Gäste, Keilmann fischt den Kopfball aus der Luft.

  • 18. Min.

    Jetzt kommt die Flanke, Volz läuft ein und verfehlt den Ball!

  • 16. Min.

    Wieder Gefahr durch einen Einwurf, Burgio kriegt die Flanke nicht rein.

  • 15. Min.

    Die bringt nichts ein.

  • 15. Min.

    Volz erhält mit dem Rücken zum Tor den Ball, bekommt ihn nicht an Kleinheider vorbei. Ecke.

  • 12. Min.

    Korb treibt den Ball nach vorne, den Pass zu Ferfelis unterbindet ein Abwehrspieler.

  • 10. Min.

    Nach einem Einwurf kommt Burgio zum Abschluss, trifft aber nur die Abwehrbeine.

  • 8. Min.

    Mimbala unterbindet einen dieser Konter und grätscht eine Furche in den Rasen.

  • 8. Min.

    Wormatia sucht die Spielkontrolle, Dreieich mit Kontern.

  • 7. Min.

    Aber Keilmann fängt den Ball ab.

  • 7. Min.

    Unnötiger Freistoß für die Gäste, für einen direkten Versuch zu weit.

  • 4. Min.

    Burgio setzt sich links zum zweiten Mal durch, diese Flanke ist besser geraten.

  • 4. Min.

    Dorow spielt neben Ferfelis in der Spitze, Burgio kommt über links.

  • 1. Min.

    Erster Abschluss der Gäste, einen Meter vorbei.

  • 1. Min.

    Der Anstoß muss wiederholt werden, weil der Ball nicht genug Luft hat.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Der VfR spielt zunächst Richtung Clubheim, Dreieich hat den richtigen Anstoß.

  • (Hallo an die nun ratlosen Dreieicher Mitleser!)

  • Den Anstoß ausführen wird traditioneller Weise der Bojemääschder vun de Fischerwääd und seine Backfischbraut.

  • Die Mannschaften betreten das Feld, die Gäste in Blau, Wormatia in Rot.

  • Die Gäste sind noch sieglos, haben an und für sich aber lauter regionalligaerfahrene Spieler im Kader. Nicht unterschätzen!

  • Schiedsrichterin der Partie ist Karoline Wacker, ihr assistieren Andreas Iby und Andreas Rinderknecht.

  • Auf der Bank sitzen: 3 Heller, 5 Jourdan, 6 Afari, 9 Graciotti, 20 Demir, 44 Bajric und für das Tor 21 Reichel.

  • Der VfR beginnt wie folgt: 1 Keilmann - 22 Moos, 26 Mimbala, 4 Ihrig, 37 Radau - 17 Volz, 27 Korb, 8 Glockner, 10 Dorow - 11 Burgio, 14 Ferfelis.

  • Auf der Bank: 4 Gavric, 16 Özer, 20 Hagley, 28 Boukayouh, 29 Opper, 30 Fliess und für das Tor 33 Czirbus.

  • Die Gäste beginnen wie folgt: 1 Kleinheider - 5 Rau, 6 Henrich, 8 Alikhil, 14 Klein, 18 Streker, 19 Weiss, 23 Lagator, 27 Mateus, 31 U. Hesse, 32 Seegert.

  • Beide Teams haben unter der Woche noch zwei Verstärkungen an Land gezogen. Hüben wie drüben steht eine davon im Kader (Bajric / Rau), bei der anderen fehlt noch die Freigabe (Dobros / Kai Hesse).

  • Herzlich Willkommen zum Heimspiel gegen den Aufsteiger SC Hessen Dreieich!