Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - Kickers Offenbach

05.08.2016 19:30
2 : 2

Bis dahin: Alla Wormatia!

Das war es von hier, wir lesen uns wieder Ende August beim Heimspiel gegen den FK Pirmasens.

Ein leistungsgerechtes Unentschieden, würde ich sagen. Nach dem zweiten Platzverweis drückten die Wormaten auf SIeg und hatten auch gute Chancen, aber ein drittes Mal wollte der Ball nicht rein.

95. Minute

Spielende!

94. Minute

Pinheiro und Güclü können nacheinander ihre Kopfbälle nicht richtig drücken.

91. Minute

Wechsel OFC: Frey für Firat

91. Minute

Abgefälscht kommt der Ball raus nach links, Schmitt versucht die kurze Ecke anzuvisieren und verschießt.

89. Minute

Loechelt war's, nicht Köksal.

89. Minute

NEIIIIN! Flanke von Treske, Köksal nimmt ihn volley aus der Luft und schießt knapp über die Latte!

88. Minute

Auch diese Ecke wird abgepfiffen.

87. Minute

Sebastian Schmitt kommt für Saiti

86. Minute

Konter über Saiti, Eckball.

86. Minute

Köksal löffelt Richtung Winkel, kommt dabei in Rücklage.

85. Minute

Auracher wollte da wohl Treske in den Lauf spielen, sah im Ergebnis wie ein ganz schwacher Flachschuss aus.

83. Minute

Treske greift zum Trikot, die nächste Gelbe.

82. Minute

Der zweite Platzverweis für den OFC. Gelb-Rot für Vetter, das kam fast schon mit Ansage. Überraschend nur, dass es nicht zuerst Rapp erwischt.

81. Minute

Wir halten fest: Beide Seiten sind mit dem Schiri nicht zufrieden.

80. Minute

Sentürk kassiert Gelb für Meckern

79. Minute

Fragwürdige Abseitsentscheidung gegen Güclü.

78. Minute

Wormatia spielt auf Sieg.

77. Minute

Pinheiro dribbelt sich durch, sein Flachschuss ist kein Problem für Endres.

75. Minute

Stoilas für Scheu bei den Gästen

75. Minute

Stulin verwandelt hoch in die Mitte - AUSGLEICH!

74. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:2

74. Minute

ELFMETER FÜR WORMATIA! Und das war einer! Saitis Gegenspieler rutscht weg und versucht Saiti verzweifelt zu stoppen, legt ihn klar.

72. Minute

Nächste Flanke von Saiti, an Freund und Feind vorbei. Jetzt geht es ab hier!

72. Minute

Pinheiro mit der RIESENCHANCE zum Ausgleich!!! Unvermittelt fällt ihm der Ball vor die Füße, zu Stande bekommt er nur einen Rückpass.

71. Minute

Da ist der Anschlusstreffer! Saiti flankt, Güclü lässt den Ball über den Scheitel rutschen und Enders keine Chance!

70. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:2

69. Minute

Erster Wechsel bei den Gästen: Sentürk für Hodja

68. Minute

Rapp bettelt um seine zweite Karte.

68. Minute

Das hätte der Anschlusstreffer sein müssen.

67. Minute

Saiti flankt, Enders fischt den Kopfball von Köksal raus und Güclü kann nicht nachsetzen!

66. Minute

Wiederholt machen die Wormaten aus dem sich bietenden Freistoß gar nichts.

65. Minute

Güclü kommt für Dorow

65. Minute

Und schon wieder pfeift der Schiri einen Vorteil ab. Zeigt Vetter die Gelbe Karte.

64. Minute

Güclü macht sich bereit.

62. Minute

Zu wenig Tempo im Spiel des VfR, da muss mehr Druck kommen.

61. Minute

Erneutes Foul von Scheu, diesmal sieht er Gelb. Rapp bolzt unbemerkt den Ball weg und kommt um eine Ampelkarte rum.

60. Minute

Foul von Loechelt, Gelb. Zuvor Dorow wiederholt mit einem ungenauen Abspiel.

57. Minute

Erster Wechsel: Ludmann kommt für Gopko

57. Minute

Das Fazit "schlagbar" aus der Halbzeit dürfte damit nicht mehr gelten. An drei Tore fehlt mir hier der Glaube.

55. Minute

Konter von Offenbach, Flankenwechsel, Pass nach innen und Hodja drückt gemeinsam mit Maas den Ball über die Linie. Der zweite Ball auf Krolls Tor ist ebenfalls drin.

54. Minute

Tor für: Kickers Offenbach - 0:2

53. Minute

Die nachfolgende Ecke wird abgepfiffen.

52. Minute

Pinheiro tanzt sich toll durch, spielt dann in einen Pulk von Gegnern.

51. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 2.280

50. Minute

Schussmöglichkeit für Saiti, aber der zögert zu lange.

50. Minute

Die zweite Hälfte beginnt, wie die erste aufgehört hat: mit geduldigen Wormaten gegen eine massierte Abwehr.

49. Minute

Auf beiden Seiten keine Wechsel.

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Offenbach ist schlagbar, das spürt man. Der Ball müsste nur mal öfter in den Strafraum.

Geduldig, durchaus auch zu geduldig, suchen sie die Lücke in der OFC-Deckung und kamen damit auch zu zwei Möglichkeiten.

Zwei, meiner Meinung nach, Fehlentscheidungen prägen die erste Halbzeit. Der Platzverweis war nicht unbedingt ein Foul, der Elfmeter war ein Freistoß. Seit der Führung steht Offenbach hintendrin und die Wormaten kreisen wie beim Handball geduldig in der gegnerischen Hälfte.

49. Minute

Halbzeit!

47. Minute

Dorow mit der Möglichkeit zum tödlichen Pass auf Treske, spielt den Ball aber zu lasch!

46. Minute

Offenbach kommt zum Abschluss, Gaul weit drüber.

44. Minute

Jetzt hat Rapp seine Gelbe Karte, foult Dorow taktisch. Er war aber nicht letzter Mann.

42. Minute

Gute Kontermöglichkeit, aber Saiti verzieht und bringt den Ball im zweiten Versuch nicht an den Mann.

40. Minute

Flanke Stulin zu Dorow, der versucht es freistehend gegen die Laufrichtung von Endres - köpft ihm in die Arme!

37. Minute

Flanke Gopko aus dem Halbfeld, Pinheiro drückt den Ball per Kopf Richtung Treske und der grätscht ihn am Tor vorbei. Die erste Torchance!

35. Minute

Maas versucht es mal aus der Distanz, weit vorbei.

33. Minute

Saiti ist plötzlich durch, legt sich den Ball unter Bedrängnis etwas zu weit vor und zieht gegen Endes durch. Das gibt Gelb für den Wormaten.

31. Minute

Der OFC nun mit Fünferkette hinten, die Wormaten wissen nicht so richtig wohin mit dem Ball.

29. Minute

Rapp gibt zum wiederholten Mal einen mit, bleibt ungestraft. Danach unterschätzt Dorow eine Flanke.

27. Minute

Dieser bringt nichts ein.

26. Minute

Es gibt den ersten Eckball für die Gäste.

26. Minute

Unsicherheit in der Defensive, Maas klärt.

23. Minute

Die ganze Szene hätte der Schiri eigentlich zunächst laufen lassen müssen, Pinheiro wäre durch gewesen.

23. Minute

Gelb für Schulte, der danach wie vom Blitz getroffen umfällt. Dafür sieht wohl Auracher ebenfalls Gelb.

22. Minute

Also jetzt gibt es doch hier einige seltsame Entscheidungen.

20. Minute

Ich bin mir ziemlich sicher, ohne den Platzverweis zuvor hätte der Schiri hier auf Freistoß statt Elfmeter entschieden.

19. Minute

Hodja verwandelt sicher. Das wird jetzt natürlich nicht so leicht für den VfR.

18. Minute

Tor für: Kickers Offenbach - 0:1

18. Minute

Elfmeter für Offenbach! Allerdings war das Foul außerhalb...

17. Minute

Erwartungsgemäße Empörung natürlich jetzt bei den Gästefans bei jedem Körperkontakt.

15. Minute

Das ganze in einer Phase, in der die Offenbacher mehr und mehr ins Spiel kamen.

15. Minute

Offenbach also nur noch zu zehnt.

14. Minute

Die folgende Ecke wird abgepfiffen.

14. Minute

Maas schießt, der Ball geht abgefälscht vorbei.

13. Minute

Freistoß aus 20 Metern.

13. Minute

Notbremse an Dorow, der von Pinheiro geschickt wird! Es gibt die Rote Karte für Kirchhoff. Eine sehr harte Entscheidung, das war meiner Meinung nach durchaus noch regelkonformer Körpereinsatz.

9. Minute

Guter Angriff der Offenbacher, Gopko rettet per Grätsche. Beim Gegenangriff kommt Saiti nicht an seinem Gegenspieler vorbei.

5. Minute

Die Wormaten sind bissig, bestimmen hier bislang das Spiel.

3. Minute

Abgewehrt. Offenbach eher passiv in den Anfangsminuten.

2. Minute

Freistoß aus dem Halbfeld für den VfR.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften betreten den Platz, Offenbach in neon-gelb/grün, die Wormaten in Rot.

Erstes gesangliches Kräftemessen auf den Rängen.

Nur zwei Neuzugänge stehen in der Wormatia-Startelf, das gab es auch seit Ewigkeiten nicht mehr. Im Tor Steve Kroll, von Union Berlin ausgeliehen, und im Sturm der Ex-Lautrer Jan-Lucas Dorow.

Aufgrund des großen Andrangs beginnt die Partie fünf Minuten später.

Schiri der Partie ist Justus Zorn, ihm assistieren Tobias Döring und Patrick Laier.

Auf der Bank: 15 Aztekin, 18 Güclü, 21 S. Schmitt, 24 Metzger, 25 Emerllahu, 30 Ludmann und für das Tor 32 Miltner.

Wormatias Aufstellung überrascht kaum: 1 Kroll - 7 Gopko, 5 Maas, 6 Auracher, 23 Stulin - 20 Pinheiro, 8 Loechelt, 28 Köksal, 11 Saiti - 19 Treske, 9 Dorow.

Auf der Bank: 2 Jürgens, 3 Korzuschek, 13 Stoilas, 18 Frey, 19 Sentürk, 32 Neofytos und für das Tor 1 Sebald.

Wir haben schon mal die Aufstellungen. Offenbach beginnt wie folgt: 16 Endres - 5 Maslanka, 6 Rapp, 7 Gaul, 8 Vetter, 11 Firat, 15 Theodosiadis, 20 Scheu, 21 Hodja, 23 Schulte, 28 Kirchhoff.

Das Wetter ist gut und der Gästeblock füllt sich langsam.

Nach langer Zeit gibt es mal wieder einen echten Kracher im ersten Heimspiel: Kickers Offenbach ist zu Gast.

Hallo und Herzlich Willkommen zum Auftakt der Saison 2016/17!