home logo away logo
0 1

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - Astoria Walldorf

  • Bis dahin: Alla Wormatia!

  • Weiter geht es schon am Sonntag hier um 14 Uhr gegen Nöttingen. Um 17 Uhr spielt die U23 im Spitzenspiel gegen Bodenheim, länger bleiben lohnt sich also.

  • Das war's. Wormatia verliert, leider verdient, mit 0:1. Walldorf war nach der Pause die frischere und agilere Mannschaft, die Wormaten hatten bis auf eine Ludmann-Flanke keine Chance in Halbzeit zwei. Auf den Rückstand konnten sie nicht mehr reagieren.

  • 93. Min.

    Spielende!

  • 92. Min.

    Meyer verpasst die Entscheidung, zielt links vorbei.

  • 91. Min.

    Und fast schmeißt sich Rennar den Ball selbst ins Tor.... Das wäre es gewesen.

  • 88. Min.

    Aber sie gewinnen kaum noch Zweikämpfe oder Kopfballduelle.

  • 88. Min.

    Die Wormaten versuchen es nochmal.

  • 86. Min.

    Güclü köpft den Freistoß ein paar Meter vorbei.

  • 85. Min.

    Polat klaut Köksal den Ball und wirft ihn nach hinten. Dafür sieht er Gelb und auch Trainer Born darf sich ein paar Worte vom Schiri anhören.

  • 84. Min.

    Auch Walldorf wechselt: Geist für Schön

  • 84. Min.

    Der bringt nichts ein.

  • 83. Min.

    Aus dem Freistoß entsteht ein Konter und Eckball für Walldorf.

  • 82. Min.

    Güclü kommt für die Schlussminuten, Loechelt geht raus.

  • 82. Min.

    Kizilyar mit dem taktischen Foul an Köksal, Gelb.

  • 80. Min.

    Und da ist es passiert. Angriff über rechts, den scharfen Pass nach innen kann Miltner nicht greifen und Carl hält nur noch den Fuß hin. Das ist nicht unverdient.

  • 79. Min.

    Tor für: Astoria Walldorf - 0:1

  • 78. Min.

    Der VfR scheint langsam müde zu werden.

  • 77. Min.

    Meyer für Straub bei den Gästen

  • 76. Min.

    Köksal hat einen Geistesblitz, Dorows Gegner ist etwas schneller.

  • 74. Min.

    Das 0:0 steht auf der Kippe. Wormatia muss langsam wieder was tun für dieses Spiel.

  • 73. Min.

    Da war der gute Pass! Pinheiro zerschneidet die Viererkette, Ludmanns Flanke rauscht vorbei.

  • 71. Min.

    Es fehlt die zündende Idee. Seit ein paar Minuten klappt kaum noch etwas beim VfR.

  • 69. Min.

    Es häufen sich die Freistöße in der Wormatia-Hälfte. Walldorf am Drücker.

  • 68. Min.

    Gopko köpft die folgende Ecke von der Linie!

  • 67. Min.

    Miltner ist unten bei diesem Flachschuss, die Walldorfer haben immer noch zuviel Freiraum.

  • 67. Min.

    Kein Glück bei den Steilpässen. Loechelt spielt dem Gegner zweimal in die Beine, Saiti steht abseits.

  • 65. Min.

    Auracher grätscht Straub ab, klares Gelb. Vorher allerdings Handspiel eines Walldorfers.

  • 63. Min.

    Carl rutscht eine Flanke über den Kopf. Walldorf nach der Pause besser im Spiel.

  • 61. Min.

    Saiti harmlos auf den Torwart.

  • 61. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 962

  • 60. Min.

    Straub tritt Loechelt in die Hacken, Freistoß.

  • 59. Min.

    Gelb für Saiti, da war wohl der Ellbogen dabei.

  • 58. Min.

    Nonstop Stimmung übrigens auf der Vortribüne.

  • 57. Min.

    In die Mauer.

  • 57. Min.

    Foul an Dorow, Gelb für Kiermeier. Freistoß nahe der Strafraumkante.

  • 53. Min.

    Maas zirkelt ans Außennetz.

  • 52. Min.

    Saiti geht ins Dribbling und zieht einen Freistoß.

  • 50. Min.

    Carl aus der Drehung auf die Latte! Viel zu viel Platz für den Gegner!

  • 49. Min.

    Verunglückter Schuss von Saiti, Treske bekommt fast den Kopf noch in die Flugbahn.

  • 47. Min.

    Miltner ist vor dem Stürmer am Ball, hat ihn sicher. Walldorf aggressiv aus der Pause.

  • 46. Min.

    Wechsel in der Pause: Maas für Metzger

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Nach guten Chancen steht es 1:1, auch wenn die Wormaten öfter aufs Tor ballern. Bzw. daran vorbei.

  • Tjanun. Es steht alles in allem zurecht noch unentschieden. Die ersten 20 Wormatia-Minuten waren wirklich gut, danach bekam der Gegner jedoch zu viel Raum. Auch der Zug zum Tor hat nachgelassen. Ludmann bolzt auf der rechten Abwehrseite den Ball zur Sicherheit gleich nach vorne, links wird es (Metzger) spielerisch versucht und deshalb gerne mal unnötig gefährlich.

  • 47. Min.

    Halbzeit!

  • 45. Min.

    Dorow mit dem nächsten Schuss, wieder ein gutes Stück am Ziel vorbei.

  • 43. Min.

    Auch Walldorf wechselt verletzungsbedingt: Hofmann für Hellmann

  • 41. Min.

    Dorow bekommt den Ball volley von Gopko serviert und versucht es aus 20 Metern - der Ball dreht sich recht deutlich vorbei.

  • 37. Min.

    Die Wormaten lassen dem Gegner nach gutem Beginn zu viel Freiraum und sind auch nicht mehr so zielstrebig nach vorne.

  • 36. Min.

    Erneute Kontermöglichkeit, wieder schlecht ausgespielt.

  • 35. Min.

    Der erste Wechsel: Schmitt muss raus, Gopko kommt rein.

  • 34. Min.

    Schmitt zeigt Leistenprobleme an, er wird es wohl sein.

  • 33. Min.

    Gopko macht sich bereit. Doch für wen?

  • 33. Min.

    Kontermöglichkeit, aber da haben die Laufwege nicht gestimmt.

  • 30. Min.

    Dahinter stand Treske, das war knapp.

  • 30. Min.

    Rennar fischt eine Schmitt-Flanke aus dem Winkel!

  • 27. Min.

    Köksal mit mehreren Fouls bereits, sieht jetzt Gelb.

  • 27. Min.

    Treske spielt Pinheiro frei, aber der schließt viel zu früh ab! Weit drüber!

  • 24. Min.

    Jetzt haben die Gäste die Oberhand.

  • 23. Min.

    Schön zirkelt in die kurze Ecke, Miltner ist zur Stelle!

  • 22. Min.

    Unnötiger Freistoß für Walldorf an der Strafraumecke.

  • 21. Min.

    Das war eine wirklich dicke Chance für die Gäste, Miltner reaktionsschnell.

  • 20. Min.

    Miltner mit der Fußabwehr! Der Flankengeber stand aber verdächtig Abseits. Metzger wird gefoult und ein Walldorfer sieht Gelb.

  • 16. Min.

    Der VfR ist zielstrebiger als in den vorherigen Spielen, hat das ganz gut im Griff.

  • 14. Min.

    Die Ecke kommt scharf, fliegt aber vorbei.

  • 13. Min.

    PINHEIROOO! Völlig frei nimmt er einen Dorow-Pass volley, aber ein Walldorfer wirft sich in die Schussbahn und fälscht ab!

  • 12. Min.

    Die Wormaten wirken konzentriert und engagiert, gewinnen viele Bälle.

  • 11. Min.

    Der erste Torschuss des Spiels kommt vom Walldorfer Straub. Weit drüber.

  • 9. Min.

    Wormatia hat mittlerweile die Kontrolle übernommen und findet sich bislang eigentlich ganz gut zurecht.

  • 8. Min.

    Pinheiro versucht, den Ball weiterzuleiten, bleibt hängen.

  • 7. Min.

    Treske zur zweiten Ecke.

  • 5. Min.

    Walldorf mit einer 5-3-2-Taktik.

  • 4. Min.

    Die kommt gefährlich, der zweite Ball bleibt eine zeitlang heiß, bis er nach einem Zusammenprall ins Aus gespielt wird.

  • 2. Min.

    Saiti holt die erste Ecke heraus.

  • 2. Min.

    Sichere Beute für Miltner.

  • 2. Min.

    Freistoß für die Gäste, 22 Meter zentral.

  • 1. Min.

    Wormatia zuerst Richtung Alzeyer Straße, Walldorf mit dem Anstoß.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Die Mannschaften kommen aufs Spielfeld, die Gäste in Blau, Wormatia in Rot.

  • Das Spiel steht unter der Leitung von Tobias Endriß, ihm assistieren Marco Zauner und Maurice Kern.

  • Auf der Bank: 5 Maas, 7 Gopko, 15 Aztekin, 18 Güclü, 34 Nagel, 36 Schmidt und für das Tor 33 Reichel.

  • Unsere Wormaten spielen mit der siegreichen Aufstellung gegen Watzenborn: 32 Miltner - 30 Ludmann, 6 Auracher, 24 Metzger, 21 Schmitt - 8 Loechelt, 28 Köksal - 20 Pinheiro, 19 Treske, 11 Saiti - 9 Dorow.

  • Auf der Bank: 5 Mohr, 11 Becker, 17 Geist, 19 Meyer, 23 Hofmann, 28 Haas und für das Tor 33 Wieszolek.

  • Die Aufstellungen liegen vor, Walldorf spielt mit folgender Elf: 1 Rennar - 7 Straub, 8 Polat, 10 Kern, 13 Kiermeier, 14 Kizilyar, 21 Nyenty, 22 Carl, 25 Schön, 27 Hillenbrand, 31 Hellmann.

  • Schönstes Fußballwetter!

  • Herzlich willkommen in der EWR-Arena zum Heimspiel gegen Astoria Walldorf!