home logo away logo
3 1

Wormatia Worms - FSV Frankfurt

  • Wie sehen uns wieder im neuen Jahr, bis dahin: Alla Wormatia!

  • Schluss, mit dem dritten Sieg in Folge geht es in die Winterpause!

  • 92. Min.

    Spielende!

  • 91. Min.

    Stulin über links, Flanke nach innen und Schmitt mit einem schwierigen Kopfball drüber.

  • 90. Min.

    Ball im Tor, wieder Abseits. Diesmal Pinheiro.

  • 89. Min.

    Plötzlich kommt Kara frei vors Tor - und ballert zwei Meter drüber!

  • 89. Min.

    Konter Burgio, Pinheiro soll im Abseits gestanden haben.

  • 87. Min.

    Letzter Wechsel: Schmitt für den platten Ando

  • 86. Min.

    Fast der Anschlusstreffer, Himmel klärt!

  • 86. Min.

    Die Zeit verrinnt, Frankfurt fällt nicht mehr viel ein.

  • 85. Min.

    Auracher köpft bedrängt harmlos drüber.

  • 84. Min.

    Freistoß Wormatia von rechts.

  • 83. Min.

    Dorow auf Pinheiro, der legt sich den Ball zu weit vor.

  • 80. Min.

    Burgio sucht Pinheiro, ein Frankfurter ist schneller.

  • 79. Min.

    Die Vortribüne packt weihnachtliches Fußballliedgut aus. Derweil kassiert Azaouagh wegen Meckerns Gelb.

  • 78. Min.

    Die bringt gar nichts ein.

  • 78. Min.

    Ecke Frankfurt.

  • 77. Min.

    Guter Angriff, Pinheiro legt zurück auf Dorow aber der kann aus zwei Metern nichts damit anfangen.

  • 76. Min.

    Burgio mit dem nächsten Konter, wartet, spielt dann rüber zu Pinheiro und dessen Schuss pariert Aulbach.

  • 75. Min.

    Jetzt mal eine Konterchance, aber wieder vertändelt Dorow.

  • 74. Min.

    Frankfurt versucht, Druck aufzubauen.

  • 72. Min.

    Letzter Wechsel beim FSV: Vital Mfumu für Becker

  • 71. Min.

    Hohe Fehlpassquote bei den Wormaten. Konzentrierter jetzt!

  • 70. Min.

    Fast wäre Dorow durch gewesen, ein Abwehrbein schnellt noch raus.

  • 67. Min.

    Brenzlige Szene im Strafraum, endet mit Stürmerfoul und Gelb für einen Frankfurter.

  • 66. Min.

    Frankfurt wechselt: Dalmeida für Pollasch

  • 66. Min.

    Viel zu schnell ist der Ball wieder weg.

  • 64. Min.

    Sie lassen es wieder schleifen...

  • 63. Min.

    Nächster Schuss, Kroll mit den Fäusten.

  • 62. Min.

    Flachschuss Kara, Kroll ganz sicher.

  • 59. Min.

    Zweiter Wechsel: Dorow für den angeschlagenen Gösweiner

  • 57. Min.

    Ando versucht es alleine und zieht ab, Aulbach im Nachfassen.

  • 55. Min.

    Burgio mit einer klasse Partie!

  • 55. Min.

    Fast das 4:1, Gösweiner verpasst Pinheiros Pass knapp.

  • 54. Min.

    Aber es geht auch so! Burgio bringt die Freistoßflanke an den Fünfmeterraum und Gösweiner darf im Stehen zum Kopfball kommen.

  • 53. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 3:1

  • 53. Min.

    Jetzt fehlt Maas natürlich.

  • 53. Min.

    Freitoß Wormatia von rechts. Gelb für Bell Bell.

  • 50. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 848

  • 49. Min.

    Schlafmützig! Da lassen sich die Wormaten von einem Einwurf überrumpeln. Nichts passiert.

  • 48. Min.

    Der Schiri hat Maas wohl angedeutet, dass er beim nächsten Foul fällig ist.

  • 47. Min.

    Ungewöhnlicher Wechsel nach Wiederanpfiff: Afari für Maas

  • 46. Min.

    Abstoß.

  • 46. Min.

    Wechsel FSV: Kara für Sierck

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Gut 150 Frankfurter im Gästeblock, ein Teil kam mit Verspätung (Zug in Bürstadt verpasst).

  • Sofort wurde das Tempo wieder angezogen und so sich der erneute Führungstreffer verdient. Frankfurt mit vielen Fehlern.

  • Ansprechende Leistung der Wormaten, ansehnliches Spiel! Nach der Führung hat man es zehn Minuten lang schleifen lassen und prompt den Ausgleich kassiert.

  • 45. Min.

    Halbzeit!

  • 45. Min.

    In der Luft im Aus. Abstoß.

  • 44. Min.

    Burgio holt die zweite Ecke raus.

  • 42. Min.

    Schöner Angriff über links, Ando schießt direkt klar am Tor vorbei.

  • 41. Min.

    Freistoß aus 30 Metern abgezogen, Kroll sicher.

  • 40. Min.

    Auracher grätscht im Mittelfeld, trifft Ball und Mann. Gelb.

  • 38. Min.

    Nicht geahndetes Handspiel Nummer vier.

  • 36. Min.

    Vielleicht zum Wachrütteln, denn die Defensive ist doch öfter mal leichtsinnig.

  • 36. Min.

    Maas stellt sich beim Freistoß vor den Bll und kassiert Gelb.

  • 33. Min.

    Blitzangriff! Gösweiner legt ab, Pinheiro zieht nach innen und spielt den tödlichen Pass in den freien Raum, Burgio bleibt frei vor Aulbach cool!

  • 33. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 2:1

  • 32. Min.

    Schlampige Abwehrarbeit! Aber Frankfurt kann es nicht ausnutzen. Unnötige Szene!

  • 31. Min.

    Stulin bringt den Ball, Burgio muss es volley versuchen und verpasst knapp!

  • 29. Min.

    Burgio überrascht den Torwart mit einem Schuss, der kommt aber trotzdem ran. Und gleich darauf fast ein Eigentor.

  • 28. Min.

    Jetzt Burgio über rechts, abgefälscht ans Außennetz! Ecke.

  • 28. Min.

    Und da ist der Ausgleich. Über links können die Gäste in den Strafraum dribbeln, Plut drückt den Ball über die Linie.

  • 27. Min.

    Tor für: FSV Frankfurt - 1:1

  • 26. Min.

    Also mit dem Tatbestand "Handspiel" hat es der Schiri wirklich nicht so... Schon die dritte Szene, die er laufen lässt.

  • 25. Min.

    Torre Howell köpft ungefährlich drüber.

  • 24. Min.

    Stulin blockt einen Schuss von Becker. Ecke Frankfurt.

  • 23. Min.

    Wormatia überlegen, der Ball läuft gut. Weil Kroll in den Boden tritt kommt es aber zum ersten Torschuss der Frankfurter - knapp vorbei!

  • 18. Min.

    Stulin haut drauf, sein Schuss wird geblockt.

  • 17. Min.

    Der VfR kontrolliert das hier sehr gut, erobert immer wieder Bälle.

  • 14. Min.

    TOR! Der Ball wird abgelegt von Himmel zu Gösweiner, der wird am Elfmeterpunkt nicht richtig gestört und schießt aus der Drehung ein.

  • 13. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:0

  • 12. Min.

    Enorm fehleranfällig agiert der FSV bisher.

  • 11. Min.

    Sierck schießt drauf, Kizilyar klärt problemlos.

  • 10. Min.

    Frankfurt erstmals in Strafraumnähe.

  • 6. Min.

    Wormatia dominant in den Anfangsminuten.

  • 5. Min.

    Riskanter Rückpass von Metzger, Kroll ist aufmerksam.

  • 4. Min.

    Erstmals Gefahr im Frankfurter Strafraum nach einer Flanke.

  • 2. Min.

    Kontrollierter Beginn unseres VfR.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Wormatia spielt zuerst Richtung Alzeyer Straße und hat Anstoß.

  • Die Mannschaften betreten das Spielfeld, Frankfurt in Weiß, Wormatia in Rot.

  • Gut eingemummelt warten wir auf den Anpfiff.

  • Schiedsrichter der Partie ist Tobias Döring, ihm assistieren Marvin Maier und Luka Gille.

  • Auf der Bank: 7 Gopko, 8 Nag, 10 Dorow, 21 Schmitt, 22 Straub, 35 Afari und für das Tor 32 Miltner.

  • Unser VfR schickt die siegreiche Mainz-Elf ins Feld: 1 Kroll - 6 Auracher, 44 Kizilyar, 24 Raimondo-Metzger, 23 Stulin - 11 Burgio, 5 Maas, 31 Himmel, 20 Pinheiro - 18 Ando, 14 Gösweiner.

  • Auf der Bank: 10 Kara, 14 Dalmeida, 16 Matuschewski, 17 Eshele, 24 Muhic, 27 Vital Mfumu und für das Tor 1 Birol.

  • Frankfurt beginnt wie folgt: 33 Aulbach - 3 Torre Howell, 4 Sierck, 5 Sabah, 6 Andacic, 7 Azaouagh, 8 Pollasch, 11 Bell Bell, 18 Plut, 22 Huckle, 26 Becker.

  • Bevor die Finger abfrieren, hier die Aufstellungen.

  • Kalt ist es heute Abend, anders als in Walldorf liegt aber kein Milimeter Schnee.

  • Herzlich Willkommen zum letzten Spiel im Jahre 2017. Gegner ist heute der ehemalige Zweitligist FSV Frankfurt.