Regionalliga Südwest
Wormatia Worms - SV Waldhof Mannheim

01.11.2014 14:00
3 : 2

Bis dahin, Alla Wormatia!

Nächste Woche geht es zum Spitzenspiel nach Saarbrücken, wir lesen uns wieder gegen Eintracht Trier am 29.11.

Ein Unentschieden wäre gerechter gewesen, aber das ist uns jetzt mal herzlich egal. Der erste Heimsieg gegen Mannheim seit 1981.

Puh, Schlusspfiff! Die Aufregung am Schluss hätte es jetzt echt nicht mehr gebraucht. Dank der guten Chancenverwertung holt Wormatia drei Punkte.

94. Minute

Spielende!

93. Minute

Hitzige Nachspielzeit! Ach, wie unnötig!

91. Minute

Eine unnötige Ecke und es wird nochmal spannend. Seegert steht ganz frei und köpft ein.

91. Minute

Tor für: SV Waldhof Mannheim - 3:2

89. Minute

Paterok steht sicher, schnappt sich diesen Volleyschuss von Haag.

88. Minute

Fieses Foul von Amiri an Treske, Gelb.

87. Minute

Iberdemaj übernimmt übrigens die Treske-Position, dieser vertritt nun Himmel auf der Doppelsechs.

86. Minute

Das 3:1 gibt offensichtlich mächtig Sicherheit zurück.

85. Minute

Iberdemaj tankt sich in den Strafraum, bekommt dort aber keinen Elfer.

84. Minute

Nix mit Zeitspiel, Eller nutzt schon jetzt den letzten Wechsel. Iberdemaj für den angeschlagenen Himmel.

83. Minute

Ein Ex-Wormate kommt: Nauwid Amiri für Radojewski.

80. Minute

Aliiiiiiiiii!!! Özgün bleibt der Joker vom Dienst, nutzt Himmels tolle Vorarbeit bei diesem Konter eiskalt zum 3:1!

80. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 3:1

79. Minute

Die offizielle Zuschauerzahl: 2.532

78. Minute

Wormatia wechselt: Özgün fü Zinram

76. Minute

Auf Geheiß des Schiris muss Kapitän Neupert seine Trainerbank mäßigen.

75. Minute

Der Nebel verdichtet sich langsam.

73. Minute

Taktisches Foul von Findik, selbstverständlich Gelb.

72. Minute

Es riecht weiterhin stark nach Ausgleich, auch wenn Wormatia weiter gut dagegenhält.

71. Minute

Die nächste brandgefährliche Szene. Gerade noch geklärt. Den folgenden Konter kann Treske nicht nutzen, sein Flachschuss verrutscht.

68. Minute

Und da ist fast der Ausgleich! Müller schlägt den Ball rein, von Maslankas Oberschenkel übers Tor.

66. Minute

Das Spiel hat sich mittlerweile beruhigt, Mannheim weiter spielbestimmend.

63. Minute

Auch diese Ecke wird abgewehrt.

62. Minute

Und die nächste Gästeecke. Vorher kommt Müller für Becker.

61. Minute

Antonaci zieht und zerrt und sieht Gelb.

60. Minute

Der Druck auf Wormatias Defensive bleibt hoch, aber sie steht langsam wieder sicherer.

59. Minute

...bringt nichts ein.

59. Minute

Die nächste Waldhöfer Ecke.

58. Minute

Direkt zu Paterok.

57. Minute

Freistoß für Mannheim von halbrechter Position.

56. Minute

Kopfball einen halben Meter übers Tor.

56. Minute

Der Waldhof drückt, holt eine Ecke raus.

54. Minute

Förster war auch der Schütze des Anschlusstreffers, um das noch nachzureichen.

54. Minute

Das Spiel wird hektisch. Mannheim wittert die Chance.

53. Minute

Und DEN hält er jetzt cool. Paterok bleibt stehen und blockt Försters Schuss aus kurzer Distanz.

52. Minute

Das Gegentor bringt jetzt natürlich wieder eine gewisse Unsicherheit in der Abwehr.

50. Minute

Guter Schuss von Treske, knapp vorbei!

49. Minute

Freistoß für den VfR aus guter Position.

49. Minute

Gelb für Förster

48. Minute

Haag für Nag bei den Gästen in der Pause.

48. Minute

Boah... Nicht sonderlich gefährlicher Torschuss, aber Paterok fällt wie eine Bahnschranke. Der total unnötige Anschlusstreffer.

46. Minute

Tor für: SV Waldhof Mannheim - 2:1

Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

Beide Teams wieder auf dem Feld, die Wormaten bilden einen Kreis und gehen nochmal in sich.

Mannheim mit mehr Ballbesitz, aber ohne gefährlichen Torabschluss. Wormatia schießt zwei Mal aufs Tor und führt 2:0. Kann man so lassen.

48. Minute

Halbzeit!

47. Minute

Es plätschert in die Pause.

44. Minute

Auch hieraus keine Gefahr für Pateroks Tor.

44. Minute

Herzlicher Rempler von Maslanka, Freistoß von der Seitenlinie.

41. Minute

Sehr intensive Zweikämpfe da auf der Außenbahn.

38. Minute

Das Spiel wird hitziger, Fanfreundschaft hin oder her. Gelb für Gopko.

38. Minute

Gelb für Seegert für ein Foul an Zinram.

36. Minute

Große Aufregung, nachdem Saiti und zwei Waldhöfer im Clinch zu Boden gehen. Freistoß für Wormatia, lautstarke Beschwerde von Trainerbank und Mannheimer publikum.

33. Minute

Desorientierung da im Strafraum, aber harmloser Schuss von Förster.

31. Minute

Di Gregorio legt Saiti und sieht die erste Gelbe der Partie.

30. Minute

Saiti lässt sich auch von vier Mann nicht stoppen, Treskes Schuss wird abgeblockt. Das Selbstvertrauen ist wieder komplett zurück.

26. Minute

Toller Pass von Treske von Zinram, dessen Querpass bleibt an einem Abwehrbein hängen.

26. Minute

Trotzdem weiterhin eher der Waldhof spielbestimmend.

25. Minute

Jetzt ist die Wormaten-Brust natürlich viel breiter.

24. Minute

Klasse Sprint von Findik über rechts, seine Hereingabe verpassen Mehrere nur knapp.

22. Minute

Aber das kennen wir ja von der Niederlage gegen Nöttingen. Gleicht sich wohl doch aus im Laufe der Saison.

20. Minute

Aber unter Freunden kann man das ja mal sagen: Eine 2:0-Führung entspricht nicht im Ansatz dem bisherigen Spielverlauf....

20. Minute

Klasse gemacht (wenn das so gewollt war). Durch die Treffer zehn und elf übernimmt er die Führung der Torschützenliste.

19. Minute

DOPPELPACK!!! Ein Konter rollt, Zinram bleibt am Ball, flankt und Treske versenkt freistehend per Aufsetzer!

18. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 2:0

18. Minute

TOOOOOR aus dem Nichts! Ein schlimmer Fehlpass aus dem Mittelfeld, der letzte Mann grätscht vergeblich danach, Treske ist frei durch und bleibt cool!

17. Minute

Tor für: Wormatia Worms - 1:0

16. Minute

Weisenborn gewinnt einen ganz wichtigen Zweikampf im Strafraum gegen Straub!

13. Minute

Maas schießt den Freistoß hart, aber Krauss hat den Aufsetzer sicher.

12. Minute

Stulin war angeschlagen, nun stellt sich raus, es geht doch nicht. Weisenborn kommt in die Partie.

12. Minute

Der VfR ist noch nicht im Spiel, hat aber jetzt einen Freistoß aus halblinker Position.

10. Minute

Klasse Pass in die Spitze auf Straub, abgefangen von Maslanka.

9. Minute

Erster Torschuss, sicher gehalten von Paterok.

9. Minute

Die Gäste in der agierenden Rolle, einige Ballverluste bei den Wormaten.

5. Minute

Viele Unterbrechungen bisher. Spiel noch in der Findungsphase.

3. Minute

Außerdem Zinram eher in der Spitze, Findik mehr auf Rechts.

2. Minute

Gopko rückt wieder in die Viererkette, Antonaci vertritt Loechelt im defensiven Mittelfeld.

Anpfiff! Das Spiel läuft.

Die Mannschaften kommen aufs Spielfeld, Mannheim in Schwarz-Blau, Wormatia in Rot-Weiß.

Ein Drittligaschiedsrichter, hat letzte Saison unser letztes Heimspiel gegen Mainz gepfiffen. Daran können sich von der heutigen Startelf aber nur Gopko und Stulin erinnern (wenn überhaupt).

Schir der Partie ist Patrick Alt (Illingen), ihm assistieren Benedikt Seyler und Marc Schäfer.

Auf der Bank: 3 Weisenborn, 4 Hien, 9 Özgün, 13 Iberdemaj, 18 Pastusiak, 24 Hiemeleers und für das Tor 32 Utecht.

Bei den Wormaten fehlt gelbgesperrt Sandro Loechelt. Die Startelf: 1 Paterok - 22 Antonaci, 5 Maas, 6 Maslanka, 23 Stulin - 7 Gopko, 17 Himmel - 14 Zinram, 19 Treske, 11 Saiti - 12 Findik.

Auf der Bank: 4 Schulz, 14 Amiri, 15 Müller, 19 Haag, 20 Brill, 22 Yazgan und für das Tor 1 Broll.

41 Krauss - 3 Mühlbauer, 5 M. Seegert, 7 Radojewski, 8 Di Gregorio, 9 Sökler, 17 Straub, 18 Förster, 21 Nag, 23 Neupert, 26 Becker.

Die Aufstellungen sind schon da. Beginnen wir mit den Gästen.

Die Marke von 2.000 Zuschauern dürfte heute mal wieder geknackt werden, die Haupttribüne wird zumindest voll.

Mannheimer und Wormser Fans vermischen sich auf Gegengerade und Tribünenseite in friedlicher Vorfreude. Kein Ordnungshüter zu sehen - sehr entspannend.

https://new.livestream.com/waldhof-livestream

Kleiner Service: Wer heute nicht kann und trotzdem bewegte Bilder sehen will, sollte in den Waldhöfer Livestream hineinschauen,

Das Wetter hält, leichter Nebel, aber sonst trocken.

Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen Waldhof Mannheim!