home logo away logo
3 2

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - FV Dudenhofen

  • Oh, das war ein Kraftakt am Ende, aber ein verdienter Sieg. Super Jungs! Schön nächsten Freitag ist Trier zu Gast - Alla Wormatia!

  • Und endlich nach kurzerhand verdoppelter Nachspielzeit ist Schluss!

  • 96. Min.

    Spielende!

  • 94. Min.

    Barin verhindert den Konter zur möglichen Entscheidung und sieht Gelb.

  • 92. Min.

    Mit vereinten Kräften geklärt.

  • 92. Min.

    Wieder Freistoß Dudenhofen, der Torwart geht mit nach vorne.

  • 91. Min.

    Die Ecke bringt nichts ein außer Zeit.

  • 91. Min.

    Ziemlich ausgepumpt wirken die Wormaten.

  • 90. Min.

    Afari holt eine Ecke raus.

  • 89. Min.

    Reichel muss sich strecken, hat ihn aber.

  • 89. Min.

    Das wird jetzt wohl eine Abwehrschlacht. Wieder Freistoß für die Gäste, nun von rechts.

  • 88. Min.

    Hoffmann wird als Schütze durchgegeben.

  • 88. Min.

    Und abgefälscht geht der Ball am chancenlosen Reichel vorbei zum erneuten Anschluss ins Tor.

  • 88. Min.

    Tor für: FV Dudenhofen - 3:2

  • 87. Min.

    Freistoß Dudenhofen kurz vor der Strafraumgrenze...

  • 85. Min.

    Die Vortribüne macht sich schonmal warm für Freitag gegen Trier.

  • 82. Min.

    Letzter Gästewechsel: Enzenhofer für Thiede

  • 81. Min.

    TOOOOOOR!!! Balleroberung an der Mittellinie, Dahlke hat plötzlich freie Bahn, legt rüber auf den mitgelaufenen Gerezgiher und es steht 3:1.

  • 80. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 3:1

  • 80. Min.

    Gute Chance eben über Gerezgiher und Köksal, abgelaufen am Ende.

  • 78. Min.

    Bei den Gästen kommt Schlosser für Zein

  • 77. Min.

    Das Spiel steht ein wenig auf der Kippe. Afari kommt für Recica, letzter Wechsel.

  • 76. Min.

    Es war schon abgepfiffen nach Stürmerfoul, Häußler steigt aber nochmal ein gegen Köksal. Gelb.

  • 73. Min.

    Oha, das war knapp. Lickert steigt von hinten ein und erwischt nicht nur den Ball. Der Schiri greift an die Hosentasche - und zieht Gelb.

  • 71. Min.

    Zweiter Wechsel bei Wormatia: Gerezgiher für Graciotti

  • 71. Min.

    Dahlke köpft den Freistoß Richtung Winkel, Johann fliegt schön und fängt ab.

  • 70. Min.

    Grimmer tankt sich auf der Außenbahn durch und wird gelegt, diesmal keine Karte.

  • 68. Min.

    Die Gäste wechseln: Häußler für Koch

  • 67. Min.

    Scharfenberger setzt gegen Köksal nach und sieht Gelb.

  • 66. Min.

    Uff, Abseits Dudenhofen. Brandgefährlich war das eben.

  • 66. Min.

    Der bringt nichts ein.

  • 65. Min.

    Nächster Freistoß für den VfR aus dem Halbfeld.

  • 65. Min.

    Neue Regel: Es gibt die Gelbe Karte für den Gästetrainer auf Hinweis des Schiri-Assistenten.

  • 62. Min.

    Und der Konter rollt, Köksals Abspiel kommt aber zu spät und Recica steht im Abseits.

  • 62. Min.

    Die Wormaten stehen ziemlich tief in dieser Phase.

  • 59. Min.

    Dudenhofen spielt mit und hat eine Konterchance, abgelaufen.

  • 58. Min.

    Graciotti schießt aus dem Rückraum links vorbei.

  • 58. Min.

    Dahlke setzt seinen Körper ein und holt eine Ecke raus.

  • 57. Min.

    Oliveira Damaceno wieder mit einer guten Aktion, Graciotti flankt und der Ball geht knapp am Tor vorbei.

  • 55. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 657

  • 55. Min.

    Freistoß für die Gäste bringt nichts ein, aber eine Behandlungspause für Ogorodnik.

  • 54. Min.

    Im zweiten Anlauf nach innen gebracht, Johann fängt den Ball ab.

  • 53. Min.

    Kopfball Veleanu, Johann pariert zur Ecke!

  • 52. Min.

    Eine Ecke bringt nichts ein und sofort gibt es wieder Freistoß.

  • 50. Min.

    Gelb für Thiede

  • 47. Min.

    Wunderbares Dribbling von Oliveira Damaceno und kluger Pass, Lickerts Flanke geht vorbei.

  • 46. Min.

    Die zweite Hälfte läuft!

  • Verglichen mit dem ersten Spiel gegen Eisbachtal sieht das alles schon eine Woche später spürbar besser aus.

  • Mit der Zeit haben die Gäste ihren Respekt abgelegt, man merkt aber, dass es ein Aufsteiger ist. Die Wormaten haben immer wieder gute Ideen und 2-3 Chancen auf einen dritten Treffer.

  • Applaus zur Pause, ein unterhaltsamer Kick.

  • 48. Min.

    Halbzeit!

  • 47. Min.

    Köksal aus dem Rückraum verfehlt.

  • 47. Min.

    KÖKSAL ZIMMERT IHN DRAUF! Johann faustet zur Ecke. Gutes Ding!

  • 46. Min.

    Recica holt nochmal einen Freistoß raus. 25 Meter zentral.

  • 45. Min.

    Adduktorenprobleme bei Macorig, Tzimanis kommt für ihn ins Spiel.

  • 45. Min.

    Graciotti bekommt nachträglich Gelb, hatte da im Mittelfeld abgeräumt.

  • 41. Min.

    Gewaltschuss der Gäste aus dem Mittelfeld - links vorbei! Da wäre Reichel machtlos gewesen.

  • 40. Min.

    Weiter Ball auf Dahlke, der wird noch leicht gestört und kommt nicht mehr ran.

  • 38. Min.

    Gelb für Hoffmann, zweiter Karton für die Gäste.

  • 37. Min.

    Der bringt nichts ein, am Ende Foul und Freistoß für die Gäste.

  • 36. Min.

    Das ist ein unterhaltsames Spiel. Freistoß Wormatia von rechts.

  • 33. Min.

    Klasse Pass von Köksal, Dahlke macht alles richtig, doch am Ende ist der Winkel doch zu spitz. Außennetz!

  • 33. Min.

    Thiede bringt den Ball flach nach innen, Reichel hat ihn.

  • 31. Min.

    Steilpass auf Dahlke, viel zu spitzer Winkel und er versucht es trotzdem. Weit verfehlt.

  • 30. Min.

    Lickert flankt nach innen, wieder wird es abgepfiffen. Stürmerfoul.

  • 30. Min.

    Gelb für den Gast.

  • 29. Min.

    Oliveira Damaceno ist wahnsinnig schnell und holt sich den Ball noch sowie einen Freistoß heraus.

  • 27. Min.

    Schöner Einsatz von Oliveira Damaceno, die Flanke wird geklärt.

  • 25. Min.

    Den hat Macorig verdaddelt. Stürmer im Strafraum abgelaufen, dann unter Bedrängnis verstolpert und Scharfenberger nutzt die Gelegenheit sofort zum 2:1-Anschluss.

  • 24. Min.

    Tor für: FV Dudenhofen - 2:1

  • 21. Min.

    Bittner nach langem Ball wieder im Abseits, Fahne bleibt unten. Reichel ist da.

  • 18. Min.

    Was man im Unterschied zur Regionalliga sofort erkennen kann: Die Wormaten haben viel mehr Platz als früher.

  • 17. Min.

    Stock mit einem Flachschuss, Reichel ohne Probleme. Vorher aber eigentlich Abseits.

  • 17. Min.

    Schönes Kurzpassspiel, der letzte von Oliveira Damaceno zu Graciotti kommt nicht an.

  • 13. Min.

    Erste Ecke des Spiels, Dudenhofen bekommt sie.

  • 13. Min.

    Balleroberung auf der rechten Außenbahn, Dahlke bringt den Ball überlegt nach innen und Luca Graciotti macht das 2:0!

  • 12. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 2:0

  • 9. Min.

    Behandlungspause für einen Gästespieler nach Foul von Köksal. Aufpassen, laut Statistik sitzen Rote Karten und Elfmeterpfiffe recht locker bei Schiri Michels.

  • 8. Min.

    Es ist ein ausgeglichenes Spiel bisher, zu Beginn die Wormaten eher abwartend, aber jetzt offensiver.

  • 7. Min.

    Aber abgepfiffen.

  • 7. Min.

    Freistoß Wormatia von links.

  • 6. Min.

    TOOOR! Jan Dahlke macht es mit der Pike, nachdem der Ball abgefangen und in die Lücke gespielt wurde.

  • 5. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:0

  • 4. Min.

    Es sieht mehr wie ein 4-1-3-2 aus, Recica und Graciotti über links.

  • 2. Min.

    Flanke von Recica, Dahlke köpft - vorbei.

  • 2. Min.

    Der VfR spielt zunächst Richtung Alzeyer Straße.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Die Mannschaften betreten das Spielfeld, Dudenhofen in Gelb, die Wormaten in Rot.

  • Der Platz wird nochmal gewässert, gleich geht es los.

  • Schiedsrichter der Partie ist Philipp Michels, ihm assistieren Mario Schmidt und Torsten Moog.

  • Auf der Bank: 5 Tzimanis, 6 Afari, 7 Gerezgiher, 18 Thum, 26 Kouadio, 30 Matsumoto und für das Tor U19-Keeper Niklas Radmacher mit der 21.

  • Die Startelf von Kristjan Glibo sieht wie folgt aus: 32 Reichel - 8 Grimmer, 3 Macorig, 27 Ogorodnik, 13 Veleanu - 10 Köksal, 23 Lickert - 24 Recica, 9 Graciotti, 14 Oliveira Damaceno - 25 Dahlke.

  • Bei den Wormaten fehlen bekanntlich Ihrig mit Knieverletzung, Schünke ist gesperrt und Urban kann heute leider auch nicht spielen. Stattdessen steht Niklas Reichel im Tor.

  • Auf der Bank: 6 Enzenhofer, 7 Häussler, 12 Herbel, 22 Schlosser, 31 Lindner, 33 Said und für das Tor 16 Little.

  • Die Gäste spielen mit folgender Elf: 1 Johann - 3 Himmighöfer, 8 Eppel, 10 Scharfenberger, 14 Koch, 17 Zein, 19 Hoffmann, 20 Barin, 21 Stock, 25 Bittner, 27 Thiede.

  • Hallo und herzlich willkommen in der EWR-Arena zum ersten Oberligaheimspiel gegen den FV Dudenhofen!