home logo away logo
1 1

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - FC 08 Homburg

  • Wir lesen uns wieder am übernächsten Donnerstag gegen Kassel, vorher geht es erstmal zum SC Freiburg II. Bis dahin, alla Wormatia!

  • 1:1, ein glückliches Unentschieden. Die zweite Hälfte war keine Verbesserung, aber durch den Elfer konnte wenigstens ein Punkt gesichert werden. Warum der Treffer der Homburger nicht zählte, kann sich hier aber weiterhin keiner erklären.

  • 93. Min.

    Spielende!

  • 92. Min.

    Und Gelb für Wölk.

  • 88. Min.

    Nächstes Foul, Gelb für Kilian.

  • 87. Min.

    Und die folgende Freistoßflanke wird reingeköpft. Doch das Tor zählt nicht. Gelb für Beisel, der sich natürlich wie alle seine Kollegen fürchterlich aufregt. Ich habe da nichts regelwidriges erkennen können...

  • 86. Min.

    Reinhardt ersetzt ihn. Ein weiterer Stürmer.

  • 85. Min.

    Offenbar hat sich der Homburger bei Rösners harmlos wirkendem Foulspiel verletzt. Die Sanitäter eilen herbei.

  • 84. Min.

    Mit zehn Mann sollte man den einen Punkt besser mitnehmen und absichern.

  • 84. Min.

    Ach komm! Rösner hakelt an der Außenlinie und sieht dafür die Ampelkarte. Sehr hart.

  • 83. Min.

    Geht noch was? Nach dem Doppelwechsel sieht das alles etwas aggressiver aus.

  • 82. Min.

    Sehr optimistischer Schuss von Feucht. Keine Gefahr.

  • 81. Min.

    Einmal mehr Abseits bei den Gästen. Adolf war aber auch zur Stelle.

  • 80. Min.

    Sicher verwandelt! Der eher glückliche Ausgleich.

  • 80. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:1

  • 79. Min.

    Steil wird schießen.

  • 79. Min.

    Nein, Feucht wars.

  • 78. Min.

    Elfmeter! Zinram wird gelegt!

  • 77. Min.

    Wechsel bei den Gästen: Kullmann für Lutz. Ein Stürmer.

  • 77. Min.

    Glücklicherweise laufen die Homburger reihenweise ins Abseits.

  • 76. Min.

    Himmel holt eine Ecke raus, zu hektisch ausgeführt.

  • 75. Min.

    Aber es geht weiter.

  • 73. Min.

    Es folgt eine gute Zinram-Flanke auf Steil, der sich im Kopfballduell verletzt.

  • 73. Min.

    Denn kann der Torwart nur abprallen lassen.

  • 72. Min.

    Oppermann versucht sich in Schussposition zu bringen, wird zu Fall gebracht. Freistoß auf der Strafraumlinie.

  • 69. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 1.262

  • 69. Min.

    Bei den Gästen Pinna für Ramaj

  • 68. Min.

    Und Zinram für Baljak.

  • 68. Min.

    Der glücklose Müller geht, Feucht kommt.

  • 67. Min.

    Das muss das 0:2 sein! Auf der Linie geklärt!

  • 66. Min.

    Homburg lässt den Ball schön laufen.

  • 65. Min.

    Es klappt nach wie vor viel zu wenig.

  • 63. Min.

    Gelb für Rösner, Foul im Mitelfeld.

  • 61. Min.

    Oppermann kommt, Celik geht raus.

  • 58. Min.

    Gutes Ding! Der Torwart pritscht Akcams Schuss über die Latte!

  • 53. Min.

    Die kommt wieder zu kurz.

  • 53. Min.

    Endlich mal ein guter Angriff! Ecke!

  • 52. Min.

    Jetzt erst endgültig geklärt.

  • 51. Min.

    Abgefälscht durch die Mauer. Ecke.

  • 50. Min.

    Homburg hat weitrhin viel zu viel Platz. Und jetzt einen Freistoß.

  • 48. Min.

    Sehr ungenaues Passspiel bei den Wormaten.

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Pause. Homburg in der Anfangsphase die bessere Mannschaft, danach ist das Spiel ausgeglichen. Die Gäste wirken jedoch gefährlicher und gehen daher auch in Führung.

  • 46. Min.

    Halbzeit!

  • 45. Min.

    Zumindest nicht unverdient, diese Führung.

  • 43. Min.

    Die linke Abwehrseite ist wieder offen wie ein Scheuentor, Bellanave staubt ab nach einem Solo seines Kollegen.

  • 42. Min.

    Tor für: FC 08 Homburg - 0:1

  • 42. Min.

    Viel zu weit.

  • 42. Min.

    Vielleicht mal per Freistoß...

  • 41. Min.

    Dafür gibts keine Entschuldigung, das muss man einfach sehen!

  • 40. Min.

    Mindestens zwei Meter Abseits - und er winkt nicht! Zum Glück nichts passiert!

  • 39. Min.

    Eine gute Angriffsmöglichkeit, die Wölk mit einem Schlenzer in den Winkel abschließen will. Missglückt.

  • 37. Min.

    Arg ruppig das Spiel, immer wieder Unterbrechungen in den letzten zwanzig Minuten.

  • 33. Min.

    Und schon wieder verkehrt. Meine Güte!

  • 33. Min.

    Einwurf für uns?! Was hat das Gespann denn da gesehen? Der Schiri korrigiert sich.

  • 32. Min.

    Uiuiui... Foul an Himmel und als das Spiel unterbrochen ist, rauscht Rösner arg gefährlich in seinen Mann. Hätte auch noch eine Karte geben können.

  • 30. Min.

    Gelb für Akcam?! Grund nicht erkennbar.

  • 30. Min.

    Jetzt kommt langsam ordentlich Zunder in die Partie.

  • 29. Min.

    Klare Ecke eigentlich für den VfR, es gibt zur Empörung Abstoß.

  • 29. Min.

    Auch Gelb für einen Homburger wegen eines Fouls.

  • 28. Min.

    Korrekte Entscheidung, trotzdem wird die Atmosphäre hitziger.

  • 27. Min.

    Müller kommt zu spät, die nächste Gelbe.

  • 26. Min.

    Das war die erste schwache Ecke von Wölk.

  • 25. Min.

    Die Fans fordern einen Handelfer, es könnte stimmen. Sträßer beendet die Szene mit einem Schuss und wird dabei rüde gestoppt. Ecke.

  • 24. Min.

    Gelb für Celik wegen eines Fouls im Mittelfeld.

  • 23. Min.

    Rösner köpft drüber. Wormatia mittlerweile im Spiel, Homburg trotzdem gefährlicher.

  • 22. Min.

    Die erste Ecke!

  • 19. Min.

    Schöne Baljak-Flanke, Akcam rutscht der Ball über die Stirn!

  • 17. Min.

    Wieder ein guter Angriff der Homburger, die Flanke verunglückt jedoch völlig.

  • 14. Min.

    Der Homburger Torwart rasselt bei einer Flanke mit Müller zusammen, den freien Ball nutzt Baljak zum ersten Torschuss. Sancaktar ist rechtzeitig unten.

  • 11. Min.

    Drei Ecken in Folge bringen nichts ein. Homburg spielt sehr ansprechend. Bei Wormatia hakt es noch.

  • 9. Min.

    Erster Torschuss der Gäste von Ramaj, Adolf pariert.

  • 8. Min.

    Die Wormaten kommen mir ein wenig überrumpelt vor, die Gäste gehen aggressiv dazwischen.

  • 7. Min.

    Viel Platz da für die Homburger, Abseits.

  • 5. Min.

    Ein etwas rumpelnder Beginn, Wormatia ist noch nicht drin im Spiel.

  • 3. Min.

    Sehr sehr feiner Spielzug der Gäste, Abschlussversuch mit der Hacke - knapp am langen Pfosten vorbei!

  • 1. Min.

    Die erste Ecke für die Gäste, jämmerlich ausgeführt.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Wormatia spielt in Rot-Weiß, die Gäste in Grün.

  • Der Gästeblock ist erfreulich gefüllt, es könnten rund 120 Fans sein.

  • Schiedsrichter ist Benedikt Kempkes (Urmitz), ihm assistieren Mario Schmidt und Christoph Zimmer.

  • Auf der Bank nehmen Platz: 14 Zinram, 15 Feucht, 20 Abele, 21 Hofmeier, 26 Oppermann, 27 Gopko und für das Tor 25 Menz.

  • Die Wormatia beginnt wie in Offenbach mit 1 Adolf - 7 El Hammouchi, 19 Steil, 23 Rösner, 17 Himmel - 5 Celik, 6 Sträßer - 11 Akcam, 10 Wölk, 12 Baljak - 13 Müller.

  • Auf der Bank: 6 Buchmann, 8 Pinna, 11 Kullmann, 20 Baier, 21 Reinhardt, 28 Kramer und für das Tor 1 Hammel.

  • Die Gäste spielen in folgender Aufstellung: 30 Sancaktar - 3 Beisel, 4 Gaebler, 7 Radojewski, 9 Gerlinger, 10 Tewelde, 13 Kilian, 14 Lutz, 17 Bellanave, 18 Ramaj, 29 Noll.

  • Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den FC 08 Homburg!