home logo away logo
2 1

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - 1899 Hoffenheim II

  • Bis Freitag gegen Memmingen!

  • Geschafft! Wormatia lässt die Spitzengruppe noch nicht in Ruhe und bleibt weiter dran. Knackpunkt des Spiels sicherlich der Platzverweis für Herdling, ansonsten wäre das noch richtig brenzlig geworden. So bleibt es beim 2:1, auch weil die Wormaten es verpasst haben, den Sack zuzumachen.

  • 94. Min.

    Spielende!

  • 94. Min.

    Vorbei.

  • 93. Min.

    Eine letzte (?) Ecke für die Gäste...

  • 92. Min.

    Schürg auf dem Weg zur Entscheidung, abgelegt auf Wittke - Casteels hat ihn. Letzter Wechsel, Oppermann für Schürg.... Der nochmal Gelb sieht wegen Zeitspiel.

  • 90. Min.

    Abele köpft zur Ecke.

  • 90. Min.

    Freistoß für die Gäste nahe der Torauslinie...

  • 88. Min.

    Dressler arbeitet wie ein Ackergaul, bleibt aber glücklos.

  • 87. Min.

    Wieder ein vertändelter Angriff, Bauer zieht ab statt abzuspielen. Auf der Gegenseite verpasst Groß den Ausgleich. Wittke kommt für Toch.

  • 86. Min.

    Salihovic zupft sich knapp an der Ampelkarte vorbei.

  • 85. Min.

    Immer noch nicht die Entscheidung! Dressler legt rüber auf Bauer und dessen Pass findet keinen Abnehmer.

  • 84. Min.

    Salihovicmit einem Geistesblitz, zieht aus 30 Metern ab - vorbei. Recktenwald kommt für Wieser.

  • 83. Min.

    Schürg arbeitet und läuft viel, bekommt aber keinee Bälle.

  • 82. Min.

    Hng! Toch spielt nach rechts statt nach links - ins Aus.

  • 80. Min.

    Hoffenheim ohne Herdling und Mlapa nicht mehr ganz so gefährlich vorne. Zehn Minuten noch.

  • 79. Min.

    Wormatia macht jetzt mehr, Dressler bekommt die nächste Schussgelegenheit, setzt seinen Gegenspieler aber mit einem Treffer in den Magen K.O.

  • 75. Min.

    Um die Mauer gezirkelt, doch ein Wormser steht im Weg. Abseits.

  • 74. Min.

    Toch mit dem Kopf durch die Wand - Freistoß!

  • 72. Min.

    Nächster Gästewechsel: Neupert für Thesker.

  • 72. Min.

    Nächster Schussversuch von Dressler, verzieht deutlich.

  • 71. Min.

    Hoppla! Glatt Rot für Kai Herdling? Nachgetreten? Wir sind uns etwas unsicher.

  • 70. Min.

    Gute Flanke von Bauer! Dressler lässt sie über den Hinterkopf rutschen - knapp vorbei.

  • 69. Min.

    Krettek kommt für den angeschlagenen Gollasch. Bauer dürfte jetzt nach vorne rücken.

  • 67. Min.

    Salihovic mit taktischem Foul an der Mittellinie. Gelb.

  • 66. Min.

    Hoffenheim mit viel zu viel Platz. Offizielle Zuschauerzahl: 1.435

  • 64. Min.

    Gollasch muss nur rüberspielen auf Schürg, macht es aber lieber selber und schiebt Casteels den Ball in die Arme. Danach Gelb für Wieser.

  • 63. Min.

    Schürg stochert sich im Strafraum durch und legt ab auf Röser - wieder macht der Platz einen Strich durch die Rechnung. Auf der Gegenseite muss Knödler Kopf und Kragen riskieren.

  • 62. Min.

    Wechsel bei den Gästen: Gyau kommt für Mlapa.

  • 61. Min.

    Toch zieht mal ab, wird aber abgeblockt. Gelb für Strobl.

  • 58. Min.

    Nächster Torschuss, Knödler pariert.

  • 57. Min.

    Als hätten die Gäste einen Schalter umgelegt geht es jetzt zügig Richtung Wormatia-Tor.

  • 56. Min.

    Jetzt nimmt das Spiel richtig Fahrt auf. Schneller Angriff über rechts, alle lassen durch und Herdling versenkt rechts unten.

  • 55. Min.

    Tor für: 1899 Hoffenheim II - 2:1

  • 55. Min.

    Da läuft der Schiri nach einem Foul an Röser böse auf Wieser zu, lässt die Karte aber stecken.

  • 53. Min.

    Und fast das Dritte! Gollasch marschiert und legt rüber auf Dressler - der Platz ist hier aber nicht so eben wie auf der anderen Seite des Spielfeldes. Dressler setzt den Ball übers Tor.

  • 51. Min.

    JAWOLL! Die Anganfsminuten gut überstanden, dann wird Röser rechts eingesetzt und spielt nach innen - wieder ist es GOLLASCH, der den Ball im Tor versenkt.

  • 50. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 2:0

  • 48. Min.

    Hektischer Wiederbeginn, Hoffenheim wirft sich vorne rein.

  • 47. Min.

    Zentimeter vorbei, Salihovic hätte es fast gemacht!

  • 47. Min.

    Drin isser, Dressler machts. Aber Böcher war zuvor ins Aus gedribbelt.

  • 46. Min.

    Beide Mannschaften unverändert.

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Salihovic verteilt fleissig Ratschläge an die Teamkollegen, gleich geht es weiter.

  • Fazit: Nicht unverdiente Halbzeitführung. Ordentliches Spiel, Wormatia mit einigen schönen Spielzügen und technisch anspruchsvollen Doppelpässen. Hoffenheim phasenweise gefährlich, wenn sie denn mal das Tempo anziehen. Salihovic mit vereinzelten guten Szenen, Mlapa mangels ordentlicher Anspiele eher wirkungslos. Gollasch hat kurz vor der Pause offenbar einen Schlag auf den Oberschenkel bekommen, mal sehen ob es für ihn weitergeht.

  • 47. Min.

    Halbzeit!

  • 40. Min.

    Überraschend, aber die Wormaten sind technisch besser und ballsicherer. Derwei ein (harmloser) Torschuss der Gäste.

  • 38. Min.

    Viele Fehlpässe der Gäste, direkt nach dem Tor sah das besser und engagierter aus.

  • 34. Min.

    Schon drei, vier spektakuläre Doppelpässe der Wormatia, alle direkt und präzise gespielt.

  • 33. Min.

    Schöner Angriff über Röser und Toch, doch dessen Pass auf Schürg kommt nicht ganz an.

  • 29. Min.

    Ecke und der Ball ist im Tor - aber Mlapa stand im Abseits.

  • 28. Min.

    Guter Pass von Mlapa auf Salihovic, gerade noch gestört!

  • 26. Min.

    Gute Freistoßvariante eben, nur die Flanke rutscht Röser vom Schlappen.

  • 24. Min.

    Optimistischer Freistoß von Bauer, lange in der Luft und ein paar Meter drüber.

  • 23. Min.

    TOOOOOOR!!! Einwurf von Böcher, abgewehrt in die Mitte, Abele bringt ihn direkt wieder rein, wo der Ball irgendwie zu GOLLASCH verlängert wird - und der spitzelt ihn an Casteels vorbei ins Tor.

  • 22. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:0

  • 18. Min.

    Die gute Kontermöglichkeit endet mit einem Fehlpass.

  • 17. Min.

    Brenzlig, noch eine Ecke.

  • 17. Min.

    Hossa, Salihovic feuert einen aus dem Stand ab - Ecke!

  • 13. Min.

    Jetzt der bisher beste Angriff des Spiels, Bauers Flanke segelt aber hinter das Tor.

  • 13. Min.

    Viel Vertrauen bei diesem Rückpass, Knödler wird von Strobl und Mlapa gedoppelt. Nichts passiert.

  • 11. Min.

    Schürg zum dritten Mal im abseits. Ausgeglichener Beginn bisher.

  • 8. Min.

    Freie Schussbahn für Szarka, sein harmloser Schuss dürfte ihm ein wenig peinlich sein.

  • 6. Min.

    Die Gegengerade könnte etwas besser gefüllt sein. Die zweite Ecke für Wormatia landet in den Armen von Casteels.

  • 4. Min.

    Erste Ecke und Unsicherheit bei Casteels, danach Toch nicht energisch genug.

  • 2. Min.

    Mlapa, gefühlte zweieinhalb Meter groß, hat angestoßen. Wormatia von links nach rechts.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Casteels im Tor habe ich noch vergessen. Die Mannschaften kommen aufs Feld.

  • Mit Szarka, Strobl, Herdling, Groß und Conrad stehen immerhin fünf Stammspieler in der Startelf, mit dem angeschlagenen Neupert sitzt ein weiterer auf der Bank.

  • Hoffenheim II hatte im Trainingslager bekanntlich einen schweren Busunfall mit zahlreichen teils schwer Verletzten, was die restliche Vorbereitungszeit beeinträchtigt hat.

  • Der Schiedsrichter der heutigen Partie ist Daniel Rott (Dortmund), ihm assistieren Thomas Altgeld und David Hennig.

  • Keine Überraschungen hier also. Fürth II hat gestern überraschend in Pfullendorf verloren, bei einem Sieg heute könnte sich Wormatia also ein wenig absetzen.

  • 1 Knödler - 18 Böcher, 4 Metzger, 23 Rösner, 3 Bauer - 20 Abele - 8 Gollasch, 13 Toch, 7 Röser - 33 Dressler, 9 Schürg. Auf der Bank 2 Krettek, 5 Müller, 10 Wittke, 11 Henel, 22 Stark, 26 Oppermann und für das Tor 24 Adami.

  • Markus Babbel ist übrigens ebenfalls vor Ort. Die Aufstellung unserer Wormatia...

  • Der Einsatz von Salihovic war ja schon bekannt, zu ihm gesellt sich jetzt auch Peniel Mlapa. Sandro Wieser gab gestern in München sein Debüt für Hoffenheim, Stefan Thesker gehört auch zum Bundesligakader. Das gilt auch für Strobl, Kaiser und Groß, die aber auch offiziell im Regionalligakader geführt werden. Von der U19 ist übrigens keiner dabei, nicht mal auf der Bank...

  • 1 Casteels - 4 Conrad, 6 Wieser, 7 Groß, 9 Herdling, 10 Salihovic, 11 Kaiser, 15 Strobl, 18 Theser, 21 Mlapa, 22 Szarka.

  • Kommen wir gleich zum spannendsten, der gegnerischen Aufstellung. Eins vorneweg: Es hätte schlimmer kommen können.

  • Herzlich willkommen in der EWR-Arena zum Heimauftakt im neuen Jahr!