home logo away logo
3 1

Wormatia Ticker-Archiv

Wormatia Worms - VfB Stuttgart II

  • Bis dahin: Alla Wormatia!

  • Nächste Woche geht es mit einem Heimspiel weiter, dann ist Hoffenheim II zu Gast.

  • Damit liegt unsere Wormatia plötzlich wieder auf Rang neun. Es ist alles unfassbar eng beisammen.

  • Aber egal, am Ende zählt nur der Sieg. Endlich wieder drei Punkte!

  • Das Gegentor direkt nach Wiederbeginn hat die Wormaten irritiert und den Gästen Hoffnung gegeben, mehrmals lag auch der Anschlusstreffer in der Luft.

  • Und Schluss! Es ist noch einmal unerwartet spannend geworden, aber Ende hat es auch mit ein wenig Spielglück gereicht.

  • 94. Min.

    Spielende!

  • 93. Min.

    Pinheiro schlenzt nochmal drüber.

  • 92. Min.

    Ludmann bringt den Ball nach Innen, aber ein viertes Tor ist Dorow nicht vergönnt.

  • 90. Min.

    Drei Minuten Nachspielzeit.

  • 88. Min.

    Dorow tanzt in den Strafraum, sein Schuss wird geblockt.

  • 86. Min.

    Muss das nach 3:0-Halbzeitführung echt so spannend sein?!

  • 85. Min.

    Fast der Anschlusstreffer! Der Ball fliegt aus dem Pulk Miltner genau in die Arme!

  • 85. Min.

    Freistoß Stuttgart in Strafraumnähe, vorher kommt Gopko für Loechelt

  • 83. Min.

    Stuttgart übrigens immer noch in Unterzahl, davon ist nach der Pause nichts mehr zu spüren.

  • 82. Min.

    Schmitt hat gepennt, Dorow eigentlich gut abgelegt.

  • 81. Min.

    Treske verlängert ans Außennetz.

  • 81. Min.

    Aztekin holt eine Ecke raus.

  • 80. Min.

    Miltner fischt einen Ball gerade noch raus!

  • 77. Min.

    Letzter Gästewechsel: Breier für Rathgeb

  • 76. Min.

    Das roch schon eher nach Elfer, Dorow kreuzt und fällt. Kein Pfiff.

  • 75. Min.

    Wechsel bei Wormatia: Schmitt für den angeschlagenen Himmel

  • 74. Min.

    Foul im Mittelfeld, noch eine Karte für Stuttgart.

  • 74. Min.

    Eine Drehung und Ferdinand ist durch, wird zum Glück noch genug gestört um das Tor zu verfehlen.

  • 71. Min.

    Aztekin sucht die Lücke, schießt vorbei. Derweil nachträglich Gelb für einen Stuttgarter.

  • 70. Min.

    Dorow etwas überhastet bei diesem Drehschuss, genau zu Bolten.

  • 69. Min.

    Abgepfiffen. 20 Minuten noch.

  • 68. Min.

    Metzger klärt zur Ecke für den VfB.

  • 68. Min.

    Aztekin spielt den Ball nach innen, Treske wird beim Abschluss zu Fall gebracht - kein Foul.

  • 66. Min.

    Foul im Mittelfeld, Gelb für Dorow.

  • 65. Min.

    Bolten fischt den Kopfball im Nachfassen.

  • 64. Min.

    Jetzt mal ein Eckball für den VfR.

  • 64. Min.

    Die offizielle Zuschauerzahl: 786

  • 63. Min.

    Hagn und Sonora gehen raus. Ferdinand, nicht Baloglu ist gekommen.

  • 62. Min.

    Doppelwechsel der Gäste: Walter und Baloglu kommen.

  • 60. Min.

    Es ist ein offener Schlagabtausch, die Stuttgarter sind gefühlt näher an einem Torerfolg.

  • 56. Min.

    Auf Jungs, weiter Fußball spielen!

  • 55. Min.

    Gelb für Stulin, Meckern? Die Freistöße häufen sich.

  • 53. Min.

    Aber diesmal richtig geklärt.

  • 52. Min.

    Es gibt erneut Freistoß für die Gäste, ähnliche Position.

  • 52. Min.

    Jetzt bloß nicht wieder aus dem Konzept bringen lassen!

  • 50. Min.

    Freistoß, der Ball wird genau zu Radeljic geklärt und schon steht es nur noch 3:1.

  • 49. Min.

    Tor für: VfB Stuttgart II - 3:1

  • 47. Min.

    Und der VfR geht gleich wieder energisch drauf.

  • Beginn der zweiten Hälfte. Der Ball rollt wieder.

  • Wormatia deutlich mutiger und selbstbewusster, auch wenn nach Saitis Auswechslung bis zum 2:0 die aufkommenden Selbstzweifel spürbar waren. Aber heute läuft es einfach mal.

  • Der Platzverweis für Stuttgart war berechtigt, auch wenn ein weiterer Abwehrspieler zumindest in der Nähe war. Dennoch Notbremse.

  • Schade dass sich Saiti wieder verletzt hat, ansonsten läuft es perfekt.

  • Es hätte auch 1:1 stehen können, stattdessen trifft der VfR im richtigen Moment und führt nun mit einem Mann mehr mit 3:0.

  • Applaus beim Gang in die Kabine, redlich verdient.

  • 47. Min.

    Halbzeit!

  • 45. Min.

    Himmel zieht mal ab, verfehlt das Tor ein gutes Stück.

  • 43. Min.

    Die fliegt direkt ins Aus.

  • 42. Min.

    Ecke für die Gäste.

  • 40. Min.

    Tashchy checkt Ludmann gefrustet um, kassiert Gelb.

  • 39. Min.

    HATTRICK!!! Kluger Pass in den freien Raum, Dorow steht nicht im Abseits und schiebt den Ball überlegt durch Boltens Beine.

  • 38. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 3:0

  • 38. Min.

    JAAA! Diesmal klappt der Konter, Dorow spielt raus zu Treske, Bolten kann dessen Schuss nur abklatschen und Dorow staubt ab!

  • 37. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 2:0

  • 36. Min.

    Schöne Stulin-Flanke, Dorow steht mutterseelenallein am Fünfer und köpft am Tor vorbei!

  • 35. Min.

    Schöne Kontermöglichkeit für den VfR, Dorow kann den Ball nicht mitnehmen.

  • 33. Min.

    Saitis Auswechslung hat den VfR aus dem Konzept gebracht, Stuttgart wird stärker.

  • 33. Min.

    FAST DER AUSGLEICH! Konter und von Ludmann (?) auf der Linie geklärt!

  • 31. Min.

    Deutlich drüber gezielt.

  • 30. Min.

    Freistoß Stuttgart aus guter Distanz.

  • 30. Min.

    Wormatia wieder vollständig, Aztekin kommt.

  • 29. Min.

    Raus mit Applaus, Aztekin macht sich bereit.

  • 28. Min.

    Saiti dribbelt und dribbelt in die Mitte, verpatzt dann das Abspiel und verletzt sich dabei. Offenbar schon wieder eine Zerrung.

  • 25. Min.

    Flachschuss von Loechelt aus der Distanz, da musste Bolten schon etwas besser aufpassen.

  • 24. Min.

    Die Führung tut den Wormaten augenscheinlich richtig gut.

  • 22. Min.

    Pinheiro wird gut eingesetzt, legt sich den Ball zurecht und schießt aus 18 Metern ein Stückchen vorbei.

  • 21. Min.

    Ein Stuttgarter Freistoß aus dem Halbfeld segelt an Freund und Feind vorbei.

  • 20. Min.

    Loechelt ungestüm von hinten in den Mann, die erste Karte.

  • 17. Min.

    Nächster schöner Angriff, Ludmanns Schuss wird geblockt.

  • 16. Min.

    Schöne Flanke von Ludmann, Pinheiro trifft volley perfekt den Ball aber nur den Gegenspieler, Treske schießt anschließend vorbei!

  • 14. Min.

    Wormatia setzt früh nach und den Gegner im Spielaufbau unter Druck.

  • 13. Min.

    Schiri Martenstein pfeift konsequent.

  • 11. Min.

    In die Mauer, im Nachsetzen zu hoch für den Stürmer.

  • 10. Min.

    Und jetzt ein Freistoß für die Gäste aus 20 Metern.

  • 9. Min.

    Aber abgewehrt.

  • 9. Min.

    Tollpatschige Ecke für Stuttgart...

  • 9. Min.

    Der Freistoß landet in der Mauer und kommt zu Stulin, der flankt nach innen zu Dorow, der schießt hoch ein!

  • 8. Min.

    Tor für: Wormatia Worms - 1:0

  • 7. Min.

    Ristl war der Übeltäter. Freistoß gibt es.

  • 7. Min.

    Platzverweis! Saiti wird von Loechelt geschickt und ist fast durch, wird von einem Stuttgarter umgerissen.

  • 6. Min.

    Weit nach hinten, abgepfiffen wegen Aufstützen.

  • 5. Min.

    Und die nächste Ecke.

  • 4. Min.

    Interessante Variante, kurz gespielt und zurückgelegt, Treske schießt am Winkel vorbei.

  • 4. Min.

    Und nun gibt es die erste Ecke für den VfR.

  • 2. Min.

    Direkt auf das Tornetz.

  • 1. Min.

    Ludmann klärt gleich mal zur Ecke.

  • Anpfiff! Das Spiel läuft.

  • Wormatia spielt zunächst Richtung Clubheim.

  • Die Mannschaften betreten das Feld: Die Gäste in Silbergrau-Schwarz, Wormatia in Rot-Weiß.

  • Im Gästeblock rund 30 Stuttgarter.

  • Wichtiger heute natürlich: #allawormatia

  • Überraschungsgast im Stadion: Pietro Lombardi. Er ist mit Alan Stulin befreundet #teampietro.

  • Schiri der Partie ist Julius Martenstein aus Cölbe, ihm assistieren Patrick Glaser und Fabian Bierau.

  • Nicht dabei ist Fatih Köksal (Fußverletzung).

  • Auf der Bank: 7 Gopko, 15 Aztekin, 18 Güclü, 21 Schmitt, 25 Emerllahu, 35 Afari und für das Tor 1 Kroll.

  • Unser VfR spielt wie folgt: 32 Miltner - 30 Ludmann, 6 Auracher, 24 Metzger, 23 Stulin - 20 Pinheiro, 8 Loechelt, 17 Himmel, 11 Saiti - 19 Treske, 9 Dorow.

  • Auf der Bank: 4 Walter, 14 Baloglu, 19 Ferdinand, 21 Coban, 30 Oikonomou, 39 Breier und für das Tor 35 Spasojevic.

  • Der Ukrainer Tashchy gehört zum Profikader, musste zuletzt wegen Zehenbruch passen.

  • Schauen wir auf die Aufstellungen. Stuttgart spielt wie folgt: 1 Bolten - 3 Hagn, 5 Feisthammel, 8 Sonora, 16 Scheidl, 17 Rathgeb, 18 Besuschkow, 26 Radeljic, 34 Tashchy, 42 Wanitzek, 43 Ristl.

  • So langsam müssen wieder einmal drei Punkte her, will unsere Wormatia nicht auf die Abstiegsränge rutschen.

  • Herzlich willkommen zum Heimspiel gegen den VfB Stuttgart II!